Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Unter Mördern

Ein Arzt erlebt den Schwerverbrecherknast

1981 wird in der DDR ein junger Student der Zahnmedizin bei Vorbereitungen zur Republikflucht gefaßt und kurz darauf zu zwanzig Monaten Haft verurteilt. In der Strafvollzugseinrichtung Brandenburg-Görden gerät er in eine ihm völlig fremde Welt von Schwerverbrechern. Da er sein Studium bereits abgeschlossen hatte, darf er nach einiger Zeit im Haftkrankenhaus arbeiten. Dabei hat er keine Wahl: Mörder, Vergewaltiger und Kinderschänder werden zu seinen Patienten und helfen ihm als Assistenten im Behandlungszimmer. Dieser Welt, die von der Öffentlichkeit streng abgeschirmt war, nähert sich Roland Garve mit Neugier und Abscheu zugleich. Er gefällt sich nicht in der Rolle des Opfers, sondern nutzt die Gelegenheit, Umwelt und Mitgefangene zu beobachten. Seine präzise, lakonische und teilweise auch humorvolle Erzählweise zieht den Leser in den Bann der Ereignisse und zeigt neben der alltäglichen Brutalität auch die tragikomischen Seiten des Haftdaseins genau wie das Bemühen, Menschlichkeit zu bewahren.
Portrait
Jahrgang 1955, Studium der Zahnmedizin an der Universität Greifswald; 1981-83 wegen Vorbereitungen zur Republikflucht in der Strafvollzugseinrichtung Brandenburg-Görden inhaftiert, danach Ausreise aus der DDR; 1985 Promotion an der Universität Hamburg, ausgedehnte Forschungsreisen als Mediziner und Dokumentarist nach Afrika, Neuguinea, Südamerika, seit 1990 Zusammenarbeit mit den Völkerkundemuseen in Leipzig und Dresden bei der Feldforschung in Amazonien, Fachvorträge zu Ethnomedizin und Völkerkunde, Arbeit als Kameramann, Fotograf und Autor, Produktion zahlreicher Dokumentarfilme über Naturvölker, u.a.: »Mein Grün hat tausend Namen«, 1990; »Heller Wahnsinn«, 1991; »Zoe-Indianer - Versteckt im Regenwald«, 1996; »Die Zwergmenschen von Neuguinea«, 2007.
Zitat
Garves autobiografischer Bericht läßt selbst den vermeintlich Wissenden schaudern. In der Retrospektive hat er alle Details ins Gedächtnis zurückgerufen, die er während der Haftzeit nicht festhalten konnte, hat Schicksale, Schikane, vertane Biografien wie bleierne Perlen auf eine Kette gezurrt, die jedem fröhlichen Nostalgiker schwer am Hals hängt.
[Quelle: Potsdamer Neueste Nachrichten]
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862842476
Verlag Ch. Links Verlag
Verkaufsrang 35.529
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43908735
    Über meinen Schatten
    von Thomas Morgenstern
    eBook
    14,99
  • 36043005
    Feuer im Kopf
    von Susannah Cahalan
    eBook
    13,99
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (2)
    eBook
    10,99
  • 46307602
    Fuck Cancer
    von Myriam M.
    eBook
    11,99
  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • 41198283
    Herbstblond
    von Thomas Gottschalk
    eBook
    8,99
  • 44874604
    Sturmwarnung
    von Stefan Krücken
    eBook
    14,99
  • 34467438
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (4)
    eBook
    8,99
  • 47695015
    Al Qanater
    von Hannes Führinger
    eBook
    16,99
  • 44247635
    10 Jahre Freiheit
    von Natascha Kampusch
    eBook
    16,99
  • 45407133
    Troublemaker
    von Leah Remini
    eBook
    15,99
  • 43979608
    Zwischen zwei Leben
    von Guido Westerwelle
    (3)
    eBook
    9,99
  • 46270406
    Ich hole euch zurück
    von Joachim Gerhard
    eBook
    12,99
  • 44359415
    Der Taubentunnel
    von John Le Carré
    (1)
    eBook
    18,99
  • 46305731
    In Guccis Namen
    von Patricia Gucci
    eBook
    18,99
  • 45254792
    Alles inklusive
    von Mareice Kaiser
    eBook
    12,99
  • 37095633
    Ich bin Zlatan
    von Zlatan Ibrahimovic
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45213765
    Liebe ist nicht genug - Ich bin die Mutter eines Amokläufers
    von Sue Klebold
    eBook
    14,99
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    7,99
  • 34667747
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (3)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unter Mördern

Unter Mördern

von Roland Garve

eBook
9,99
+
=
Der Angstmann

Der Angstmann

von Frank Goldammer

eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen