Thalia.de

Utopia

Lateinisch/Deutsch

(1)
Mit seinem Buch über die erdachte Insel Utopia – ihr Name wurde erst später als ›Utopie‹ zum übergeordneten Gattungsbegriff für fiktive Staats- und Gesellschaftsentwürfe – hat Thomas Morus (1478–1535) einen echten Klassiker der politischen Philosophie geschaffen. Offen bleibt bis heute: Projizierte der Autor nur seine Phantasien in die damals frisch entdeckte Neue Welt, wollte er ein veritables Staatsmodell entwerfen oder gar zu politischen Reformen in England aufrufen? Als Grundlage für eine fundierte Auseinandersetzung mit solchen Fragen ist eine Ausgabe mit dem lateinischen Original des Textes unabdingbar.
Portrait
Thomas Morus interessierte sich früh für Literatur und Philosophie, Studium der Rechte, tätig als Richter und Lordkanzler am niederländischen Hof. Enge Freundschaft mit Erasmus von Rotterdam. 1516 Veröffentlichung des Meisterwerks 'Utopia'. Als strenggläubiger Christ Eidververweigerung gegenüber Heinrich VIII., als dieser sich zum Oberhaupt der englischen Kirche erklärte. 1535 Hinrichtung als Hochverräter 1535. 400 Jahre später von der römisch-katholischen Kirche heiliggesprochen.
Gerhard A. Ritter, geboren 1929, ist em. Professor für Neuere und Neueste Geschichte der Universität München. Gerhard A. Ritter wurde 2007 mit dem "Preis des Historischen Kollegs" ausgezeichnet, der alle drei Jahre vergeben wird.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 398
Erscheinungsdatum 15.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018875-0
Reihe Reclam Universal-Bibliothek 18875
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/22 mm
Gewicht 168
Buch (Taschenbuch)
9,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36517966
    Utopia
    von Thomas Morus
    Buch
    9,80
  • 42354180
    Utopia
    von Thomas Morus
    Buch
    11,90
  • 36517967
    Utopia
    von Thomas Morus
    Buch
    19,80
  • 32863453
    Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    7,80
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    16,90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    2,80
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    4,00
  • 2870681
    Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    (2)
    Buch
    12,00
  • 2869278
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch
    8,80
  • 6597958
    Die Essais
    von Michel de Montaigne
    (1)
    Buch
    6,95
  • 3063273
    Die Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    18,00
  • 2834669
    Meditationen über die Erste Philosophie / Meditationes de Prima Philosophia
    von Rene Descartes
    Buch
    7,40
  • 2816246
    Schriften zur Geschichtsphilosophie
    von Immanuel Kant
    Buch
    7,80
  • 1839224
    Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    9,90
  • 44261703
    Kants Ethik
    von Tim Henning
    Buch
    5,80
  • 17591604
    Meditationen
    von Rene Descartes
    Buch
    8,95
  • 26778256
    Der Spiegel der einfachen Seelen
    von Marguerite Porete
    Buch
    18,00
  • 3021213
    Was ist Aufklärung?
    von Immanuel Kant
    Buch
    12,90
  • 2909250
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    14,60
  • 2963101
    Der Fürst
    von Niccolo Machiavelli
    (1)
    Buch
    8,00

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Hoch interessant! Aber realistisch? Doch darum geht es nicht. Faszinierend ist, welcher außergewöhnliche Zeitgeist dahinter liegt. Hoch interessant! Aber realistisch? Doch darum geht es nicht. Faszinierend ist, welcher außergewöhnliche Zeitgeist dahinter liegt.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Beeindruckender Klassiker und die wohl erste positive literarische Zukunftsvision. Gleichzeitig natürlich sehr gesellschaftskritisch. Oft als Vorlage benutzt. Beeindruckender Klassiker und die wohl erste positive literarische Zukunftsvision. Gleichzeitig natürlich sehr gesellschaftskritisch. Oft als Vorlage benutzt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (22)
    Buch
    9,95
  • 38721101
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (3)
    Buch
    9,99
  • 42541520
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (9)
    Buch
    10,99
  • 2896957
    Das verlorene Paradies
    von John Milton
    (1)
    Buch
    11,00
  • 42219705
    Der abenteuerliche Simplicissimus – Vollständig überarbeitete, mit Texterklärungen versehene Ausgabe
    von Johann Jacob Christoph Grimmelshausen
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Der Beginn der Utpoie
von Daniela Ammann aus Wien am 12.02.2013

Jeder der sich mit Utopien beschäftigt, liest die ganzen großen Namen: Bacon, Platon, Campanella. Doch Thomas Morus ist der Schöpfer der Utopie. Das Genre wurde nach seiner erdachten Insel Utopia benannt und prägte eine ganze Ära an Schriftstellern bis hinein in die Fantasy-Literatur der Gegenwart. Und wenn man nur... Jeder der sich mit Utopien beschäftigt, liest die ganzen großen Namen: Bacon, Platon, Campanella. Doch Thomas Morus ist der Schöpfer der Utopie. Das Genre wurde nach seiner erdachten Insel Utopia benannt und prägte eine ganze Ära an Schriftstellern bis hinein in die Fantasy-Literatur der Gegenwart. Und wenn man nur einmal im Leben eine Utopie lesen will/sollte, nimmt man die von Thomas Morus. Diese gehört zur Weltliteratur. In dieser Ausgabe finden sich lateinische und deutsche Fassung nebeneinander.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
DER Sachhbuchklassiker in Prosaform
von einer Kundin/einem Kunden aus Weingarten am 07.05.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Dieses Werk zeigt auf sehr anschauliche Art und Weise Erkenntnisse, die auch heute sehr aktuell sind. An den Stellen wo der Schreiber seine Ergebnisse ermitellt, gilt Vorsicht, andernfalls übersieht man so manchses.Ganz sicher meine Empfehlung. Eventuell lese ich es ein weiteres Mal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahrlich utopisch
von Zitronenblau am 07.05.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Morus' "Utopia" ist politische Philosophie. Bemerkenswert ist die Abschaffung des Privateigentums. Jedoch bleibt diese vorsozialistische Utopie eben eine Utopie, die mehr wirkt wie ein humanistischer Scherz als eine ernsthafte Theorie des möglichen, besten Staates. Tief ist die Vorstellung nicht und zugleich auch bis heute nicht endgültig interpretiert. Ein Buch,... Morus' "Utopia" ist politische Philosophie. Bemerkenswert ist die Abschaffung des Privateigentums. Jedoch bleibt diese vorsozialistische Utopie eben eine Utopie, die mehr wirkt wie ein humanistischer Scherz als eine ernsthafte Theorie des möglichen, besten Staates. Tief ist die Vorstellung nicht und zugleich auch bis heute nicht endgültig interpretiert. Ein Buch, welches zwar gelesen werden sollte, eben als ehrbare Ur-Utopie, jedoch wer sich mit wirklicher politischer Philosophie auseinandersetzen will, gebraucht da doch ernsthaftere Literatur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Utopia

Utopia

von Thomas Morus

(1)
Buch
9,80
+
=
Demetrius

Demetrius

von Friedrich Schiller

(1)
Buch
3,60
+
=

für

13,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen