Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Verschollen im Land der Lotusblüten

(3)
Mara erfährt am Tag ihrer Examensfeier von der Deutschen Botschaft in Colombo, dass ihr Zwillingsbruder Hendrik als verschollen gilt. Seine Jacht wurde führerlos auf einer Sandbank an der Südküste Sri Lankas entdeckt. Trotz ihrer Flugangst begibt sich Mara auf die abenteuerliche Suche und lernt dabei den smarten Einheimischen Ravi kennen. Doch im Laufe der Zeit drängt sich der Verdacht auf, dass er mit Hendriks Verschwinden zu tun haben könnte. Maras Gefühlswelt verfängt sich im Chaos, und sie weiß nicht, wem sie auf der paradiesisch anmutenden Insel noch vertrauen kann.
Portrait
Rike Stienen lebt mit ihrer Familie in der Nähe des Chiemsees. Sie studierte Rechtswissenschaften und Romanistik. Bevor sie eine Ausbildung zur Drehbuchautorin absolvierte, arbeitete sie als Rechtsanwältin und Mediatorin. Heute entwickelt sie Stoffe für diverse Filmproduktionen, am liebsten romantische Komödien. Daneben schreibt sie Kurzgeschichten und Romane.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 211, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9789963525928
Verlag Bookshouse ready-steady-go
Verkaufsrang 55.626
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (2)
    eBook
    18,99
  • 46339113
    Easy Love - Ein Pitch für die Liebe
    von Kristen Proby
    (1)
    eBook
    6,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (17)
    eBook
    6,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (9)
    eBook
    8,99
  • 45310463
    Winterblüte
    von Corina Bomann
    (1)
    eBook
    13,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    8,49
  • 45395311
    Winterzauber in Manhattan
    von Mandy Baggot
    eBook
    8,99
  • 46339107
    Hot as Ice - Heißkalt geküsst
    von Helena Hunting
    eBook
    6,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    9,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (2)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Wechselbad der Gefühle in ferner Kulisse
von Anja am 02.10.2014

Am Tag ihres Examens erreicht Mara ein Fax aus Sri Lanka. Die Yacht ihres Bruders ist gestrandet, von ihrem Zwilling Hendrik keine Spur. Trotz Flugangst macht sich Mara auf den Weg, ihren Bruder zu suchen und landet im Abenteuer ihres Lebens... Mara ist eine sympathische junge Frau, die Mut... Am Tag ihres Examens erreicht Mara ein Fax aus Sri Lanka. Die Yacht ihres Bruders ist gestrandet, von ihrem Zwilling Hendrik keine Spur. Trotz Flugangst macht sich Mara auf den Weg, ihren Bruder zu suchen und landet im Abenteuer ihres Lebens... Mara ist eine sympathische junge Frau, die Mut und Stärke beweist, als sie sich allein auf die weit entfernte Insel begibt um in einem fremden Land, wo sie niemanden kennt und niemand ihre Sprache spricht, nach ihrem Bruder zu suchen. Obwohl aus der Er-Perspektive erzählt wird, erlebt der Leser die Handlung aus Maras Sicht, quasi als würde man über ihr Schweben und nur die Ereignisse wahrnehmen, die um sie herum passieren. Dabei gibt es etliche Einblicke in ihre mal aufgewühlten, mal verzweifelten, mal verträumten Gedanken. Die Geschichte ist vom Beginn an interessant, weil man erfahren möchte, was es mit Hendriks Verschwinden auf sich hat und wie Mara sich weiter gegenüber Ravi, dem freundlichen, gutaussehenden Sri-Lanker, der ihr bei der Suche hilft, verhalten wird. Schade ist, dass immer wieder über versteckte Blickwechsel in Maras Umfeld gesprochen wird, die diese aber nicht bemerkt, sodass man als Leser schon früh auf eine bestimmte Spur geschickt wird. Die Auflösung von Hendriks Schicksal kommt allerdings trotzdem unerwartet, wobei ich aufgrund des Klappentextes ganz andere Vorstellungen über die Verstrickungen hatte. Die Sprache ist sehr angenehm, der Text liest sich flüssig. Die Natur- und Personenbeschreibungen hätten manchmal etwas bildreicher sein können. Zwar gibt es immer wieder Eindrücke von dem fremden Land, aber hin und wieder fiel es mir trotzdem schwer, ein genaues Bild im Kopf zu entwickeln, weil ich von Sri Lanka recht wenige Vorstellungen habe. Emotionsgeladene Reise in ein fernes Land, das für mich leider nicht vollständig lebendig geworden ist. Maras Gefühle sind dafür umso greifbarer und sorgen für romantische Lesestunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schöner Roman vor toller Kulisse
von Manja Teichner am 28.05.2014

Meine Meinung: Am Abend der Examensfeier erreicht Mara eine schreckliche Nachricht. Die Botschaft in Colombo teilt ihr mit das ihr Zwillingsbruder Hendrik vermisst wird. Mara macht sich sofort auf um nach Hendrik zu suchen und fliegt, trotz Flugangst, nach Sri Lanka. Dort kommt sie bei der einheimischen Familie von Ravi... Meine Meinung: Am Abend der Examensfeier erreicht Mara eine schreckliche Nachricht. Die Botschaft in Colombo teilt ihr mit das ihr Zwillingsbruder Hendrik vermisst wird. Mara macht sich sofort auf um nach Hendrik zu suchen und fliegt, trotz Flugangst, nach Sri Lanka. Dort kommt sie bei der einheimischen Familie von Ravi unter und er ist es auch der ihr bei der Suche zur Seite steht. Doch nach und nach beschleicht Mara das Gefühl das die Familie Geheimnisse hat. Wissen sie etwa mehr als sie zugeben wollen? Haben sie sogar etwas mit Hendriks Verschwinden zu tun? Und lebt Hendrik noch? Der Roman „Verschollen im Land der Lotusblüten“ stammt aus der Feder der Autorin Rike Stienen. Mir ist die Autorin bereits sehr gut aus anderen Büchern bekannt und ich war sehr neugierig darauf wie mir ihr neustes Werk wohl gefallen wird. Mara ist eine interessante sympathische Protagonistin. Mit ihrem Freund Lukas ist sie schon sehr lange zusammen. Dies konnte ich allerdings weniger nachvollziehen. Mara hat Flugangst aber als sie erfährt, dass ihr Zwillingsbruder Hendrik vermisst wird springt sie über ihren Schatten und fliegt nach Sri Lanka. Ravi ist ein romantisch veranlagter Mann, der zudem auch noch gut aussieht. Seine Familie betreibt eine Teeplantage und er steht Mara während ihrer Suche nach Hendrik zur Seite. Allerdings scheinen er und seine Familie Geheimnisse zu haben. Lukas, Maras Freund, fand ich weniger sympathisch. Er ist so eine Art von Mann, auf die ich eher verzichten kann. Gunnar, Maras Platznachbar auf dem Flug, ist während des Flugs eher unausstehlich. Nach der Landung aber entpuppt er sich als tolle Hilfe. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und gut zu lesen. Mit tollen Beschreibungen bringt Rike Stienen dem Leser die tolle Landschaft Sri Lankas näher und weckt Fernweh. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Mara in der personalen Erzählperspektive. So wird eine gewisse Distanz zum Geschehen gewahrt und man bekommt einen guten Überblick über alles. Die Handlung an sich ist toll. Die Kulisse Sri Lankas ist wundervoll beschrieben, alles ist vorstellbar. Die Suche nach Hendrik gestaltet sich schwierig, es gibt Hindernisse zu überwinden und Geheimnisse zu lüften. Ins Geschehen integriert ist eine Liebegeschichte, die eigentlich ganz schön ist. Nur die Gefühle haben sich in meinen Augen ein wenig zu schnell entwickelt, es wirkt irgendwie überstürzt. Das Ende ist recht vorhersehbar. Dennoch gefiel es mir wirklich gut und passt gut zur gesamten Geschichte. Fazit: Zusammengefasst ist „Verschollen im Land der Lotusblüten“ von Rike Stienen ein richtig schöner Roman. Sympathsiche Charaktere, der flüssig zu lesende Stil und eine Handlung mit Geheimnissen, die vor einer wirklich bemerkenswerten Kulisse spielt, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert. Durchaus lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auf der Suche im Land der Lotusblüten
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 06.05.2014

Ihr Zwillingsbruder Hendrik wird vermisst. Seine Yacht wurde völlig verlassen auf einer Sandbank aufgefunden, ohne ein Anzeichen, was passiert sein könnte. Mara, die diese Botschaft ausgerechnet am Tag ihrer Examensfeier erfährt, ist geschockt. Sie macht sich, der Flugangst zum Trotz, auf den Weg nach Sri Lanka, um ihren Bruder zu... Ihr Zwillingsbruder Hendrik wird vermisst. Seine Yacht wurde völlig verlassen auf einer Sandbank aufgefunden, ohne ein Anzeichen, was passiert sein könnte. Mara, die diese Botschaft ausgerechnet am Tag ihrer Examensfeier erfährt, ist geschockt. Sie macht sich, der Flugangst zum Trotz, auf den Weg nach Sri Lanka, um ihren Bruder zu suchen, denn sie hätte gespürt, wenn er nicht mehr leben würde. Leider verpasste ihr Freund Lukas den Flug, so dass sie diesen allein antreten musste. Völlig unsicher kommt sie dort an und nach anfänglichen Pannen trifft sie auf Ravi, der ihr seine Hilfe anbietet und bei dessen Familie sie auch unterkommt. Er unterstützt sie bei der Suche und macht sie mit der Schönheit des Landes und speziell des Teeanbaus bekannt. Aber irgendetwas stimmt nicht, denn ab und an sehen sich die Familienmitglieder untereinander an, als würden sie etwas vor ihr verbergen... Hach ja, Rike Stienen weiß, was Frauen gern lesen. Ein Mann und eine Frau in einer traumhaften Location, was will man mehr. Die fast aussichtslose Suche nach Maras Bruder führt sie nach Sri Lanka, einem Land, dem man Schönheit nachsagt. Mit fantastischen Landschaftsbeschreibungen bringt die Autorin Rike Stienen dem Leser die einmalige Traumkulisse nahe, so dass man das Gefühl hat, man würde es mit eigenen Augen sehen. Die Familie von Ravi unterhält eine Teeplantage und indem er Mara diese zeigt und erklärt, erfährt auch der Leser die Stationen des Teeanbaus. Die Suche nach Hendrik gestaltet sich recht schwierig, denn ohne irgendwelche Anhaltspunkte, wo man die Suche ansetzen kann, ist es fast ein Ding der Unmöglichkeit. Ravi versucht zwar zu helfen, wo er kann, aber wirklich zielführend ist es nicht, denn er weiß etwas, das er geschworen hat, nicht zu verraten. Das war mal wieder eine Geschichte fürs Herz. Sympathische Protagonisten machen es dem Leser leicht, sie zu mögen und gern auf ihrer Suche zu begleiten. Nicht ganz verstehen konnte ich Mara in ihrer Beziehung zu Lukas. Solche Männer braucht doch nun wahrlich niemand. Sehr angenehm empfand ich auch ihren Bekannten Gunnar, der als Sitznachbar auf dem Flug nach Sri Lanka zwar eine Katastrophe war, sich aber im Land als Freund beweist. Was mir ein wenig zu schnell ging und mir ein wenig unglaubwürdig erscheint, ist die allzu schnelle Zuneigung, die Mara und Ravi verbindet. Das kam mir zu übergangslos, zu plötzlich vor. Das war jetzt das 4. Buch, das ich von Rike Stienen gelesen habe und ich liebe sie alle. Mit diesem durfte ich Sri Lanka besuchen, habe gemeinsam mit Mara die fantastische Landschaft kennengelernt, habe ein Elefantenwaisenhaus besucht und mich kundig gemacht über den Teeanbau. Ein Buch, das nicht nur mit seiner Liebesgeschichte brilliert, sondern auch noch Landeskunde und Wissen vermittelt. Leider war ich wieder viel zu schnell mit dem Buch fertig und hätte mir noch 100 Seiten mehr gewünscht. Ein Buch mit sehr gutem Unterhaltungswert, das ich sehr gern weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verschollen im Land der Lotusblüten

Verschollen im Land der Lotusblüten

von Rike Stienen

(3)
eBook
2,99
+
=
Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

von Lucinda Riley

eBook
15,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen