Thalia.de

Unterwegs

Nachwort: Michael Farin

Bekannt wurde der französische Schriftsteller Joris-Karl Huysmans (1848-1907) in Deutschland vor allem durch seine Romane "À rebours" ("Gegen den Strich", 1884) und "Là-bas" ("Tief unten", 1891) bekannt. "À rebours" gilt als eines der wichtigsten Zeugnisse der literarischen Dekadenz des Fin de siècle, sein Protagonist, der dem Ästhetizismus verfallene Dandy Jean des Esseintes, als Inbegriff des "décadent". In "Là-bas" wandelt der Schriftsteller Durtal, fasziniert von Satanismus und schwarzer Magie, auf den Spuren des Kinderschlächters Gilles de Rais, der wegen seiner zahllosen Verbrechen und blutrünstigen magischen Rituale im 15. Jahrhundert verbrannt wurde. In beiden Romanen ist allerdings auch schon der Keim angelegt für Huysmans’ Hinwendung zum Glauben, der 1892 in die Konversion zum Katholizismus, mehrfache Klosteraufenthalte und, ab 1900, im Leben als Oblate mündet.
Seine Hinwendung zum Katholizismus hat Huysmans in der Trilogie des Glaubens: "En route" (1895), "La Cathédrale" (1898) und "L’Oblat" (1903) literarisch verarbeitet, in der er sein jahrelanges, von immer neuen Zweifeln erfülltes Ringen um den Glauben beschreibt. Wiederum wird Durtal zu seinem alter ego, der die Stationen dieser spirituellen Autobiographie noch einmal stellvertretend durchlebt. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Kunst, in "La Cathédrale" insbesondere die Architektur am Beispiel der Kathedrale von Chartres, in "En route" die Sakralmusik in Form des Cantus planus und des Gregorianischen Gesangs:
"Letztlich war Durtal durch die Kunst zur Religion zurückgeführt worden. Mehr als sein Lebensekel war die Kunst der Magnet gewesen, der ihn unwiderstehlich zu Gott hingezogen hatte. An dem Tag, an welchem er aus Neugier, um die Zeit totzuschlagen, in die Kirche gegangen war und dort nach so vielen Jahren des Vergessens die Teile der Totenvesper schwer hatte herabfallen hören, während die Chorsänger sich abgewechselt und einer nach dem anderen wie Totengräber die Verse geschaufelt hatten, war seine Seele zutiefst erschüttert worden." Und trotzdem: "[...] beten? Ich habe nicht das Verlangen danach; der Katholizismus lässt mir keine Ruhe, benebelt von seinen Weihrauchschwaden und seinem Kerzenduft, schleiche ich um ihn herum, zu Tränen gerührt von seinen Psalmodien und Gesängen. Mein Leben ekelt mich an, ich bin meiner überdrüssig, aber deswegen ein neues Leben zu führen ist doch ein großer Schritt!"
In Deutschland ist diese Trilogie kaum zur Kenntnis genommen worden. Das mag an der sehr katholischen Thematik liegen. Dennoch geht von diesen Romanen eine große, nicht zuletzt auch sprachliche Faszination aus. Während es von "L’Oblat" bis heute keine deutsche Übersetzung gibt, wurde "La Cathédrale", der bekannteste Roman der Trilogie 1923 von Hedda Eulenburg ins Deutsche übersetzt und 1990, gründlich überarbeitet von Susanne Farin, erneut veröffentlicht. "En route" wurde 1910 von dem Theologen Albert Sleumer unter dem Titel Vom Freidenkertum zum Katholizismus übersetzt, allerdings mehr in Form einer recht freien Paraphrase, manches auch zusammenfassend, und mit zahllosen Auslassungen, die von einzelnen Sätzen und Absätzen bis hin zu längeren Passagen von bis zu zwei Seiten reichen (insgesamt fehlt etwa ein Viertel des Textes). Es ist daher überfällig, diesen Roman endlich in einer erstmals vollständigen Neuübersetzung vorzulegen.
Erstmals (vollständig) aus dem Französischen übersetzt von Michael von Killisch-Horn.
Portrait
Joris-Karl Huysmans wurde am 5. Februar 1848 in Paris geboren und starb dort am 12. Mai 1907. Er war mittlerer Ministerial-Angestellter und französischer Schriftsteller.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum März 2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943157-92-5
Verlag Belleville
Abbildungen ca. mit 12 Fotos
Buch (gebundene Ausgabe)
34,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14594328
    Höllentor
    von Anja Lundholm
    Buch
    20,00
  • 3042752
    Magie im Poitou
    von Joris-Karl Huysmans
    Buch
    7,00
  • 42447388
    Erinnerungen eines Syrers in Deutschland inkl. Hörbuch
    von Maduar
    Buch
    14,00
  • 31210561
    Die Unfreiheit der Liebe - Mein Kampf um meine Frau in Südafrika
    von Rolf Stöver
    (1)
    Buch
    12,95
  • 43307903
    Die zweite Chance
    Buch
    9,99
  • 13905962
    Sehnsucht nach Indien
    von Veena Kade-Luthra
    Buch
    9,90
  • 44616963
    Gelebte Wahrheiten
    von Eleonore Henriette Rosentreter
    Buch
    24,80
  • 21383086
    Ein anderes Leben
    von Per Olov Enquist
    (1)
    Buch
    9,95
  • 34703772
    Schuhwerk
    von Josephine Barbe
    Buch
    39,90
  • 18700200
    Die Straße zum Himmel
    von Heino Caesar
    Buch
    33,00
  • 34117338
    Die Enkelin
    von Channah Trzebiner
    (1)
    Buch
    19,90
  • 14945487
    Zeitpunkte
    von Rainer H. Thierfelder
    Buch
    56,00
  • 39474007
    Ein Leben wie kein anderes
    von Franz Predan
    Buch
    18,00
  • 32149440
    It's So Easy
    von Duff McKagan
    Buch
    24,20
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    28,00
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    20,00
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    24,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unterwegs

Unterwegs

von Joris-Karl Huysmans

Buch
34,00
+
=
Born to Run - Bruce Springsteen

Born to Run - Bruce Springsteen

von Bruce Springsteen

(2)
Buch
27,99
+
=

für

61,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen