Thalia.de

Unterm Birnbaum

Roman

(1)
Text in neuer Rechtschreibung
Portrait
Theodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.
Irene Ruttmann wurde 1933 in Dresden geboren, studierte unter anderem Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete als Dozentin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, bei Verlagen und für den Hörfunk. Sie lebt in Bad Homburg und wurde vor allem durch ihre Kinder- und Jugendbücher bekannt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008577-6
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 148/96/7 mm
Gewicht 70
Verkaufsrang 10.857
Buch (Taschenbuch)
3,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (12)
    Buch
    2,00
  • 2903798
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    (7)
    Buch
    2,00
  • 2814930
    Schach von Wuthenow
    von Theodor Fontane
    Buch
    4,40
  • 3004156
    Auroras Anlaß
    von Erich Hackl
    (3)
    Buch
    10,00
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (6)
    Buch
    1,60
  • 32018087
    Corpus Delicti
    von Juli Zeh
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37135678
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Buch
    6,80
  • 2896579
    Der arme Spielmann
    von Franz Grillparzer
    (1)
    Buch
    2,00
  • 2843456
    Der Schimmelreiter
    von Theodor Storm
    (4)
    Buch
    3,00
  • 40427619
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Buch
    22,90
  • 15382783
    Fraulein Julie
    von August Strindberg
    Buch
    19,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (17)
    Buch
    24,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Milieu
von Polar aus Aachen am 16.09.2008

Wer glaubt, dass auf dem Land keine Verbrechen geschehen, wird in Theodor Fontanes Novelle eines besseren belehrt. Wer Schulden hat, am Kartenspiel hängt, nicht weiß, wie er das Geld zurückbezahlen soll, muss sich etwas einfallen lassen, will er sich nicht der Schande aussetzen. Und sei es ein Mord. Der... Wer glaubt, dass auf dem Land keine Verbrechen geschehen, wird in Theodor Fontanes Novelle eines besseren belehrt. Wer Schulden hat, am Kartenspiel hängt, nicht weiß, wie er das Geld zurückbezahlen soll, muss sich etwas einfallen lassen, will er sich nicht der Schande aussetzen. Und sei es ein Mord. Der geschieht früh in der Geschichte und im Verlauf handelt Unter dem Birnbaum vor allem von der Gerechtigkeit. Kommt ein Mörder mit seiner Tat davon? Schafft man es, indem man sich verstellt, dass alle einen für unschuldig erklären? Fontane besaß den Blick und die Sprache, um mit spitzer Feder von dem Geschehen um Abel Hradschek und seine Frau zu berichten. Er besaß auch jenen feinen Humor, der sich am Ende zeigt, wenn es darum geht, wo man den Mörder begräbt, und man sich einig ist, dass die Seele der Kirche gehört, aber man den Menschen nicht verwehren kann, dass Kreuz mit dem Namen umzuwerfen, um eine späte Genugtuung zu erringen. Lug und Trug, ein Franzos, statt eines Polen unter einem Birnbaum, ein Freispruch und eine späte Gerechtigkeit, Theodor Fontane beschreibt seinen Kriminalfall variantenreich. Nicht von außen, indem er über das Dorf schreibt, vielmehr von innen, indem er die Bewohner zu Wort kommen läßt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Unterm Birnbaum
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.09.2011
Bewertetes Format: Schulbuch (Taschenbuch)

Der Klassiker der Schullektüre schlechthin. Wer hat wohl nicht in der Schule in diesem Buch gelesen? Der von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand....Auf jeden Fall für den ders verpasst hat Pflichtlektüre schlechthin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Unterm Birnbaum

Unterm Birnbaum

von Theodor Fontane

(1)
Buch
3,00
+
=
Das Fräulein von Scuderi

Das Fräulein von Scuderi

von E.T.A. Hoffmann

(5)
Buch
2,00
+
=

für

5,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen