Thalia.de

Unsicherheiten in Arbeit und Biographie

Zur Ökonomisierung der Lebensführung

Gemeinhin gilt die Biographie als Ort der Bearbeitung von Unsicherheiten. Friedericke Hardering zeigt, dass innerhalb der neuen Unsicherheitskonstellation, die maßgeblich durch Prozesse der Prekarisierung und Subjektivierung der Arbeit geprägt ist, die Biographie nicht länger als Ort der Integration von Unsicherheit fungieren kann, da sie selbst durch neue Gestaltungszwänge im Rahmen einer "Ökonomisierung der Biographie" vereinnahmt wird.
Portrait

Friedericke Hardering hat an der RWTH Aachen promoviert und arbeitet zurzeit am Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt e.V.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum 08.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-18351-0
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 210/148/15 mm
Gewicht 301
Auflage 2012
Buch (Taschenbuch)
48,88
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29685984
    Der Mythos vom Niedergang der Intelligenz
    Buch (Taschenbuch)
    36,39
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.