Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Vergleich zweier Inszenierungen von Goethes "Faust" - Dieter Dorn und Gustaf Gründgens

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,3, Universität Augsburg, Veranstaltung: Dramen und Drameninszenierung , 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwei bedeutende Faust-Verfilmungen sollen in dieser Arbeit miteinander verglichen werden, die von Peter Gorski aus dem Jahre 1960, die die Gründgens-Inszenierung von Goethes „Faust“ am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg aus dem Jahr 1960 praktisch „ohne Hinzufügungen und Veränderungen wiedergibt“ , und die von Dieter Dorn, der seine Verfilmung von 1988 eng an seine eigene Inszenierung der Goethe-Vorlage in den Münchner Kammerspielen anlehnte. Dies soll allerdings nicht im Hinblick auf die filmischen Elemente geschehen, wie es beispielsweise Michael Staiger in seinem Aufsatz „Faust verfilmt“ unternimmt, sondern hinsichtlich der Inszenierung, die in beiden Fällen der Verfilmung zugrunde liegt. Ich werde also nicht auf die filmspezifischen Aspekte, wie Kameraführung und Ähnliches eingehen, sondern mich auf das beschränken, was die Inszenierung ausmacht.
Von einem Vergleich mit der Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe soll hier, abgesehen von der Untersuchung der Textauswahl der beiden Inszenierungen, weitestgehend abgesehen werden. Dies geschieht im Hinblick auf die Tatsache, dass, wie Michael Staiger bemerkt, „[e]ine Literaturverfilmung (…) nicht als Übersetzung zu verstehen [ist], sondern als Ausdruck einer Interpretation, einer subjektiven Lesart des schriftlich fixierten Textes“ . Dasselbe gilt ja auch schon für die Inszenierung an sich. Es soll also nicht darum gehen, die Inszenierungen von Gründgens und Dorn auf ihre Textnähe hin zu untersuchen, sondern sie als eigenständige Interpretationen aufzufassen, die ihre Vorlage deuten und auslegen, und nicht etwa nur als bloße Wiedergabe, geschweige denn in einem 1:1-Verhältnis. Angesichts dieser Prämisse wird der Vergleich der beiden Inszenierungen zu einem Vergleich von zwei Interpretationen ein und desselben Stoffes.
Da für einen Vergleich der beiden Inszenierungen insgesamt hier der Raum fehlt, soll der Vergleich exemplarisch an einer Szene festgemacht werden, an der Hexenküchen-Szene, deren unterschiedliche Bearbeitung in den beiden Inszenierungen sehr augenfällig ist, und die aufgrund der klaren, leicht erkenntlichen Unterschiede und des zeitlichen Umfangs, den sie in den Inszenierungen einnimmt, meiner Ansicht nach für die Behandlung im Unterricht besonders geeignet ist.
Des Weiteren sollen, im zweiten Teil der Arbeit, Perspektiven für die Interpretation im Unterricht der Sekundarstufe eröffnet werden. Auch dies geschieht im Hinblick auf den Interpretationscharakter der Inszenierungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 22, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783638023412
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25759723
    Der Pakt zwischen dem Herrn und Mephisto in Goethes 'Faust' im Vergleich mit der Hiobswette aus der Bibel
    eBook
    8,99
  • 30588845
    Betrachtungen zur klassischen Walpurgisnacht in Goethes Faust II
    von Christine Jeremias
    eBook
    10,99
  • 30587922
    Zum Kästchen in Goethes Faust
    von Andreas Reichard
    eBook
    7,99
  • 30410993
    Goethes Frauen
    von Joseph Kiermeier-Debre
    eBook
    8,99
  • 26321128
    Untersuchung des Paktes / der Wette zwischen Mephisto und Faust
    von Tobias Bunse
    eBook
    12,99
  • 26243519
    Gustav Gründgens´Darstellung des Mephisto in seiner Inszenierung des Faust I für das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg
    von Noémie Schlentz
    eBook
    8,99
  • 48059288
    Federwelt 121
    von Sandra Uschtrin
    eBook
    4,99
  • 31959686
    „Der Vater – Eine Abrechnung“ von Niklas Frank. Eine Sonderform unter den biografischen Romanen?
    von Matthias Andrzejewski
    eBook
    12,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 54194982
    Federwelt 122
    von Daniela Nagel
    eBook
    4,99
  • 32186229
    Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren
    von Heinz Ryborz
    eBook
    15,99
  • 47755861
    Einführung in die Sprachdidaktik
    von Corinna Peschel
    eBook
    6,99
  • 44823646
    DEIN Tradingplan (konstant & erfolgreich daytraden)
    von Tamash Trader
    eBook
    5,99
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 34683015
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    eBook
    16,99
  • 50197045
    Metzler Lexikon Theatertheorie
    eBook
    16,99
  • 46686042
    CliffsNotes on Emily Dickinson's Poems
    von Mordecai Marcus
    eBook
    5,45
  • 37001832
    Spracherwerbsprozesse in Erst- und Zweitsprache
    von Wilhelm Griesshaber
    eBook
    24,90
  • 34332711
    Die Klavierspielerin von Elfriede Jelinek. Textanalyse und Interpretation.
    von Elfriede Jelinek
    eBook
    6,20
  • 45119744
    "L'attentat" ("Die Attentäterin") von Yasmina Khadra. Kapitelzusammenfassung in deutscher und französischer Sprache
    von Patrik Stöckmann
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vergleich zweier Inszenierungen von Goethes "Faust" - Dieter Dorn und Gustaf Gründgens

Vergleich zweier Inszenierungen von Goethes "Faust" - Dieter Dorn und Gustaf Gründgens

von Christine Reff

eBook
12,99
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

eBook
17,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen