Thalia.de

Verdächtige Geliebte

Ein Japan-Krimi

Ein Mord liefert den Anlass zum Wettkampf zweier Genies: Yasuko hat in Tokio ihren gewalttätigen Ex-Mann ermordet. Ihr verliebter Nachbar will ihr helfen und verschafft ihr ein Alibi. Womit das Mathe-Genie allerdings nicht gerechnet hat: Die Polizei engagiert mit dem Physiker Dr. Yukawa einen genauso brillanten Gegenspieler.

Portrait
Keigo Higashino, wurde 1958 in Osaka, Japan, geboren. Nach seinem Ingenieurs-Studium begann der Kapitän einer Bogenschützenmannschaft Kriminalromane zu schreiben. Für seine mittlerweile neun Romane erhielt er zahlreiche Preise. Einige von ihnen standen jahrelang an der Spitze der Bestsellerlisten und wurden auch verfilmt.
Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.
Olaf Baden, geboren 1956 in Annaberg-Buchholz, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zum Rundfunksprecher. Seitdem spricht er für zahlreiche Radio- und Fernsehsender, wie z.B. für Antenne Brandenburg und Radio Sachsen (1990-1994) und Magazine wie Brisant und FAKT . Seit 2006 ist er außerdem die Stimme in der ARD-Serie Knut, der Eisbärjunge über den berühmten kleinen Eisbären aus Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Olaf Baden
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 03.04.2015
Serie Physikprofessor-Yukawa 1
Sprache Deutsch
EAN 9783868044102
Genre Krimi/Thriller
Reihe ADAC Motorwelt-Edition
Verlag Audio media GmbH
Originaltitel Y gisha X no Kenshin
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 450 Minuten
Verkaufsrang 6.558
Hörbuch (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43341478
    Mondscheinjunge
    von Carla Buckley
    Hörbuch
    18,99
  • 35146227
    Duell
    von Arnaldur Indriðason
    Hörbuch
    19,99
  • 17380277
    Adventskalender zum Hören und Träumen
    von Paul Maar
    Hörbuch
    14,99
  • 44181884
    Das stille Gift
    von Nicola Förg
    Hörbuch
    17,99
  • 28851583
    Briefe an einen Blinden
    von Colin Cotterill
    (1)
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 35301200
    Friedhof der Unschuldigen
    von Andrew Miller
    Hörbuch
    23,99
  • 33817594
    Vergifteter Advent
    von Mona Frick
    Hörbuch
    6,99
  • 36841970
    Das finstere Tal
    von Thomas Willmann
    (1)
    Hörbuch
    9,99 bisher 11,99
  • 45066798
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    15,99 bisher 19,99
  • 45161229
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch
    14,99 bisher 17,99
  • 46378203
    Totenfang
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    14,99 bisher 19,99
  • 39213942
    Deine letzte Spur
    von Emily Barr
    (1)
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99
  • 45291444
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (3)
    Hörbuch
    17,59 bisher 21,99
  • 39213973
    Kalter Grund
    von Eva Almstädt
    SPECIAL
    3,99 bisher 9,99
  • 44409874
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch
    7,01 bisher 9,99
  • 45189897
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch
    24,99
  • 44712129
    Die Chemie des Todes - Platin Edition
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    10,00 bisher 19,99
  • 45161282
    Ostseefluch
    von Eva Almstädt
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 37326732
    @E.R.O.S.
    von Greg Iles
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99
  • 44068428
    Letzte Runde
    von Moritz Matthies
    (1)
    Hörbuch
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

Katrin Kramer, Thalia-Buchhandlung Weimar

Eine neue Struktur bringt Spannung, denn der Mörder ist bekannt. Bis zum Schluss fiebert man mit und ahnt doch dass es kein gutes Ende geben wird. Genial geschrieben. Entdeckt ihn! Eine neue Struktur bringt Spannung, denn der Mörder ist bekannt. Bis zum Schluss fiebert man mit und ahnt doch dass es kein gutes Ende geben wird. Genial geschrieben. Entdeckt ihn!

Heike Heinlein, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Ein wirklich genial konstruierter Krimi und die Frage: Gibt es das perfekte Alibi? Ein wirklich genial konstruierter Krimi und die Frage: Gibt es das perfekte Alibi?

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Wie begeht man den perfekten Mord? Ein packender Krimi über die Komplexität eines Verbrechen und zwei geniale Gegenspieler. Wie begeht man den perfekten Mord? Ein packender Krimi über die Komplexität eines Verbrechen und zwei geniale Gegenspieler.

Luisa Scholz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Das ist mal eine etwas andere, sehr abwechslungsreiche Story die sich sehen lassen kann. Intelligent geschrieben und mit vielen Wendungen! Sehr empfehlenswert!! Das ist mal eine etwas andere, sehr abwechslungsreiche Story die sich sehen lassen kann. Intelligent geschrieben und mit vielen Wendungen! Sehr empfehlenswert!!

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Ulm

Unglaublich gut! Wenn man denkt, dass man jetzt alles weiß und verstanden hat beweist Higashino einem genau das Gegenteil. Unglaublich gut! Wenn man denkt, dass man jetzt alles weiß und verstanden hat beweist Higashino einem genau das Gegenteil.

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Offenbach am Main

Krimi mal anders:der Mörder ist dem Leser bekannt und die Spannung ergibt sich daraus, ob das Alibi den Ermittlern standhält. Interessante Einblicke in das Alltagsleben Japans! Krimi mal anders:der Mörder ist dem Leser bekannt und die Spannung ergibt sich daraus, ob das Alibi den Ermittlern standhält. Interessante Einblicke in das Alltagsleben Japans!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich liebe Higashino. Bei ihm steht ähnlich wie bei Columbo der Detektiv und seine Deduktion im Vordergrund. Wer der Mörder ist, steht dabei außen vor. Ein super Krimi! Ich liebe Higashino. Bei ihm steht ähnlich wie bei Columbo der Detektiv und seine Deduktion im Vordergrund. Wer der Mörder ist, steht dabei außen vor. Ein super Krimi!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Unwahrscheinlich geschickt aufgebauter Asien- Krimi. Etwas Besonderes. Unwahrscheinlich geschickt aufgebauter Asien- Krimi. Etwas Besonderes.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Kriminalroman einmal anders. Die Tat und die Schuldigen bekannt. Doch es folgt ein geniales Verwirrspiel mit einem völlig verblüffenden Ende. Kriminalroman einmal anders. Die Tat und die Schuldigen bekannt. Doch es folgt ein geniales Verwirrspiel mit einem völlig verblüffenden Ende.

„Literarisches Vergnügen... (gibts auch beim E-Book) “

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss


Vorab: eines der schönsten Cover im letzten Jahr! Muß ja auch mal erwähnt werden, wenn man diesbezüglich ständig meckert.

Definiere: SCHÖN. Lesen Sie das Buch... von ruhiger Schönheit die Sprache, von intelligenter Schönheit das Duell der beiden Masterminds, von zerrissener Schönheit die Liebe des Mathematikers, von eleganter Schönheit

Vorab: eines der schönsten Cover im letzten Jahr! Muß ja auch mal erwähnt werden, wenn man diesbezüglich ständig meckert.

Definiere: SCHÖN. Lesen Sie das Buch... von ruhiger Schönheit die Sprache, von intelligenter Schönheit das Duell der beiden Masterminds, von zerrissener Schönheit die Liebe des Mathematikers, von eleganter Schönheit die Beschreibungen und Dialoge. Ausreichend?

Kein Speedmetall - eher klassische Musik. Feinsinnig komponiert, Spannungsbögen wunderbar aufgebaut. Herrn Ishigami hätte ich gern zum Freund. Nicht nur zum Schachspielen.

" 'Frau Hanaoka', rief Ishigami ihr nach. Sie drehte sich um. 'Sie brauchen ein Alibi.'
'Ein Alibi? Aber das habe ich nicht.'
'Deshalb müssen wir eins für Sie erschaffen', sagte Ishigami. Er zog die Jacke an, die er der Leiche gerade ausgezogen hatte. 'Verlassen Sie sich auf mich. Mit logischem Denken werden wir alles heil überstehen.' "

Und so ist dieser Roman: konsequent und logisch. Eine Wohltat. Kriminalistische und sonstwas.

„Spannung pur für alle feinsinnigen Krimileser“

Katrin Kramer, Thalia-Buchhandlung Weimar

Eine Krimigeschichte wie man sie selten findet: für alle Fans von Sherlock Holmes und Japanliebhaber.

Die Story ist absolut fesselnd und überrascht mit einigen unerwarteten Wendungen und wird durchaus emotional. Dramatik und Tragik gepaart mit kühler Logik. Man ist fasziniert von den beiden Gegenspielern und geneigt selbst zum Ermittler
Eine Krimigeschichte wie man sie selten findet: für alle Fans von Sherlock Holmes und Japanliebhaber.

Die Story ist absolut fesselnd und überrascht mit einigen unerwarteten Wendungen und wird durchaus emotional. Dramatik und Tragik gepaart mit kühler Logik. Man ist fasziniert von den beiden Gegenspielern und geneigt selbst zum Ermittler zu werden. Zwei brilliante Köpfe begegnen sich in einem geistigen Duell. Aber es fällt nicht leicht den Mörder verurteilen, denn hier ist viel Sympathie mit im Spiel.
Unbedingt lesen!

„Fantastisch!“

Verena Gwosdz, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Ein absolut gut konstruierter, spannender und außergewöhnlicher Krimi. Das fantastische daran ist, dass man tatsächlich mit der Täterin mitfiebert und nicht, wie sonst, mit den Ermittlern.
Habe ich in einem Rutsch durchgelesen und war restlos begeistert. "Verdächtige Geliebte" ist in Japan nicht umsonst ein Megaseller und wurde in
Ein absolut gut konstruierter, spannender und außergewöhnlicher Krimi. Das fantastische daran ist, dass man tatsächlich mit der Täterin mitfiebert und nicht, wie sonst, mit den Ermittlern.
Habe ich in einem Rutsch durchgelesen und war restlos begeistert. "Verdächtige Geliebte" ist in Japan nicht umsonst ein Megaseller und wurde in den USA als bester Krimi 2012 für den Edgar Allan Poe Award nominiert.

„Verdächtige Geliebte“

Katja Wünsche, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Yasuko lebt schon einige Jahre geschieden von Shinji Togashi, doch der taucht immer wieder bei ihr auf, um Geld von ihr zu verlangen. Auch am Abend des 9. Märzes drängt er sich wieder in das Leben der jungen Mutter. Doch sie und ihre Tochter wehren sich und im Kampf kommt Togashi ums Leben. Yasuko will sich der Polizei stellen, doch Yasuko lebt schon einige Jahre geschieden von Shinji Togashi, doch der taucht immer wieder bei ihr auf, um Geld von ihr zu verlangen. Auch am Abend des 9. Märzes drängt er sich wieder in das Leben der jungen Mutter. Doch sie und ihre Tochter wehren sich und im Kampf kommt Togashi ums Leben. Yasuko will sich der Polizei stellen, doch Ihr Nachbar Ishigami, der schon längere Zeit in sie verliebt ist, hilft ihr, den Mord zu vertuschen. Doch wird es ihm gelingen, ein perfektes Alibi zu konstruieren?

Keigo Higashino ist ein durch und durch spannender Krimi gelungen. Bis zuletzt glaubt man als Leser, den Tathergang, der gleich auf den ersten Seiten dargestellt wird, genau zu kennen. Und doch ist nicht alles so, wie es scheint. Denn Ishigami hat aus Liebe viel auf sich genommen, um Yasuko und ihre Tochter zu schützen. Es ist unglaublich interessant zu lesen, wie er durch logische Schlüsse das Alibi konstruiert. Und Yukawa, sein nicht weniger genialer Gegenspieler, zieht seinerseits Schlüsse aus dem, was er beobachtet. Die Lösung des ganzen wird einem auch wirklich erst auf den letzten Seiten präsentiert und damit die Spannung bis zuletzt aufrechterhalten. Ein Buch, das den Leser wirklich fesselt und am Ende überrascht zurück lässt.

Tabea Sommerfeld, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Keigo Higashino schafft es einen spannenden Krimi zu schreiben obwohl schon im Klappentext verraten wird wer der Mörder ist. Dennoch blieb das Buch für mich bis zum Ende fesselnd. Keigo Higashino schafft es einen spannenden Krimi zu schreiben obwohl schon im Klappentext verraten wird wer der Mörder ist. Dennoch blieb das Buch für mich bis zum Ende fesselnd.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein tolles, literarisches Katz-und-Maus-Spiel. In bester Whodunnit-Manier kommt es zum Kräftemessen, das den Leser, obwohl er den Täter kennt, bis zuletzt fasziniert und fesselt. Ein tolles, literarisches Katz-und-Maus-Spiel. In bester Whodunnit-Manier kommt es zum Kräftemessen, das den Leser, obwohl er den Täter kennt, bis zuletzt fasziniert und fesselt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30501579
    Die Nacht des Zorns
    von Fred Vargas
    Hörbuch
    11,99
  • 2823810
    Die schöne Diva von Saint-Jaques
    von Fred Vargas
    (5)
    Buch
    9,99
  • 30379673
    Das Geheimnis des weißen Bandes
    von Anthony Horowitz
    (7)
    Hörbuch
    9,99
  • 37437936
    Ein paar Tage Licht
    von Oliver Bottini
    (1)
    Buch
    19,99
  • 40952751
    Die Tochter des Samurai
    von Lesley Downer
    Buch
    9,99
  • 40330380
    Böse Absichten
    von Keigo Higashino
    (16)
    Buch
    14,95
  • 33918858
    Sherlock Holmes: Der Hund der Baskervilles
    von Arthur Conan Doyle
    (1)
    Buch
    4,99
  • 36841970
    Das finstere Tal
    von Thomas Willmann
    (1)
    Hörbuch
    9,99 bisher 11,99
  • 36432185
    Schnee im April
    von Aly Cha
    eBook
    9,99
  • 40974189
    Weiler, J: Kühn hat zu tun/7 CDs
    von Jan Weiler
    Hörbuch
    19,99
  • 42540799
    Im Sommer der Mörder
    von Oliver Bottini
    Buch
    9,99
  • 42555445
    Das große Hercule-Poirot-Buch
    von Agatha Christie
    (1)
    Buch
    24,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verdächtige Geliebte

Verdächtige Geliebte

von Keigo Higashino

Hörbuch
8,99
+
=
Ein Toter macht noch keine Witwe

Ein Toter macht noch keine Witwe

von Maggie Groff

Hörbuch
13,99
+
=

für

22,29

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen