Thalia.de

Unterwegs zwischen Wien und Bratislava

Genussvoll durch Marchfeld und Donauauen

Natur- und Kulturschätze im Wiener Umland
Der „Gemüsegarten Österreichs“ und das Naturereignis Donauauen: Die Region zwischen Wien und Bratislava hat für Einheimische und Besucher viel zu bieten. Direkt hinter den prunkvollen Marchfeldschlössern starten Expeditionen in den Auen-Dschungel. Im Marchfeld werden aus stacheligen Artischocken zarte Delikatessen, wächst unterirdisch der Spargel und zeigt der Bio-Knoblauch, was Geschmack ist. Die Naturschutzgebiete zwischen den Feldern sind zwar menschenleer, aber reich an botanischen Raritäten. Das Marchfeld und den Nationalpark Donauauen zu erkunden und aktiv zu genießen, dazu lädt Christina Rademacher ein. Ausgewählte Themenbereiche und ausführliche Tourentipps machen Lust auf genussvolles Entdecken mit Bahn, Boot, Fahrrad und zu Fuß.
Portrait
CHRISTINA RADEMACHER, geb. 1969, arbeitete als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Seit der Jahrtausendwende lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Wien. Wo man in Stadt und Umland am besten spazieren gehen, wandern und Rad fahren kann, hat sie bereits für einige Bücher erkundet. Bei Styria zuletzt erschienen: „Auf den Spuren von Prunk & Pomp.“ (2015)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 158
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85431-721-0
Verlag Pichler
Maße (L/B/H) 207/149/13 mm
Gewicht 294
Buch (Taschenbuch)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.