Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Vergeltung im Münzhaus

Köln 1408: Im Haus des Münzwechslers Henns Birboim wird ein Toter aufgefunden - brutal erstochen. Ein Knecht beschuldigt die junge Hebamme Clara des Mordes an ihrem Vater. Offenbar ein Racheakt: Der Tote hatte das Mädchen einst an ein Hurenhaus verpfändet, um seine Schulden zu begleichen.
Im Kerkerturm wird Clara bald ein zweiter Mord zur Last gelegt. Apothekerin Adelina setzt mit ihrer Tochter Griet alles daran, dem unglücklichen Mädchen zu helfen. Unterstützung erhalten sie dabei aus einer Richtung, aus der sie es nie für möglich gehalten hätten ...
«Gefühlvoll und mit leichter Sprache schafft Petra Schier eine vertraute Atmosphäre, in die sich auch Leser hineinfinden, die keine früheren Adelina-Romane kennen.» (Frankfurter Neue Presse)
Rezension
Gefühlvoll und mit leichter Sprache schafft Petra Schier eine vertraute Atmosphäre, in die sich auch Leser hineinfinden, die keine früheren Adelina-Romane kennen.
Portrait
Petra Schier, Jahrgang 1978, lebt mit ihrem Mann und einem Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur und arbeitet seit 2003 als freie Lektorin und Autorin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644540613
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 1.600
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30461982
    Das Spiel der Nachtigall
    von Tanja Kinkel
    (1)
    eBook
    10,99
  • 22146887
    Das Marzipanmädchen
    von Lena Johannson
    (1)
    eBook
    9,99
  • 36040803
    Verschwörung im Zeughaus
    von Petra Schier
    eBook
    9,99
  • 47533882
    Das Amulett der Fuggerin (Exklusiv vorab lesen)
    von Peter Dempf
    eBook
    6,99
  • 44931086
    Die rubinrote Kammer
    von Pauline Peters
    (2)
    eBook
    8,49
  • 23603000
    Die Brücken der Freiheit
    von Ken Follett
    (3)
    eBook
    8,49
  • 45395390
    Die Astrologin
    von Ulrike Schweikert
    (1)
    eBook
    15,99
  • 27820964
    Der Kastrat
    von Richard Harvell
    (6)
    eBook
    7,99
  • 20422793
    Tod im Beginenhaus
    von Petra Schier
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42741871
    Mörderischer Freitag
    von Nicci French
    (1)
    eBook
    11,99
  • 30656532
    Die Gewürzhändlerin
    von Petra Schier
    eBook
    9,99
  • 45290694
    Teufelsgold
    von Andreas Eschbach
    eBook
    16,99
  • 46873736
    Das Lazarus-Syndrom (Exklusiv vorab lesen)
    von Guido M. Breuer
    (1)
    eBook
    5,99
  • 45395417
    Britannia
    von Simon Scarrow
    eBook
    8,99
  • 46101140
    Die Tochter des Hexenmeisters
    von Andreas Liebert
    eBook
    4,99
  • 39684003
    Der Fluch der Zuckerinsel
    von Nora Berger
    eBook
    5,99
  • 45824548
    Die Normannentrilogie
    von Julia Kröhn
    eBook
    14,99
  • 31131913
    Die Erfinder des Todes
    von Val McDermid
    eBook
    9,99
  • 42379092
    Die Feinde der Hansetochter
    von Sabine Weiss
    (4)
    eBook
    8,49
  • 45392702
    Ein Haus in Irland & Rückkehr nach Irland
    von Maeve Binchy
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Alles hat ein Ende - oder nicht?“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der 6. Band um die Apothekerin Adelina und ihrer Familie - dieses Mal steht besonders ihre Stieftochter Griet im Mittelpunkt der Geschichte, die eng befreundet ist mit Clara, der man dem Mord am Kürschner vorwirft. Die beiden jungen Frauen haben fürchterliches in ihrer Jugend erlebt & müssen sich nun diesen schmerzhaften Erinnerungen Der 6. Band um die Apothekerin Adelina und ihrer Familie - dieses Mal steht besonders ihre Stieftochter Griet im Mittelpunkt der Geschichte, die eng befreundet ist mit Clara, der man dem Mord am Kürschner vorwirft. Die beiden jungen Frauen haben fürchterliches in ihrer Jugend erlebt & müssen sich nun diesen schmerzhaften Erinnerungen stellen, um den Mörder zu entlarven, und um ihrem eigenen Glück nicht im Wege zu stehen.
Petra Schier gelingt es meisterlich, die Figuren lebendig zu gestalten - und man hofft, bangt, fiebert mit...
Da vergehen die Stunden im Fluge & die 500 Seiten lesen sich wie in einem Rausch.
Ich hoffe sehr, dass Petra Schier auch Adelinas neuem Lehrling und ihrer jüngsten Tochter noch jeweils ein Abenteuer angedeihen lässt - nun: "warten wir es ab" (um mit Adelina zu sprechen)

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vergeltung im Münzhaus

Vergeltung im Münzhaus

von Petra Schier

eBook
9,99
+
=
Die Dirne und der Bischof

Die Dirne und der Bischof

von Ulrike Schweikert

(4)
eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen