Thalia.de

Versteigerung und Wertermittlung

Zwangs-, Teilungs-, Nachlassversteigerungen und Versteigerungen nach § 19 WEG. Arbeitshilfen für die Praxis. CD-ROM mit Einzelplatzlizenz

Die Gutachtenerstellung zum Zweck der Versteigerung von Immobilien ist ein umfassendes Arbeitsfeld für Sachverständige. Hier gilt es, sowohl den Ablauf des Versteigerungsverfahrens und seine Besonderheiten zu kennen, als auch die speziellen Anforderungen bei der Gutachtenerstellung zu berücksichtigen.
Die Beteiligten erfahren,
- wie eine Versteigerung abläuft,
- wie die Gutachten im Zusammenhang mit der Versteigerung zu verstehen sind,
- welche Besonderheiten dabei eine Rolle spielen,
- welchen Anforderungen die Gutachten genügen müssen,
- worauf es den Interessenten und den Beteiligten ankommt und wie man sich als Interessent am besten vorbereitet,
- was beim Versteigerungstermin zu beachten ist,
- welche Fehlerquellen und Stolpersteine es gibt und auch
- wie eine Zwangsversteigerung vermieden werden kann.
Neu in der 2. Auflage: Die Aufgaben des Sachverständigen und des Gerichts bei der Wertermittlung und Wertfestsetzung von Erbbaurechten und Erbbaugrundstücken, Änderungen durch die Zuerkennung der (Teil-)Rechtsfähigkeit der GbR und Auswirkungen auf die GbR, OHG, KG und Partnerschaftsgesellschaften,
Vorrang der Hausgelder bei der Vollstreckung in ein Wohnungseigentum, aktualisierte Rechtsprechung (vor allem Entscheidungen des BGH).

Portrait

Autoreninfo: Bernd Stumpe war als Rechtspfleger und Ausbilder in den Bereichen Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung von Immobilien sowie in Insolvenzverfahren tätig. Dr.-Ing. Hans-Georg Tillmann ist als ö.b.u.v. Sachverständiger, Mitglied in mehreren Fachgremien, als Seminarleiter und Autor bekannt.

Zitat
Stimmen zur 1. Auflage: "Diese Arbeitshilfe...ist aufgrund seiner ausführlichen Erläuterung ein hilfreiches Nachschlagewerk für jeden,... . Weiterhin ist dieses Werk unverzichtbar für alle behördlichen unn privaten Stellen, die mit der Zwangsversteigerung und ihrer Wertermittlung befasst sind." (Burkhard Kreuter, VDV Magazin Vermessung und Geoinformation 04/2009) "Eine wertvolle Ergänzung der vollstreckungsrechtlichen Literatur!" (Klaus Rellermeyer, Der Deutsche Rechtspfleger, 08/2009)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 472
Erscheinungsdatum 25.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8462-0241-8
Verlag Bundesanzeiger
Maße (L/B/H) 244/163/25 mm
Gewicht 832
Auflage 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
44,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26997238
    Neue Fallstudien zur Wertermittlung von Immobilien
    von Heinrich Karg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    98,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.