Thalia.de

Vegan feiern

Köstliches Fingerfood, bunte Buffets und kreative Partyideen

(8)
Ran ans Buffet und rauf auf die Picknickdecken: Jetzt wird gefeiert!
Farbenfrohe Salatvariationen und köstliche Spieße für ausgelassene Gartenpartys an einem lauen Sommerabend. Originelle Aufstriche und schmackhaftes Fingerfood für das perfekte Buffet. Raffinierte Muffins und saftige Kuchen für Geburtstagsfeste. - Veggi Mäggi zaubert wieder. Diesmal verwöhnt uns die leidenschaftliche Köchin und Partyqueen mit veganen Rezepten für vollmundige Gaumenfreuden: Für feierliche Anlässe zu jeder Jahreszeit und ganz ohne tierische Produkte!
Vegane Rezepte und kreative Partyideen, die jeden Tag zum Gaumenfest machen
Ihre Freunde helfen beim Umsiedeln? Da lässt sich doch mit links ein Umzugsfest mit buntem Buffet daraus machen! Ein gemütlicher Stricknachmittag bei Schnellfall? Die perfekte Gelegenheit, einmal richtig gut und nachhaltig zu schlemmen! Damit dabei nichts schief geht, hat Mäggi natürlich alles in praktische Formen und kleine Portionen gebracht. Abwechslungsreiche vegane Rezepte für Fingerfood und Häppchen, die sogar die Arbeit zum Vergnügen machen: Ihre Helfer und Gäste werden Sie für die handlichen Mini-Quiches, leckeren Wraps und coolen Burger lieben.
Kein Spagat mehr zwischen Küche und Festtafel
Neben einfachen und blitzschnellen veganen Rezepten versorgt uns Mäggi mit vielen praktischen und hilfreichen Tipps für Vegan-Einsteiger und den besten Tricks für gelungene Feste, damit auch die fleißigen Gastgeber genießen dürfen und unsere kostbare Umwelt profitiert:
- Wie bereite ich Partyfood schnell, clever und in großen Mengen zu?
- Wie kann ich meine Partys nachhaltiger machen?
- Worauf muss ich bei veganer Ernährung achten?
Gewohnt charmant und mit ganz viel Liebe zeigt uns Mäggi, wie einfach, bunt, gesund und köstlich vegane Ernährung ist. Mit alltagstauglichen, abwechslungsreichen und rein pflanzlichen Rezepten, die zum Zugreifen einladen, und kreativen Partyideen, die Partystimmung garantieren. Vegan genießen, vegan leben, vegan feiern!
- veganer Partygenuss: einfach und variantenreich
- originelle Ideen für ausgelassene Feiern und festliche Tafeln
- zeitsparende und praktische Anleitungen
- entspannt Gastgeben dank unkomplizierter Ideen und cleverer Vorbereitung
- mit den besten Tricks für das Kochen in großen Mengen
- viele nützliche Tipps für nach haltiges Feiern
- alles Wissenswerte über den Umstieg auf vegane Ernährung Ran ans Buffet und rauf auf die Picknickdecken: Jetzt wird gefeiert!
Farbenfrohe Salatvariationen und köstliche Spieße für ausgelassene Gartenpartys an einem lauen Sommerabend. Originelle Aufstriche und schmackhaftes Fingerfood für das perfekte Buffet. Raffinierte Muffins und saftige Kuchen für Geburtstagsfeste. - Veggi Mäggi zaubert wieder. Diesmal verwöhnt uns die leidenschaftliche Köchin und Partyqueen mit veganen Rezepten für vollmundige Gaumenfreuden: Für feierliche Anlässe zu jeder Jahreszeit und ganz ohne tierische Produkte!
Vegane Rezepte und kreative Partyideen, die jeden Tag zum Gaumenfest machen
Ihre Freunde helfen beim Umsiedeln? Da lässt sich doch mit links ein Umzugsfest mit buntem Buffet daraus machen! Ein gemütlicher Stricknachmittag bei Schneefall? Die perfekte Gelegenheit, einmal richtig gut und nachhaltig zu schlemmen! Damit dabei nichts schief geht, hat Mäggi natürlich alles in praktische Formen und kleine Portionen gebracht. Abwechslungsreiche vegane Rezepte für Fingerfood und Häppchen, die sogar die Arbeit zum Vergnügen machen: Ihre Helfer und Gäste werden Sie für die handlichen Mini-Quiches, leckeren Wraps und coolen Burger lieben.
Kein Spagat mehr zwischen Küche und Festtafel
Neben einfachen und blitzschnellen veganen Rezepten versorgt uns Mäggi mit vielen praktischen und hilfreichen Tipps für Vegan-Einsteiger und den besten Tricks für gelungene Feste, damit auch die fleißigen Gastgeber genießen dürfen und unsere kostbare Umwelt profitiert:
- Wie bereite ich Partyfood schnell, clever und in großen Mengen zu?
- Wie kann ich meine Partys nachhaltiger machen?
- Worauf muss ich bei veganer Ernährung achten?
Gewohnt charmant und mit ganz viel Liebe zeigt uns Mäggi, wie einfach, bunt, gesund und köstlich vegane Ernährung ist. Mit alltagstauglichen, abwechslungsreichen und rein pflanzlichen Rezepten, die zum Zugreifen einladen, und kreativen Partyideen, die Partystimmung garantieren. Vegan genießen, vegan leben, vegan feiern!
- veganer Partygenuss: einfach und variantenreich
- originelle Ideen für ausgelassene Feiern und festliche Tafeln
- zeitsparende und praktische Anleitungen
- entspannt Gastgeben dank unkomplizierter Ideen und cleverer Vorbereitung
- mit den besten Tricks für das Kochen in großen Mengen
- viele nützliche Tipps für nach haltiges Feiern
- alles Wissenswerte über den Umstieg auf vegane Ernährung
Rezension
"Bei diesen feinen, sehr appetitlich fotografierten Arrangements von Finderfood über Buffets bis zu außergewöhnlichen Partyideen greift man gern zu. Viele Rezepte sind aber auch absolut alltagstauglich." VEGAN für mich "Bei diesen feinen, sehr appetitlich fotografierten Arrangements von Finderfood über Buffets bis zu außergewöhnlichen Partyideen greift man gern zu. Viele Rezepte sind aber auch absolut alltagstauglich." VEGAN für mich
Portrait

Mäggi Kokta weiß, wie sie mit Köstlichkeiten aus biologischen, regionalen und saisonalen Zutaten verwöhnen kann: Die leidenschaftliche Köchin und langjährige Biogärtnerin beglückt nicht nur Freunde und Gäste mit bunten und einfallsreichen Gerichten, sondern vermittelt ihr Wissen und ihre Praxiserfahrung auch in veganen Kochkursen und Vorträgen. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Kindern bietet sie über ihren Onlineshop die volle bio-vegane Produktvielfalt an. Mit "Jeden Tag vegan genießen" (Löwenzahn, 2014) hat sie sich in die Herzen der veganen Feinschmecker gekocht.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7066-2600-2
Verlag Edition Loewenzahn
Maße (L/B/H) 252/207/19 mm
Gewicht 848
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos
Auflage 1. mit zahlreichen Farbfotos
Illustratoren Giulia Pschandl-Schausberger
Verkaufsrang 18.970
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37741067
    Bretsch, K: Süßes ohne Tiere
    von Katharina Bretsch
    (1)
    SPECIAL
    7,99 bisher 24,99
  • 26053108
    Genussvoll vegetarisch
    von Yotam Ottolenghi
    (5)
    Buch
    24,95
  • 42530418
    Köstliche Weihnachtsleckereien
    von Britta Diana Petri
    Buch
    9,95
  • 44169489
    Party- und Fingerfood
    von Anne-Katrin Weber
    Buch
    29,95
  • 40972976
    Klassiker vegan backen
    von Kati Neudert
    Buch
    19,99
  • 25776274
    Vegetarisch! Das Goldene von GU
    (18)
    Buch
    20,00
  • 40981458
    Vegan im Job
    von Patrick Bolk
    (2)
    Buch
    14,99
  • 17568985
    Vegan & vollwertig genießen
    von Annette Heimroth
    (5)
    Buch
    19,90
  • 26766993
    Saftig
    von Andreas Sederl
    Buch
    9,95
  • 45321479
    Herzhaft vegetarisch
    von Iris Lange-Fricke
    (1)
    Buch
    24,95
  • 44431946
    Einfach vegan: Abendessen
    von Roland Rauter
    Buch
    9,95
  • 44252833
    Achtsamkeit und die Kunst des bewussten Essens
    von Beate Caglar
    Buch
    19,99
  • 39224061
    Lunchbox-Revolution - Veggie to go
    von Micaela Stermieri
    Buch
    19,95
  • 45278207
    Clean Eating to go
    von Anton Enns
    Buch
    16,99
  • 39361923
    Anders backen zu Weihnachten
    von Anja Haider-Wallner
    (1)
    Buch
    17,99
  • 45267297
    Österreichische Mehlspeisen
    von Ingrid Pernkopf
    Buch
    29,90
  • 44381270
    Der perfekte Mädelsabend
    SPECIAL
    4,99
  • 25591881
    Weihnachten - Das Goldene von GU
    (4)
    Buch
    15,00
  • 45278702
    Sweet and Easy - Enie backt: Rezepte zum Fest fürs ganze Jahr
    von Enie van de Meiklokjes
    Buch
    12,99
  • 37215545
    Fun Food Vol. 2
    (1)
    Buch
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Feiern leicht gemacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Borken am 20.09.2016

Ein tolles Kochbuch, welches sich nicht nur auf tolle Rezepte be-schränkt, sondern auch mit vielen weiteren Tipps zu begeistern weiß. Obwohl ich kein reiner Veganer bin, erstaunen mich die veganen Rezepte immer wieder aufs Neue. Die Gerichte werden raffiniert zusammengestellt und es ergeben sich für mich immer wieder neue Anregungen... Ein tolles Kochbuch, welches sich nicht nur auf tolle Rezepte be-schränkt, sondern auch mit vielen weiteren Tipps zu begeistern weiß. Obwohl ich kein reiner Veganer bin, erstaunen mich die veganen Rezepte immer wieder aufs Neue. Die Gerichte werden raffiniert zusammengestellt und es ergeben sich für mich immer wieder neue Anregungen und Geschmacksrichtungen. Auch hier kann "Vegan feiern" von Mäggi Kokta überzeugen. Die Rezepte werden übersichtlich und sehr gut nachvollziehbar dargestellt und die gelungenen Fotos regen zum Nacheifern an. Das Besondere der Gerichte entsteht nicht durch außergewöhnliche und meist auch schwer beschaffbare Zutaten sondern durch die spannende Kombination alltagstauglicher Lebensmittel. Dies vereinfacht das Nachkochen und bereitet viel Spaß und Genuss nicht nur beim Koch. Beim Nachkochen konnten mich der "Rotkraut-Apfel-Strudel mit Knoblauchdip" völlig überzeugen, der einfacher zuzubereiten war, als es anfänglich schien und geschmacklich nicht nur bei mir Höchstpunkte erzielen konnte. Der "Traubenkuchen mit Mandelstreuseln" konnte meine Gäste ebenfalls überzeugen, keiner der Anwesenden war sich bewusst schon einmal einen Traubenkuchen gegessen zu haben. Ein absolutes Highlight war für mich das etwas unscheinbare Rezept der Walnusssemmeln, welches ich mittlerweile bestimmt schon 5 mal nach-gebacken habe. Es besticht neben der sehr aromatischen Geschmack mit seiner Einfachheit und der unkomplizierten und schnellen Zubereitung. In "Vegan feiern" lassen sich noch so viele tolle Rezepte finden aber auch eine Menge guter Tipps, die für die Durchführung einer gelungenen Party hilfreich sein können. Mäggi Kokta gibt hier in dem Bereich "Das Leben ist ein Fest" ihre Erfahrungen für die unter-schiedlichsten Arten von Festen wieder und trägt somit zum Gelingen bei. Insgesamt ist das Buch aus dem Löwenzahn-Verlag ein sehr kreativer und sinnvoller Ratgeber für das Gelingen einer schönen Party, auch wenn sie nicht nur vegan ausgerichtet ist. Ich kann das Buch anhand meiner vielen guten Erfahrungen sehr gut weiterempfehlen und bewerte es mit 5 von 5 Sternen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leckeres Partyessen schnell zubereitet
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 20.09.2016

Nach einem herzlichen Vorwort, grundlegenden HInweisen zur veganen Koch- und Backwelt sowie Tipps zum Kochen in großen Mengen kommt ein großer Rezeptteil, der in 6 Kategorien unterteilt wurde. Auf die Hand (Aufstriche und Fingerfood) Auf die Töpfe, fertig, los (Suppen, Currys,... Nach einem herzlichen Vorwort, grundlegenden HInweisen zur veganen Koch- und Backwelt sowie Tipps zum Kochen in großen Mengen kommt ein großer Rezeptteil, der in 6 Kategorien unterteilt wurde. Auf die Hand (Aufstriche und Fingerfood) Auf die Töpfe, fertig, los (Suppen, Currys, Gulasch) Die Stars auf jeder Party (Pizza, Strudel, Brot) Partyfood in allen Formen (Bratling, Spieße, Gemüsevariationen) Bunte und knackige Salatvariationen Für die Naschkatzen (Dessert, Kuchen, Muffins) Als abschließenden Teil macht Mäggi Vorschäge für einzelne Anlässe (z.B. Geburtstagsparty für Genießer, Mediterranes Sommerfest im Grünen, Picknick, Last-Minute-Fete) mit direkten Seitenangaben zu den vorgeschlagenen Rezepten. Dieses Kapitel ist sehr hilfreich zur Planung der Feier. Im abschließenden Anhang befindet sich u.a. eine Auflistung von glutenfreien und sojafreien Rezepten. Die meisten vorgestellten Rezepte haben eine Doppelseite für sich mit einem großen Bild und einer übersichtlichen Zutatenliste sowie Zubereitungsanweisung. Außerdem steuert Mäggi zu vielen Rezepten noch zusätzliche Tipps bei, sei es zu den Zutaten selbst oder auch mögliche Variationen. Die von uns getesteten Rezepte haben alle funktioniert, waren schnell zubereitet, es traten keine Fragen oder Probleme auf und das Resultat hat immer geschmeckt und sah auch immer aus, wie im Buch abgebildet. Wenn man einen kleinen, aber wirklich nur kleinen Kritikpunkt anführen kann, dann das manchen Rezepten so der letzte Wow-Effekt fehlt, vielleicht ein überraschendes Gewürz oder ein interessantes Topping, dass aus einem guten Rezept ein I-Can't-Stop-Rezept macht. Der Gestaltung des Buchs sieht man die viele Arbeit und das Herzblut, das hineingesteckt wurde, an. Alles ist genau durchdacht und in einer wunderbar einheitlichen Linie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leckere vegane Rezepte für alle Anlässe
von Kristin S. aus Hannover am 08.09.2016

"Vegan feiern" ist ein Koch- und Backbuch der besonderen Art. Denn alle Rezepte sind nicht nur 100% vegan, sondern eignen sich auch noch ganz hervorragend für Besuch. Egal ob spontane Gartenfeier, Picknick im Grünen oder ein gemütlicher Fernsehabend mit Freunden - für alle Feste gibt es passende Rezepte. Diese... "Vegan feiern" ist ein Koch- und Backbuch der besonderen Art. Denn alle Rezepte sind nicht nur 100% vegan, sondern eignen sich auch noch ganz hervorragend für Besuch. Egal ob spontane Gartenfeier, Picknick im Grünen oder ein gemütlicher Fernsehabend mit Freunden - für alle Feste gibt es passende Rezepte. Diese ordnen sich in die Bereiche "Fingerfood & würzige Aufstriche", "Suppen, Currys & Gulasch", "Pizza, Strudel & Brot", "Bratlinge, Spieße und Gemüsevariationen", "Bunte und knackige Salatvariationen" und "Desserts, Kuchen & Muffins", sodass keine Wünsche offen bleiben. Außerdem gibt es noch viele hilfreiche Tipps zum veganen Kochen, nachhaltigeren Partys und dem Zubereiten von größeren Mengen für viele Besucher. Als Vegetarierin bin ich immer wieder auf der Suche nach vegetarischen Gerichten und sehr sehr gern dürfen diese auch vegan sein! Da kam Mäggi Koktas Buch "Vegan feiern" für mich wie gerufen, denn besonders jetzt im Sommer, wo viele Gartenfeste anstehen, habe ich immer das Problem, dass ich nicht weiß, was ich zu Essen mitbringen soll. Daher war ich schon ziemlich gespannt, was meine Freunde wohl zu den Rezepten aus Mäggis Kochbuch sagen - und siehe da, alle waren begeistert, selbst die Fleischesser! Besonders schön ist schon die Aufmachung des Buches, das wirklich hübsch gestaltet ist. Alle Bilder sehen super lecker aus, man bekommt direkt beim Durchblättern Appetit und Lust aufs Nachkochen. Auch die Aufteilung der Rezepte ist schön übersichtlich, sodass man sich beim Kochen gut im Rezepttext zurechtfindet und alles problemlos nachmachen kann. Sehr schön fand ich auch die Vielfalt an Rezepten. Egal, ob man nur ein paar kleine Häppchen machen möchte oder eine vollwertige Mahlzeit - es ist aus jedem Bereich viel dabei und man kann alles toll kombinieren. Besonders schön fand ich auch ein Kapitel am Ende des Buches, in dem verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zu verschiedenen Festanlässen vorgeschlagen werden. Und auch die Rezepte an sich haben mir gut gefallen, alles was ich ausprobiert habe war super lecker, leicht zubereitet und werde ich definitiv nochmal machen. Toll war dabei auch, dass sich viele Rezepte in kleinere Portionen umwandeln lassen - sollte man also mal nicht Besuch erwarten, kann man alles auch einfach mit weniger Zutaten zum täglichen Mittagessen kochen. Daher lohnt sich das Buch für mich gleich doppelt. Auch die nicht veganen oder vegetarischen Freunde mochten das Essen aus Mäggis Buch sehr, daher kann ich das Buch wirklich für jeden empfehlen. Wer noch nicht viel Erfahrung mit veganer Küche hat, kann sich durch die einleitenden Kapitel zudem noch über alternative Zutaten und ähnliches informieren und wird so in die vegane Küche eingeführt. Mir hat es großen Spaß gemacht, die Rezepte aus "Vegan feiern" auszuprobieren und ich werde definitiv noch mehr austesten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Party auf Vegan
von Hortensia13 am 01.09.2016

In diesem Kochbuch werden unterschiedliche Rezepte angeboten, mit denen man unterschiedliche festliche Stunden von gemütlichen Beisammensein mit veganer Speisen geniessen kann. Zunächst gibt es eine kurze Einführung in die vegane Küche und den Lebensmitteln, die verwendet werden. Darin findet man auch Tipps, wie man ein nicht veganer Rezept in ein... In diesem Kochbuch werden unterschiedliche Rezepte angeboten, mit denen man unterschiedliche festliche Stunden von gemütlichen Beisammensein mit veganer Speisen geniessen kann. Zunächst gibt es eine kurze Einführung in die vegane Küche und den Lebensmitteln, die verwendet werden. Darin findet man auch Tipps, wie man ein nicht veganer Rezept in ein solches umwandeln kann. Danach folgen mehrere Rezepte, die schön bebildert sind und sehr bodenständig daher kommen. Als Koch oder Köchin bedarf man nicht viele spezielle Ersatzprodukte und findet vieles in nächsten Supermark. Ich konnte auf diese Art ins Vegan gut reinschnuppern und es machte Spass sich an einer Zubereitung mit ungewöhnlichen Lebensmittel, wie z. B. Hafermilch, auszuprobieren. Ein schönes Kochbuch, das ich zu diesem Thema guten Gewissens empfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur lecker!
von Sabine Mach aus München am 01.09.2016

Auch Veganer können feiern, das hat uns die Österreicherin Mäggie Kokta, genannt Veggie Mäggi, mit ihrem neuen Kochbuch bewiesen. Das wunderschöne, farbenfrohe Cover zieht alle Blicke auf sich und macht uns Appetit und Lust darauf, schon bald das nächste Fest zu organisieren. Schlägt man das Buch auf, findet man am... Auch Veganer können feiern, das hat uns die Österreicherin Mäggie Kokta, genannt Veggie Mäggi, mit ihrem neuen Kochbuch bewiesen. Das wunderschöne, farbenfrohe Cover zieht alle Blicke auf sich und macht uns Appetit und Lust darauf, schon bald das nächste Fest zu organisieren. Schlägt man das Buch auf, findet man am Anfang sehr viele, praktische Tipps zum Gestalten einer veganen Party. Einen Schwerpunkt setzt die Autorin dabei auf die Nachhaltigkeit und das Verwenden regionaler und saisonaler Produkte. Denn zu einem veganen Lebensstil, und das ist auch meine Meinung, gehört nicht nur der Verzicht auf Lebensmittel tierischen Ursprungs, sondern auch die innere Einstellung spielt eine wesentliche Rolle. Das 1mal1 der veganen Lebensmittel hilft Neu-Veganern oder, wie in unserem Fall, Teilzeit-Veganern (unsere Tochter ist Veganerin), den passenden Ersatz für tierische Lebensmittel zu finden. Das ist sehr praktisch und hat mir mehr als einmal geholfen. Der Rezeptteil ist untergliedert in sechs Kapitel, die sich jeweils einem bestimmten Thema widmen, wie z.B. "Auf die Hand" oder "Bunte und knackige Salatvariationen". Die Rezepte sind zum größten Teil mit wunderschönen, appetitlichen Fotos in Szene gesetzt, was mich dazu verführt hat, an einem Sonntag sofort Muffins auszuprobieren. Natürlich hatte ich nicht genau die richtigen Zutaten im Haus, so dass ich improvisieren musste. Auch dies ist ein Aspekt, den Mäggi Kokta unterstützt und fördert, denn Kochen und Backen soll ja vor allem Spaß machen. Wenn ich spontan Lust habe etwas zu kochen oder unsere Tochter überraschend vorbei kommt, dann möchte ich nicht erst einkaufen gehen, sondern gleich loslegen. In dieser Hinsicht hat mich das Buch auch sehr überzeugt, man muss sich nicht streng an die Zutatenliste halten, sondern kann auch einmal variieren und das Ergebnis ist dennoch vorzeigbar. Die Zutaten sind in jedem gut sortierten Supermarkt und natürlich im Bioladen oder im Reformhaus zu bekommen. Im siebten Kapitel findet man noch Ideen für spezielle Partythemen, die auch schön bebildert und mit vielen Tipps untermalt sind. Am Ende befindet sich noch ein praktischer Übersetzungshelfer für die speziellen österreichischen Ausdrücke. Bei unseren Feiern ist immer häufiger jemand dabei, der, aus welchem Grund auch immer, nicht alles essen mag oder kann. Hier habe ich nun immer das richtige Rezept parat. Es macht Spaß damit zu kochen und auch geschmacklich haben mich die Gerichte, die ich bis jetzt nachgemacht habe, in jeder Hinsicht überzeugt. Obwohl mein Mann und ich (noch) alles essen, hatten wir nicht das Gefühl auf etwas zu verzichten. Im Gegenteil, das Kochbuch erweitert unseren Horizont und unsere Geschmacksnerven hatten viel Neues zu entdecken. Man spürt die Liebe und die große Leidenschaft, die in diesem Buch stecken. Ich kann es nur Allen ans Herz legen, denn vegan schmeckt richtig lecker!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tolle Rezeptideen für jeden Anlass
von einer Kundin/einem Kunden aus Gerasdorf am Steinfeld am 30.08.2016

Da ich vom ersten Kochbuch von Veggie Mäggie schon begeistert war, musste ich natürlich auch das 2. prompt bestellen und kann es nur jedem, der sich für veganes Essen interessiert, ans Herz legen. Die Rezepte kommen ohne selten zu bekommende Produkte aus und sind gelingsicher. Egal was ich bisher... Da ich vom ersten Kochbuch von Veggie Mäggie schon begeistert war, musste ich natürlich auch das 2. prompt bestellen und kann es nur jedem, der sich für veganes Essen interessiert, ans Herz legen. Die Rezepte kommen ohne selten zu bekommende Produkte aus und sind gelingsicher. Egal was ich bisher aus dem Kochbuch gekocht habe, es ist alles gelungen und hat fantastisch geschmeckt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr schöne abwechslungsreiche vegane Partyrezepte
von hasirasi2 aus Dresden am 30.08.2016

Da auch Büchersüchtige nicht nur von Luft und Lesen leben können, habe ich mich sehr gefreut, dass ich bei Lovelybooks im Rahmen einer Lese-/Kochrunde Veggi Mäggis neues Buch „Vegan feiern“ auf Herz und Nieren prüfen konnte – ok, ohne Herz und Nieren, schließlich kochen wir hier vegan ;-)! Wir... Da auch Büchersüchtige nicht nur von Luft und Lesen leben können, habe ich mich sehr gefreut, dass ich bei Lovelybooks im Rahmen einer Lese-/Kochrunde Veggi Mäggis neues Buch „Vegan feiern“ auf Herz und Nieren prüfen konnte – ok, ohne Herz und Nieren, schließlich kochen wir hier vegan ;-)! Wir leben nicht streng vegan, aber da wir bereits auf Milch- bzw. Milchprodukte verzichten und es nur einmal in der Woche Fleisch oder Fisch gibt, ist veganes Kochen oder Backen kein Neuland für mich. Allerdings bin ich bisher nicht auf die Idee gekommen, eine rein vegane Party auszurichten, ich habe lediglich einzelne vegane Salate auf das Buffet „geschmuggelt“. Bereits im Vorwort geht die Autorin auch auf das "Drumherum" bei Partys ein - angefangen mit der Vorbereitungszeit über (alternative) vegane Lebensmittel bis zu nachhaltigem Partygeschirr und dem Resteaufheben in Schraubgläsern. Der Rezeptteil gliedert sich in Fingerfood, Suppen und Co, Pizza/Strudel/Brot, Bratlinge, Salate und Desserts/Kuchen. Ich habe aus jeder Kategorie mindestens ein Rezept probiert und bis auf einen Fehlschlag ist alles gelungen und hat uns sehr gut geschmeckt. Die benötigten Zutaten haben erprobte Veganer sicher im Haus, so dass nur die frischen Komponenten zugekauft werden müssen. Da Veggie Mäggi Österreicherin ist, gibt es am Ende des Buches ein praktisches Glossar für „Fremdwörter“ und Zutaten. Sehr praktisch ist auch der letzte Abschnitt des Buches „Das Leben ist ein Fest“. Hier hat die Autorin mit den Rezepten des Buches verschiedene Büffets bzw. Menüs zu diversen Anlässen zusammengestellt, so dass man auf ihre Anregungen zurückgreifen kann und genau wie die einzelnen Rezepte sind auch diese mit sehr schönen Fotos bebildert. Und falls man nun doch nicht gleich eine Party ausrichten möchte, lassen sich die Rezepte bequem auch für 2-3 Personen zubereiten – ich habe es ausprobiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mäggi-licious
von MamiAusLiebe am 22.08.2016

Worum es geht: Ran ans Buffet und rauf auf die Picknickdecken: Jetzt wird gefeiert! Farbenfrohe Salatvariationen und köstliche Spieße für ausgelassene Gartenpartys an einem lauen Sommerabend. Originelle Aufstriche und schmackhaftes Fingerfood für das perfekte Buffet. Raffinierte Muffins und saftige Kuchen für Geburtstagsfeste. - Veggi Mäggi zaubert wieder. Diesmal verwöhnt uns... Worum es geht: Ran ans Buffet und rauf auf die Picknickdecken: Jetzt wird gefeiert! Farbenfrohe Salatvariationen und köstliche Spieße für ausgelassene Gartenpartys an einem lauen Sommerabend. Originelle Aufstriche und schmackhaftes Fingerfood für das perfekte Buffet. Raffinierte Muffins und saftige Kuchen für Geburtstagsfeste. - Veggi Mäggi zaubert wieder. Diesmal verwöhnt uns die leidenschaftliche Köchin und Partyqueen mit veganen Rezepten für vollmundige Gaumenfreuden: Für feierliche Anlässe zu jeder Jahreszeit und ganz ohne tierische Produkte! Vegane Rezepte und kreative Partyideen, die jeden Tag zum Gaumenfest machen Ihre Freunde helfen beim Umsiedeln? Da lässt sich doch mit links ein Umzugsfest mit buntem Buffet daraus machen! Ein gemütlicher Stricknachmittag bei Schneefall? Die perfekte Gelegenheit, einmal richtig gut und nachhaltig zu schlemmen! Damit dabei nichts schief geht, hat Mäggi natürlich alles in praktische Formen und kleine Portionen gebracht. Abwechslungsreiche vegane Rezepte für Fingerfood und Häppchen, die sogar die Arbeit zum Vergnügen machen: Ihre Helfer und Gäste werden Sie für die handlichen Mini-Quiches, leckeren Wraps und coolen Burger lieben. Kein Spagat mehr zwischen Küche und Festtafel Neben einfachen und blitzschnellen veganen Rezepten versorgt uns Mäggi mit vielen praktischen und hilfreichen Tipps für Vegan-Einsteiger und den besten Tricks für gelungene Feste, damit auch die fleißigen Gastgeber genießen dürfen und unsere kostbare Umwelt profitiert: - Wie bereite ich Partyfood schnell, clever und in großen Mengen zu? - Wie kann ich meine Partys nachhaltiger machen? - Worauf muss ich bei veganer Ernährung achten? Gewohnt charmant und mit ganz viel Liebe zeigt uns Mäggi, wie einfach, bunt, gesund und köstlich vegane Ernährung ist. Mit alltagstauglichen, abwechslungsreichen und rein pflanzlichen Rezepten, die zum Zugreifen einladen, und kreativen Partyideen, die Partystimmung garantieren. Vegan genießen, vegan leben, vegan feiern! - veganer Partygenuss: einfach und variantenreich - originelle Ideen für ausgelassene Feiern und festliche Tafeln - zeitsparende und praktische Anleitungen - entspannt Gastgeben dank unkomplizierter Ideen und cleverer Vorbereitung - mit den besten Tricks für das Kochen in großen Mengen - viele nützliche Tipps für nachhaltiges Feiern - alles Wissenswerte über den Umstieg auf vegane Ernährung Cover: Das Cover hat mich sofort gelockt. Party-Häppchen bunt und ländlich dargestellt ziehen mich einfach magisch an. Meine Meinung: Ich muss gestehen als nicht-Veganerin hatte mich der Blick durchs Buch erstmal etwas erschrocken. Von all den Gerichten hatte ich nie die Zutaten komplett da. Geschweige denn, dass ich wusste was was ist. Ein Blick weiter hinten ins Glossar hat mir da aber direkt weitergeholfen. Und meine Devise lautet: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Also ab zum Einkaufsladen und ran an die Töpfe! Und was dabei raus kam hat mich glücklich und stolz gemacht. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Herzhaft oder süß, kalt oder warm etc. Die Einteilung der Gerichte ist übersichtlich und alles ist schnell gefunden. Was mir allerdings gefehlt hat war eine Zeitangabe für jedes Gericht. Ist jetzt aber auch nicht weiter schlimm, da ich es mir ja ungefähr denken kann, wie lange ich zum Schneiden, mixen oder dergleichen brauche. Für den Einstieg in die vegane Küche ist dieses Buch auf jeden Fall eine Empfehlung. Und die nächsten Partys können kommen, ich bin nun gut vorbereitet! :) Bewertung: 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vegan feiern

Vegan feiern

von Mäggi Kokta

(8)
Buch
19,90
+
=
Newman, J: Vegane Geschenke aus meiner Küche

Newman, J: Vegane Geschenke aus meiner Küche

von Joni Marie Newman

SPECIAL
4,99
bisher 19,99
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen