Thalia.de

Unter welchen Bedingungen entsteht eine Kriegs- und Gewaltökonomie? Das Beispiel Kolumbien

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 2,3, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Kriege werden seit Jahrtausenden aus den unterschiedlichsten Gründen und mit verschiedenen Methoden geführt. Es gab Kriege um Wohlstand und um Land, aus religiösen Gründen oder der Vergeltung. Krieg wurde als kurzfristiges Mittel zum Zweck gesehen. Tatsache ist aber, dass Kriege eines immer benötigten: Soldaten, Waffen, Ausrüstung und Verpflegung, zumindest, wenn man den materialistischen Aspekt betrachtet. Man kann das Ganze auch kürzer formulieren: Um Krieg führen zu können braucht man Geld. Die Frage ist nur, woher nimmt man dieses, oder um es ökonomisch auszudrücken, wie finanziert man Kriege ohne am Ende selbst finanziell ruiniert zu sein?
Die "gängigen" Finanzinstrumente zur Finanzierung sind eine stärkere Besteuerung der Bevölkerung, Kriegsanleihen und die Geldschöpfung. Aus Kriegsfinanzierungen entwickelten sich mehrfach ganze Kriegsökonomien, wo das Wirtschaften einzig und allein zur Kriegsführung ausgerichtet war. Historisches Beispiel für diese Entwicklung ist Deutschland im ersten und zweiten Weltkrieg.
Es hat sich aber in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und mit dem Übergang in das neue Jahrtausend gezeigt, dass die Kriegsfinanzierung zunehmend "andere" Wege geht, die sich anderer Faktoren bedienen als die herkömmlichen, oben geschilderten. Eingebettet in den Kontext der "Neuen Kriege" ist von einer Ökonomisierung des Krieges stärker denn je die Rede. Doch was versteht man unter "neuen" Kriegsökonomien und unter welchen Bedingungen entstehen diese? Dieser Frage widme ich mich in dieser Ausarbeitung. Die Analyse soll an dem Fallbeispiel Kolumbien durchgeführt werden.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 19.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-12526-1
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 211/150/3 mm
Gewicht 52
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42160404
    Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 14856077
    Der Balkankrieg von 1991 - 1995 - Ursachen und Hintergründe
    von Tatjana Butorac
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45287004
    Der (Alb)traum vom Kalifat
    Buch (Klappenbroschur)
    35,00
  • 45394096
    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    von Angela Y. Davis
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 17637934
    Soziologie der globalen Gesellschaft
    von Franz Kolland
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,80
  • 43964794
    Iran - Republik der Täuschung, Tricks und Propaganda
    von Sarah Sinnreich
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 14731920
    Nacht über Spanien
    von Augustin Souchy
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • 13975164
    Vergleichende Politikwissenschaft
    von Detlef Jahn
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 34715220
    Die Rolle der USA bei den Friedensverhandlungen zwischen Ägypten und Israel im Nahostkonflikt
    von Patrick Poliudovardas
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47786496
    Tauziehen um die Ukraine. Die Motive Russlands und der USA in der Ukraine-Krise
    von Tom Barth
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 45380091
    Ist Kolumbien tatsächlich noch ein failing state? Eine kritische Betrachtung
    von S. K. H.
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 29692879
    Russlands "gelenkte Demokratie"
    von Dominik Christof
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 14350412
    Endstation Misstrauen?
    von Kerstin Plehwe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 14744167
    Humanitäre Hilfe in einer globalisierten Welt
    von Conrad Philipp
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 11302427
    Weltherrschaft durch Imperialismus
    von Mauro Casadio
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 32633491
    Internationale Beziehungen: Eine Einführung
    von Martin Armbruster
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 18757747
    Die Erste Intifada und der Friedensprozess von Oslo
    von Simone Hembach
    Buch (Geheftet)
    9,99
  • 36475965
    Frauen, Geschlecht und Militär in Israel
    von Florian Fügemann
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 3121894
    Furchtbare Antisemiten ehrbare Antizionisten
    Buch (Taschenbuch)
    13,50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.