Thalia.de

Verzeihen Sie, ist das hier schon die Endstation?

Roman

(2)
»Ein kluger Lebensroman voller Poesie und wundersamer Leichtigkeit – aller Tragik zum Trotz.« Brigitte
Nelly, die 54jährige Pragerin, ist zum ersten Mal in Wien, der Heimatstadt ihrer Mutter. In der Straßenbahn nach Grinzing kommt sie mit einem gebildeten älteren Herrn ins Gespräch, und beide beschließen, den Nachmittag miteinander zu verbringen. Schließlich sitzen sie sich im Garten eines Ausflugslokals in Grinzing gegenüber und tasten sich behutsam vor in das Leben des andern. Ihre Unterhaltung wird immer intensiver und intimer, und sie merken gar nicht, wie die Zeit vergeht und ein neuer Morgen sich ankündigt.
Rezension
"Ein bewegender Roman, der in die Tiefen der menschlichen Existenz leuchtet, den Schmerz zweier Leben zu ermessen sucht und doch in großer Hoffnung mündet." (Iserlohner Zeitung)
Portrait
Erika Pluhar, 1939 in Wien geboren, ist seit ihrer Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar Schauspielerin am Burgtheater Wien. Sie ist außerdem Sängerin und Autorin. 2009 wurde Erika Pluhar mit dem "Buchhandelspreis für Toleranz" ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.07.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-25233-1
Reihe dtv- Großdruck
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/121/25 mm
Gewicht 275
Auflage 7. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35360409
    Reich der Verluste
    von Erika Pluhar
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35058034
    EisTau
    von Ilija Trojanow
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35117871
    Die öffentliche Frau
    von Erika Pluhar
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 39192790
    Mein fremdes Leben
    von Joshua Ferris
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47543291
    Marisa
    von Erika Pluhar
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42403585
    Der Gipfeldieb
    von Radek Knapp
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45031872
    Die Gedankenmusik
    von Matthias Brandl
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 29021454
    Spätes Tagebuch
    von Erika Pluhar
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (43)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Verzeihen Sie, ist das hier schon die Endstation?
von einer Kundin/einem Kunden aus Adlikon bei Regensdorf am 12.01.2016

Ein wunderbares Leseerlebnis. Ich habe das Buch vorgelesen und wir haben beide zusammen gelacht und geweint. Was kann man von einem Buch mehr erwarten. Absolut lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
hat mich tief berührt!
von Barbara aus Wien am 17.10.2008

Ich fand dieses Buch total berührend und bewegend. Dass das ganze Buch nur als Dialog (also ohne Erzähler) gehalten ist, ist zwar die ersten Seiten ungewohnt, macht aber den Inhalt des Gespräches umso eindeutiger und klarer. Die Charaktäre sind sehr schön gezeichnet und wachsen einem sofort ans Herz. Ich habe das... Ich fand dieses Buch total berührend und bewegend. Dass das ganze Buch nur als Dialog (also ohne Erzähler) gehalten ist, ist zwar die ersten Seiten ungewohnt, macht aber den Inhalt des Gespräches umso eindeutiger und klarer. Die Charaktäre sind sehr schön gezeichnet und wachsen einem sofort ans Herz. Ich habe das Buch in einer Nacht zu Ende gelesen und war noch Tage danach tief bewegt. Ich finde es nur schade, dass hier in der Inhaltsangabe eigentlich schon alles an Handlung verraten wird, aber das hat ja mit dem Buch selbst nichts zu tun.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verzeihen Sie, ist das hier schon die Endstation?

Verzeihen Sie, ist das hier schon die Endstation?

von Erika Pluhar

(2)
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=
Die öffentliche Frau

Die öffentliche Frau

von Erika Pluhar

Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

21,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen