Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Unscharfe Bilder

Roman

»Unscharfe Bilder« ist ein Roman über den unerwarteten Zusammenprall der Erlebniswelt des Krieges mit den ganz anderen Erfahrungen der nächsten Generation. Der Roman schildert diese Konfrontation der Bilder, diese Erinnerungskluft, als den späten Weg der Selbstfindung eines einst verstrickten Vaters, aber auch als ein neues Begreifen der Tochter. Vergessen kann man nur, was man zuvor erinnert hat.


Katja ist entsetzt: Sie ist sicher, auf einem Foto der Ausstellung »Verbrechen im Osten« ihren Vater bei der Erschießung von Zivilisten entdeckt zu haben. Sie wußte nur, daß er als Soldat in Rußland war. Er war immer ihr Vorbild. Sie bringt ihm den Katalog, der dieses Bild nicht enthält, in sein Seniorenheim. Nun hofft sie, daß ihr Vater, konfrontiert mit den Fotos im Katalog, von sich aus auf sein Verbrechen zu sprechen kommt. Widerwillig beginnt er zu erzählen. Aber in ihm leben ganz andere Bilder. Geschichten vom Leid und Tod deutscher Soldaten, von Freundschaft und Liebe mitten in der Mordwelt, von bewegenden Begegnungen mit Sowjetbürgern. Gegen ihren Willen wird Katja von den Erzählungen des Vaters mitgerissen – und der Leser mit ihr. Aber sie beharrt auf der Wahrheit ihres Bildes. Erst spät deckt Katja dem Vater – und dem Leser – ihre Karten auf. Dann werden die unscharfen Bilder klar, die vermeintlich so scharfen vieldeutig.


Rezension
"Ein klug konstruiertes, notwendiges, sehr ernstes Buch."
Portrait
Ulla Hahn, aufgewachsen im Rheinland, arbeitete nach ihrer Germanistik-Promotion als Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten, anschließend als Literaturredakteurin bei Radio Bremen. Schon ihr erster Lyrikband, "Herz über Kopf" (1981), wurde zu einem großen Leser- und Kritikererfolg. Ihr lyrisches Werk wurde u. a. mit dem Leonce-und-Lena-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet. Für ihren Roman „Das verborgene Wort“ (2001) erhielt sie den ersten Deutschen Bücherpreis. 2009 folgte der Bestseller "Aufbruch", der zweite Teil des Epos, und auch Teil drei, "Spiel der Zeit" (2014), begeisterte Kritiker wie Leser.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641135232
Verlag DVA
Verkaufsrang 2.844
eBook (ePUB)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32188502
    Herzenstimmen
    von Jan-Philipp Sendker
    (8)
    eBook
    8,99
  • 33074506
    Grand Cru
    von Martin Walker
    eBook
    9,99
  • 39762981
    Spiel der Zeit
    von Ulla Hahn
    eBook
    9,99
  • 20292967
    Aufbruch
    von Ulla Hahn
    eBook
    9,99
  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (13)
    eBook
    9,49
  • 42449016
    Die Flut
    von Arno Strobel
    (4)
    eBook
    9,99
  • 46437506
    Böser Samstag
    von Nicci French
    eBook
    11,99
  • 38186614
    So offen die Welt
    von Ulla Hahn
    eBook
    11,99
  • 39981565
    Ein Mann im Haus
    von Ulla Hahn
    eBook
    11,99
  • 40976024
    Der traurige Prinz
    von Michael Degen
    eBook
    9,99
  • 38665550
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (3)
    eBook
    7,99
  • 38468800
    Not a Penny More, Not a Penny Less
    von Jeffrey Archer
    eBook
    9,33
  • 34461631
    Hahn, Ulla - Die Wartende - Gedichtanalyse
    von Vanessa Schmidt
    eBook
    4,99
  • 32202708
    Umberto Eco "Der Name der Rose" - Ein Roman auf der Schwelle zur Postmoderne
    von Christin Lübke
    eBook
    12,99
  • 38464749
    Liebesarten
    von Ulla Hahn
    (1)
    eBook
    7,49
  • 41198667
    Fahr zur Hölle, Schatz!
    von Brigitte Kanitz
    (1)
    eBook
    7,99
  • 26243885
    Liebeslyrik aus unterschiedlichen Jahrhunderten - Vergleich zweier Gedichte von Francesco Petrarca und Ulla Hahn im Hinblick auf ihr Liebesverständnis
    von Sarah Wielenberg
    eBook
    10,99
  • 31977351
    Jan Seghers' Geisterbahn
    von Matthias Altenburg
    eBook
    21,99
  • 35424248
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (17)
    eBook
    9,99
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (27)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Katja sieht auf einer Ausstellung ein Foto ihres Vaters. Als Täter. Sie ist entsetzt und konfrontiert ihn mit der Entdeckung. Doch es kommt anders. Eindrucksvoll. Stark geschrieben Katja sieht auf einer Ausstellung ein Foto ihres Vaters. Als Täter. Sie ist entsetzt und konfrontiert ihn mit der Entdeckung. Doch es kommt anders. Eindrucksvoll. Stark geschrieben

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unscharfe Bilder

Unscharfe Bilder

von Ulla Hahn

eBook
14,99
+
=
Das verborgene Wort

Das verborgene Wort

von Ulla Hahn

(1)
eBook
8,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen