Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Unschuldslamm

Der erste Fall für Schöffin Ruth Holländer

Ruth Holländer kann sich nicht beklagen: Die Scheidung ist durch, der Sohn aus dem Haus, und die 16-jährige Tochter pubertiert fast nicht mehr. Auch Ruths französisches Bistro läuft erfreulich gut. Aber dann kommt ein Bescheid vom Amtsgericht: Zu ihrem Entsetzen wird Ruth zur Schöffin berufen. Sie muss in einem Mordfall beisitzen. Schon bald hegt sie Zweifel an der Schuld des Hauptangeklagten: Hat der junge Mann wirklich seine Schwester getötet? Ruth beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Und schon nach den ersten Fragen im Umfeld des vermeintlichen Mörders wird ihr klar, dass sie mitten im gefährlichsten Abenteuer ihres Lebens gelandet ist ...
Portrait
Judith Arendt ist das Pseudonym einer erfolgreichen Krimi-Autorin. Sie schreibt gelegentlich Drehbücher für deutsche Fernsehserien und sieht umso lieber amerikanische. Ihre Leidenschaft gilt dem Kriminalroman, insbesondere dem skandinavischen und britischen. Judith Arendt lebt mit ihrer Familie seit einigen Jahren in der Nähe von München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.01.2014
Serie Schöffin Ruth Holländer 1
Sprache Deutsch
EAN 9783843706469
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 11.245
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27177892
    Castello Cristo
    von Arno Strobel
    (2)
    eBook
    7,99
  • 37026109
    Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    7,49
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    8,99
  • 24268642
    Eine unbeliebte Frau
    von Nele Neuhaus
    (17)
    eBook
    9,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 37621863
    Dreimal schwarzer Kater
    von Philippe Georget
    (1)
    eBook
    8,99
  • 34291104
    Ich soll nicht töten
    von Barry Lyga
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44401926
    Die Inselfrauen
    von Sylvia Lott
    (2)
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41198759
    Anklage
    von John Grisham
    (3)
    eBook
    8,99
  • 42655222
    Der Mittagstisch
    von Ingrid Noll
    (1)
    eBook
    18,99
  • 38565613
    Siebenschön
    von Judith Winter
    (4)
    eBook
    8,99
  • 35329387
    Das Lächeln in deinen Augen
    von Julia Arden
    eBook
    8,99
  • 17952552
    Leichenraub
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    8,99
  • 41000238
    Provokateure
    von Martin Walker
    (2)
    eBook
    10,99
  • 32353634
    Die Tochter der Tryll - Verborgen: Band 1
    von Amanda Hocking
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39981628
    Todesurteil
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    8,99
  • 30079252
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (25)
    eBook
    9,99
  • 32531520
    Das Geheimnis der Medica
    von Johanna Geiges
    (1)
    eBook
    7,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Unschuldslamm“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ruth Holländer ist Single, alleinerziehend und stolze Besitzerin eines schmucken, kleinen Restaurants in Berlin Moabit. Sehr überraschend erhält sie Post, dass sie für fünf Jahre als Schöffin bei Gericht Verhandlungen beiwohnen soll, was ihr überhaupt nicht in den Kram passt, denn sie hat mit ihrem kleinen Restaurant alle Hände voll Ruth Holländer ist Single, alleinerziehend und stolze Besitzerin eines schmucken, kleinen Restaurants in Berlin Moabit. Sehr überraschend erhält sie Post, dass sie für fünf Jahre als Schöffin bei Gericht Verhandlungen beiwohnen soll, was ihr überhaupt nicht in den Kram passt, denn sie hat mit ihrem kleinen Restaurant alle Hände voll zu tun.
Der Fall, zu dem sie hinzugezogen wird berührt sie allerdings sehr, denn Derya Demizgül, ein sechzehnjähriges Mädchen, das in dieselbe Klassenstufe wie Ruths Tochter geht, wurde brutal ermordet. Ihr Bruder Aras wird als Täter festgenommen und es soll sich um einen 'Ehrenmord' handeln, von dem Ruth überhaupt nicht überzeugt ist. Und wirklich, es kommt ganz anders als man denkt.
Ein erster Fall der sympathischen Ruth Holländer, locker und leicht geschrieben mit Spannung und Gefühl.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Schöffin wider Willen und sympathische Bistro Besitzerin Ruth Holländer ermittelt gekonnt in ihrem ersten Fall. Unblutig mit netter Atmosphäre. Mehr davon! Schöffin wider Willen und sympathische Bistro Besitzerin Ruth Holländer ermittelt gekonnt in ihrem ersten Fall. Unblutig mit netter Atmosphäre. Mehr davon!

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Schöffin Ruth ist mit Herzblut dabei und der Fall hat es in sich. Handelt es sich tatsächlich um einen Ehrenmord und das mitten in Berlin. Ist das nicht zu einfach ? Gut erzählt. Schöffin Ruth ist mit Herzblut dabei und der Fall hat es in sich. Handelt es sich tatsächlich um einen Ehrenmord und das mitten in Berlin. Ist das nicht zu einfach ? Gut erzählt.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Spannender Krimi !! Spannender Krimi !!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sehr unterhaltsamer Krimi um Bistrobesitzerin und frischgebackene Schöffin Ruth Holländer, die bald beginnt selbst zu ermitteln, da sie von den Indizien nicht überzeugt ist. Sehr unterhaltsamer Krimi um Bistrobesitzerin und frischgebackene Schöffin Ruth Holländer, die bald beginnt selbst zu ermitteln, da sie von den Indizien nicht überzeugt ist.

„Aus der Schöffinnenperspektive...“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ruth Holländer betreibt ein kleines Restaurant in Berlin und erzieht ihre halbwüchsigen Kinder. Da kommt die Berufung zur Schöffin eher "ungelegen".
Ihr erster Fall steht im Verdacht ein "Ehrenmord" zu sein und weckt doch ihr Interesse. Sie fängt an, sich mit dem Fall intensiver zu beschäftigen...
Gelungener erster Band mit einer
Ruth Holländer betreibt ein kleines Restaurant in Berlin und erzieht ihre halbwüchsigen Kinder. Da kommt die Berufung zur Schöffin eher "ungelegen".
Ihr erster Fall steht im Verdacht ein "Ehrenmord" zu sein und weckt doch ihr Interesse. Sie fängt an, sich mit dem Fall intensiver zu beschäftigen...
Gelungener erster Band mit einer unterhaltsamen Mischung aus Privatleben und Krimihandlung. Gut gefallen hat mir auch, dass die Ermittlerin als Schöffin tätig ist.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Ein Regionalkrimi in Berlin. Die Protagonisten wirkt in ihrem neuen Ehrenamt als Schöffin authentisch zwischen Job und Familie. Nett für zwischendrin. Ein Regionalkrimi in Berlin. Die Protagonisten wirkt in ihrem neuen Ehrenamt als Schöffin authentisch zwischen Job und Familie. Nett für zwischendrin.

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Guter Krimi, bei dem mir besonders die Betrachtung aus Sicht einer Schöffin sehr gut gefallen hat. Der spannende Fall kompensiert die hier und da etwas seichte Hintergrundstory. Guter Krimi, bei dem mir besonders die Betrachtung aus Sicht einer Schöffin sehr gut gefallen hat. Der spannende Fall kompensiert die hier und da etwas seichte Hintergrundstory.

„Unschuldslamm oder Ehrenmord?“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Ruth Holländer, Singel und alleinerziehende Mutter wird zum Schöffendienst bestellt. Der Fall, ein Mord an einer 16-jährigen Türkin, geht ihr sehr nahe, da das Opfer in die gleiche Klassenstufe wie ihre Tochter ging. Ari, der Bruder der Ermordeten, wird als Verdächtiger angeklagt, es soll ein Ehrenmord gewesen sein. Ruth glaubt nicht Ruth Holländer, Singel und alleinerziehende Mutter wird zum Schöffendienst bestellt. Der Fall, ein Mord an einer 16-jährigen Türkin, geht ihr sehr nahe, da das Opfer in die gleiche Klassenstufe wie ihre Tochter ging. Ari, der Bruder der Ermordeten, wird als Verdächtiger angeklagt, es soll ein Ehrenmord gewesen sein. Ruth glaubt nicht an seine Schuld und beginnt auf eingene Faust zu ermitteln
Eine schöne und spannende Geschichte mit einem unerwarteten Ende.
Die Figur Ruth Holländer wird als liebenswerte und hilfsbereite Frau dargestellt.
Ich freue mich auf weitere spannende Fälle mit ihr.

„Ehrenmord“

Katrin Windmeier, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Das Leben von Ruth Holländer verläuft in geordneten Bahnen bis sie zur Schöffin bestellt wird. Der Mord an einem jungen Mädchen aus dem Umfeld ihrer Tochter beschäftigt Ruth mehr als sie eigentlich möchte. Dieser Krimi ist der Auftakt einer neuen Reihe die Aufmerksamkeit verdient, denn auch das Familienleben von Ruth Holländer ist sehr Das Leben von Ruth Holländer verläuft in geordneten Bahnen bis sie zur Schöffin bestellt wird. Der Mord an einem jungen Mädchen aus dem Umfeld ihrer Tochter beschäftigt Ruth mehr als sie eigentlich möchte. Dieser Krimi ist der Auftakt einer neuen Reihe die Aufmerksamkeit verdient, denn auch das Familienleben von Ruth Holländer ist sehr unterhaltsam. Ein guter Krimi für lange Winterabende.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39308776
    Lübecker Blut
    von Christiane Güth
    (1)
    eBook
    8,99
  • 37907209
    Das Mädchen im Feuer
    von Conny Schwarz
    (1)
    eBook
    7,99
  • 19693014
    Kalter Grund
    von Eva Almstädt
    (1)
    eBook
    6,99
  • 19694069
    Blaues Gift
    von Eva Almstädt
    (1)
    eBook
    6,99
  • 40931360
    Kaninchenherz
    von Annette Wieners
    (5)
    eBook
    7,99
  • 39308792
    Sündenbock
    von Judith Arendt
    (2)
    eBook
    7,99
  • 38565613
    Siebenschön
    von Judith Winter
    (4)
    eBook
    8,99
  • 39364886
    Die Lüge
    von Petra Hammesfahr
    eBook
    8,99
  • 39364639
    An einem Tag im November
    von Petra Hammesfahr
    (3)
    eBook
    8,99
  • 39014841
    Die Madonna von Notre-Dame
    von Alexis Ragougneau
    (4)
    eBook
    8,99
  • 34291104
    Ich soll nicht töten
    von Barry Lyga
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40916641
    Der Schneegänger
    von Elisabeth Herrmann
    (5)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unschuldslamm

Unschuldslamm

von Judith Arendt

eBook
8,99
+
=
Sündenbock

Sündenbock

von Judith Arendt

(2)
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Schöffin Ruth Holländer

  • Band 1

    35370768
    Unschuldslamm
    von Judith Arendt
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    39308792
    Sündenbock
    von Judith Arendt
    (2)
    eBook
    7,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen