Thalia.de

Vertagte Zukunft

Die selbstzufriedene Republik

Quo vadis, Deutschland? Peer Steinbrück unterzieht unsere bundesdeutsche Gegenwart einer schonungslosen Analyse und wirft einen genauen Blick auf die Herausforderungen, deren Bewältigung über Deutschlands Zukunft entscheidet.
Deutschland steht im Vergleich mit vielen anderen europäischen Staaten gut da. Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum sind zufriedenstellend, Arbeitslosenquote und Verschuldung halten sich im Rahmen. Kein Anlass zur Sorge also? Keineswegs, sagt Peer Steinbrück. Wohlstand und Stabilität sind gefährdet, wenn wir aus Ruhebedürfnis weiterhin alle heiklen Themen verdrängen. Wir sind selbstzufrieden geworden und merken nicht, dass unsere Lebens- und Arbeitsverhältnisse sich radikal verändert haben. Deutschland braucht dringend einen neuen Generationenvertrag und neue Spielregeln für das Internet-Zeitalter. Der Wandel darf nicht anonymen Marktkräften und einem enthemmten Finanzsektor überlassen bleiben. Steinbrück entwirft eine gesellschaftspolitische Agenda jenseits parteipolitischer Barrieren. Und er fragt, ob die Große Koalition ihrem Anspruch gerecht wird.
Prägnant und kompetent, leidenschaftlich und mit Augenmaß.

Rezension
"Er benennt gewohnt klar die Herausforderungen, die über Deutschlands Zukunft entscheiden." Hellweger Anzeiger, 27.03.2015
Portrait
Peer Steinbrück, geboren 1947 in Hamburg, ist Mitglied des Deutschen Bundestages. Der Diplomvolkswirt hatte viele Ämter inne, bevor er von 2005 bis 2009 als Bundesminister der Finanzen und als stellvertretender Vorsitzender der SPD tätig war. Unter anderem leitete er das Büro des Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Johannes Rau, war erst Staatssekretär, dann Wirtschaftsminister Schleswig-Holsteins. In Nordrhein-Westfalen war er 1998 bis 2000 Wirtschaftsminister, 2000 bis 2002 Finanzminister, 2000 bis 2005 Mitglied des Landtags und von 2002 bis 2005 Ministerpräsident. 2011 wurde Peer Steinbrück mit dem "Cicero-Rednerpreis" ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 11.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-50348-7
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 216/141/30 mm
Gewicht 490
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43756150
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (3)
    Buch
    19,99
  • 21276453
    Unterm Strich
    von Peer Steinbrück
    (4)
    Buch
    23,00
  • 34303748
    Peer Steinbrück
    von Daniel Friedrich Sturm
    Buch
    12,90
  • 40981241
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42610982
    Was Sie dachten, NIEMALS über RUSSLAND wissen zu wollen
    von Alex Albrecht
    Buch
    9,95
  • 30569384
    Die Wahrheit über die Lüge
    von Wolf Schneider
    (1)
    Buch
    19,95
  • 42540690
    Digital Business Modelling
    von Christian Hoffmeister
    Buch
    34,99
  • 44147501
    Das Ende des Imperiums
    von Thomas Kunze
    (1)
    Buch
    20,00
  • 42459886
    Romantic Nudes
    von Mikhail Paramonov
    Buch
    49,90
  • 14592411
    Es geschah in Wien
    von Elsa Björkman-Goldschmidt
    Buch
    15,00
  • 42555192
    Euphorie und Wehmut
    von Ece Temelkuran
    Buch
    20,00
  • 32173080
    Zug um Zug
    von Helmut Schmidt
    Buch
    12,99
  • 42473828
    Kann mir bitte jemand das Wasser reichen?
    von Ari Turunen
    Buch
    19,90
  • 42541542
    Schauen Sie mal böse
    von Mario Adorf
    Buch
    17,99
  • 41036637
    Die Schlacht
    von Klaus-Jürgen Bremm
    Buch
    24,95
  • 35361510
    Vom alten Schlag
    von E. B. Sledge
    (1)
    Buch
    19,99
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch
    18,00
  • 44681493
    Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (9)
    Buch
    24,99
  • 45161476
    Links oder rechts?
    von Jakob Augstein
    Buch
    13,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vertagte Zukunft

Vertagte Zukunft

von Peer Steinbrück

Buch
22,00
+
=
Eine Nacht im November 1938

Eine Nacht im November 1938

von Konrad Heiden

(1)
Buch
19,90
+
=

für

41,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen