Thalia.de

Veronika beschließt zu sterben

(6)
Veronikas Leben erscheint perfekt. Sie ist jung, schön, hat einen gutbezahlten Job und lebt in einem schicken Appartement in New York City. Doch ihr Leben ist so kühl, elegant und leer wie ihre teure Wohnung. So beschließt sie ihrem leidenschaftslosen Dasein ein Ende zu bereiten. Eine Überdosis Schlaftabletten befördert sie jedoch nicht wie erhofft in den Tod, sondern in eine psychiatrische Anstalt. Als Veronika dort erwacht, eröffnen ihr die Ärzte, dass sie einen Herzschaden erlitten hat und nur noch wenige Tage leben wird. Nun muss Veronika sich damit abfinden, den Zeitpunkt ihres Todes nicht mehr selbst wählen zu können. Bald schon merkt sie, dass die Anstalt ein Kuckucksnest voll überschäumender, fantasievoller Figuren ist und dass unter dem verschlossen-mürrischen Personal die eigentlichen Verrückten sind. Veronika beginnt für ihr Leben und ihre Zukunft zu kämpfen und erlebt ganz plötzlich eine unerwartete Liebe. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
Portrait
Paulo Coelho, geb. 1947 in Rio de Janeiro, studierte Rechtswissenschaften, unternahm danach Reisen nach Südamerika, Europa und Nordafrika. Zurück in Brasilien, veröffentlichte er Theaterstücke und provokative Rocksongs, die ihm über die Militarjunta der 70er Jahre dreimal Gefängnis einbrachten. Er ist Herausgeber einer Untergrundzeitschrift, eines Musikmagazins sowie Direktor von Polygram und CBS, Brasilien. Ab 1980 (Stellenverlust) 5 Jahre Studium in einem alten spanischen Orden und Zurücklegung des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela. 2006 wurde Paulo Coelho mit dem mexikanischen Literaturpreis "Las Pergolas" ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 11.03.2011
Regisseur Emily Young
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4042564127379
Genre Drama
Studio Alive Ag
Originaltitel Veronika Decides to Die
Spieldauer 98 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 9.782
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15385307
    Spuren eines Lebens
    (2)
    Film
    8,99
  • 21357893
    Remember Me
    (21)
    Film
    5,99
  • 38384082
    Sein letztes Rennen
    (4)
    Film
    6,99
  • 29011934
    The Other Woman
    (3)
    Film
    5,99
  • 27076653
    Room in Rome
    (4)
    Film
    6,99
  • 11470839
    Die Frau des Leuchtturmwärters
    (1)
    Film
    5,99
  • 25213624
    Veronika beschliesst zu sterben
    Film
    6,99
  • 32548164
    LOL
    (2)
    Film
    5,99
  • 23356416
    Shaun das Schaf 10 - Die Schlammschlacht
    (1)
    Film
    5,99
  • 11323235
    Zimt und Koriander
    (5)
    Film
    5,99
  • 14736873
    Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss
    Film
    5,99
  • 21555043
    Chloe
    (3)
    Film
    5,99
  • 7786260
    Jenseits von Afrika
    (3)
    Film
    5,99
  • 30982959
    Der Gott des Gemetzels
    (11)
    Film
    5,99
  • 26751538
    Das Ende ist mein Anfang
    (7)
    Film
    5,99
  • 32417434
    Dein Weg
    (1)
    Film
    7,99
  • 18859295
    Once
    (17)
    Film
    6,99
  • 13877692
    Catch Me if You Can
    (2)
    Film
    5,99
  • 33884785
    Die Abenteuer des Huck Finn
    Film
    9,99
  • 25900841
    Penelope
    (3)
    Film
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gelungene Verfilmung!“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

"Veronika beschließt zu sterben" gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern des Autors Paulo Coelho. Und auch die Verfilmung des Werkes hat mich sehr positiv überrascht. Die Stimmung des Buches wurde gut eingefangen, die Darstellung der Personen passt zu denen im Buch, rundherum gelungen. Auch ohne das Buch zu kennen ein wirklich wunderbarer "Veronika beschließt zu sterben" gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern des Autors Paulo Coelho. Und auch die Verfilmung des Werkes hat mich sehr positiv überrascht. Die Stimmung des Buches wurde gut eingefangen, die Darstellung der Personen passt zu denen im Buch, rundherum gelungen. Auch ohne das Buch zu kennen ein wirklich wunderbarer Film.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
3
1
1
0

Im Angesicht des Todes...
von Kathrin Wegmüller am 16.04.2011

Im Angesicht des Todes kann das Leben noch unerwartete Wendungen nehmen. "Veronika beschliesst zu sterben" erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die ihr langweiliges Leben satt hat. Nach der Einnahme einer Überdosis an Schlafftabletten landet sie jedoch nicht im Himmel, sondern direkt in einer psychiatrischen Anstalt. Die Ärze erläutern... Im Angesicht des Todes kann das Leben noch unerwartete Wendungen nehmen. "Veronika beschliesst zu sterben" erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die ihr langweiliges Leben satt hat. Nach der Einnahme einer Überdosis an Schlafftabletten landet sie jedoch nicht im Himmel, sondern direkt in einer psychiatrischen Anstalt. Die Ärze erläutern ihr, dass ihr Herz einen unheilbaren Schaden erlitten habe und dass sie nur noch wenige Tage zu leben hat. In diesem Moment nimmt Veronikas Leben eine Wende. Veronika entdeckt, was es heisst, glücklich zu sein. Zu leben und das Leben zu geniessen. Genauso schön wie das Buch ist auch der Film! Durch Veronika beginnt man sein eigenes Leben auch wieder von einer anderen Perspektive her zu sehen. Und man entdeckt, dass das Leben noch so viel Schönes verbirgt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn du im Leben eine zweite Chance hättest . . . was würdest du ändern?
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2012

Die Verfilmung von Paulo Coelhos Bestseller-Roman "Veronika beschließt zu sterben" erzählt die Geschichte von der 24 jährigen Veronika, der es scheinbar an nichts fehlt und die sich dennoch entschließt, Selbstmord zu begehen. Der Selbstmordversuch scheitert und sie wacht in einer psychiatrischen Anstalt wieder auf. Dort eröffnen ihr die Ärzte, dass ihr... Die Verfilmung von Paulo Coelhos Bestseller-Roman "Veronika beschließt zu sterben" erzählt die Geschichte von der 24 jährigen Veronika, der es scheinbar an nichts fehlt und die sich dennoch entschließt, Selbstmord zu begehen. Der Selbstmordversuch scheitert und sie wacht in einer psychiatrischen Anstalt wieder auf. Dort eröffnen ihr die Ärzte, dass ihr Herz durch die Tablettenüberdosis schweren Schaden erlitten hat und sie nur noch wenige Tage zu leben hat. Diese Nachricht ändert alles, denn mit dem Wissen, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt, schöpft Veronika neue Lebenskraft. In der Psychiatrie lernt sie neue Menschen und vor allem den geheimnisvollen Edward näher kennen. Sie verliebt sich in Edward und bricht gemeinsam mit ihm aus der Klinik aus. Doch ihr bleibt nicht mehr viel Zeit . . .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn und Liebe!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2011

Veronika beschließt zu sterben ist eine wunderbare Geschichte über Normalität und Anderssein, über die nötige Prise Verrücktheit, die es im Leben braucht, über den Mut, den eigenen Lebenstraum Wirklichkeit werden zu lassen und eine Liebeserklärung an das Glück in jedem von uns.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wirklich gute Schauspielerleistung von S.M.Gellar
von lady_oscar aus Berlin am 05.04.2011

Der Film beginnt eigentlich relativ langweilig, die Handlung wird durch Gellar als innere Stimme "überflogen". Doch dann fängt sie an sich während ihres Therapieaufenthaltes und angesichts ihres prognostizierten Todes auf den Moment einzulassen. Es beginnt eine Liebesgeschichte, die ihr und auch dem Zuschauer die schönen Seiten des Lebens offenbart.... Der Film beginnt eigentlich relativ langweilig, die Handlung wird durch Gellar als innere Stimme "überflogen". Doch dann fängt sie an sich während ihres Therapieaufenthaltes und angesichts ihres prognostizierten Todes auf den Moment einzulassen. Es beginnt eine Liebesgeschichte, die ihr und auch dem Zuschauer die schönen Seiten des Lebens offenbart. Andere Charaktere werden leider nur am Rande erwähnt, aber für S.M. Gellar Fans ist der Film ein Muss ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phantastischer Roman - Grottenschlechte Verfilmung
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 04.10.2011

Paulo Coelhos Roman über die Wiederentdeckung des Lebens angesichts des Todes, ist einer der vielen wunderbaren Romane des Autors.Das Buch habe ich sehr genossen. Im Gegensatz dazu fand ich den Film einfach nur schlecht und langweilig. Schon die Handlung nach New York zu versetzen fand ich komplett fehl... Paulo Coelhos Roman über die Wiederentdeckung des Lebens angesichts des Todes, ist einer der vielen wunderbaren Romane des Autors.Das Buch habe ich sehr genossen. Im Gegensatz dazu fand ich den Film einfach nur schlecht und langweilig. Schon die Handlung nach New York zu versetzen fand ich komplett fehl am Platz. Da kann auch Sarah Gellar leider nichts mehr retten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Veronika beschließt zu sterben

Veronika beschließt zu sterben

mit Sarah Michelle Gellar , Jonathan Tucker , David Thewlis , Erika Christensen

(6)
Film
5,99
+
=
A Beautiful Mind

A Beautiful Mind

(5)
Film
5,99
+
=

für

11,62

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen