Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Verzeihen

Vom Umgang mit Schuld

Von der Kunst loszulassen


Verzeihen heißt dem Wort nach: Verzicht auf Vergeltung. Wer verzeiht, bezichtigt nicht länger andere für das eigene Leid, sinnt nicht auf Rache oder juristische Genugtuung, sondern lässt es gut sein. Aber wie ist ein derartiges Loslassen möglich, das weder gerecht noch ökonomisch noch logisch ist? Lässt sich das Böse verzeihen? Führt das Verzeihen zu Heilung, gar Versöhnung – oder ereignet es sich jenseits allen Zwecks? Ausgehend von eigenen Erfahrungen ergründet die Philosophin Svenja Flaßpöhler, unter welchen Bedingungen ein Schuldenschnitt im moralischen Sinne gelingen kann. Sie spricht mit Menschen, denen sich angesichts schwerster Schuld die Frage des Verzeihens in aller Dringlichkeit stellt, und sucht nach Antworten in der Philosophie.


Rezension
"Sacht und klug (...). Feinsinnig und intelligent gewoben."
Portrait
Svenja Flaßpöhler ist promovierte Philosophin und stellvertretende Chefredakteurin des "Philosophie Magazin". Seit 2013 ist sie außerdem Literaturkritikerin in der Fernsehsendung "Buchzeit" (3-Sat) und Mitglied der Programmleitung des Philosophiefestivals phil.COLOGNE. Ihr Buch "Mein Wille geschehe. Sterben in Zeiten der Freitodhilfe" (2007) wurde mit dem Arthur-Koestler-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschien: "Wir Genussarbeiter. Über Freiheit und Zwang in der Leistungsgesellschaft" (2011). Svenja Flaßpöhler lebt mit ihrem Mann und den beiden gemeinsamen Kindern in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641125196
Verlag DVA
Verkaufsrang 2.860
eBook (ePUB)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254763
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    eBook
    19,99
  • 42741846
    Sommersterne
    von Debbie Macomber
    eBook
    8,99
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (6)
    eBook
    8,99
  • 45254849
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    eBook
    19,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    11,99
  • 43795259
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (1)
    eBook
    15,99
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (1)
    eBook
    18,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    13,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    19,99
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    9,99
  • 46384441
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    16,99
  • 45747066
    Wir Kassettenkinder
    von Stefan Bonner
    eBook
    14,99
  • 45547075
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    eBook
    13,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 44675917
    Die Millionärsformel
    von Carsten Maschmeyer
    (2)
    eBook
    15,99
  • 44672758
    Reichtum ohne Gier
    von Sahra Wagenknecht
    (1)
    eBook
    16,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verzeihen

Verzeihen

von Svenja Flasspöhler

eBook
13,99
+
=
Die Zweierbeziehung

Die Zweierbeziehung

von Jürg Willi

eBook
9,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen