Thalia.de

Viel Lärmen um nichts

Komödie

(1)
Shakespeares »Viel Lärmen um nichts« inszeniert, auf der Folie eines überstandenen Feldzugs, einen Kampf der Geschlechter. Die Komödie zeigt, vor allem in der Nebenhandlung um die streitbaren Benedict und Beatrice, die zu den markantesten Figuren des Stücks gehören, das ebenso heitere wie existentielle Ringen um Anerkennung und Selbstbehauptung in Beziehungen und Gesellschaft.

Die sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung, zu der August Wilhelm Schlegel und - unter Mitübersetzer- und Herausgeberschaft von Ludwig Tieck - auch Dorothea Tieck und Wolf Heinrich Graf Baudissin beigetragen haben, ist im 19. Jahrhundert zu einem eigenständigen deutschen Klassiker geworden. Indem sich die Übersetzer der Literatursprache der deutschen Klassik im Gefolge Goethes und Schillers bedienten, schufen sie ein poetisches Übersetzungswerk von großer sprachlicher Geschlossenheit und weitreichender Wirkung. Text in neuer Rechtschreibung.

Graf Claudio und Hero, Tochter Leonatos, des Gouverneurs von Messina, verlieben sich auf einem Empfang ineinander und verloben sich. Die höfische Gesellschaft um die beiden beschließt, Benedict und Leonatos Nichte Beatrice zueinander zu bringen; beide liefern einander regelmäßig Wortgefechte wegen ihrer Abneigung gegenüber der Ehe. Man trägt den beiden Nachrichten über die jeweils heimliche Liebe des und der anderen zu, woraufhin sich Benedict und Beatrice einander annähern. Unterdessen intrigiert Don Juan, der Halbbruder von Claudios Feldherrn, gegen die Hochzeit von Claudio und Hero. Claudio sitzt dem Betrug auf und lässt die Heirat in der Kirche platzen. Der unschuldigen Hero wird nach ihrem Ohnmachtsanfall geraten, die anderen glauben zu lassen, dass sie gestorben sei. Claudio ist bereit, aus Reue über sein Verschulden, eine vermeintliche Nichte Leonatos zu heiraten, die so aussehe wie Hero; diese verschleierte Frau entpuppt sich in der Kirche als Hero. So heiraten am Ende Hero und Claudio sowie, unter weiteren Neckereien, Beatrice und Benedict.
Portrait
William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Dietrich Klose
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Serie Reclam Universal-Bibliothek 98
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000098-4
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/15 mm
Gewicht 48
Verkaufsrang 32.428
Buch (Taschenbuch)
3,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2908628
    Ein Sommernachtstraum
    von William Shakespeare
    (7)
    Buch
    2,00
  • 2842786
    Faust. Der Tragödie zweiter Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    (2)
    Buch
    3,60
  • 2868461
    Das Wintermärchen
    von William Shakespeare
    Buch
    4,40
  • 2940330
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (16)
    Buch
    2,20
  • 2896966
    Dantons Tod
    von Georg Büchner
    (1)
    Buch
    2,00
  • 2927520
    Der zerbrochne Krug
    von Heinrich von Kleist
    (5)
    Buch
    2,20
  • 2861210
    Salome
    von Oscar Wilde
    Buch
    2,40
  • 2915610
    Wie es euch gefällt
    von William Shakespeare
    (1)
    Buch
    3,60
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (5)
    Buch
    8,00
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    22,00
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    7,95
  • 44455741
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (1)
    Buch
    14,99
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (20)
    Buch
    14,99
  • 44466765
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (9)
    Buch
    9,99
  • 40977309
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (24)
    Buch
    9,99
  • 45255259
    Winterzauberküsse
    von Sue Moorcroft
    (2)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein Klassiker!
von raubkatzal aus Wien am 17.06.2007

Ohne Worte, diese nette Komödie muss man einfach selbst lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Viel Lärmen um nichts

Viel Lärmen um nichts

von William Shakespeare

(1)
Buch
3,60
+
=
Romeo und Julia

Romeo und Julia

von William Shakespeare

(10)
Buch
3,60
+
=

für

7,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 96

    2826361
    Clavigo
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    2,20
  • Band 98

    2895483
    Viel Lärmen um nichts
    von William Shakespeare
    (1)
    Buch
    3,60
    Sie befinden sich hier
  • Band 100

    2814489
    Die Mitschuldigen
    von Johann Wolfgang Goethe
    (1)
    Buch
    2,40