Thalia.de

Vintage Industrial Style

Loftiges Wohnen mit Design-Ikonen und Flohmarktfunden

(1)
Rauer Charme
Imposante Fabrikleuchten, raffinierte Stühle und massive Tische, raue Werkzeug- und Aktenschränke – dieser Band ist eine Hommage an den angesagten Industrial Look und blickt auf die Fabriken und Werkstätten der 1920er-Jahre, wo der Ursprung des Trends zu finden ist. Er feiert die Ingenieure, die die funktionale Industrieästhetik prägten, als die stillen Helden des modernen Designs und setzt ihre Schöpfungen ins rechte Licht. Ihre Produkte sind heute bei Sammlern, Innenarchitekten und Raumausstattern äußerst beliebt. In fünf Kapiteln – zu Leuchten, Stühlen, Tischen, Aufbewahrungssystemen und Kuriositäten – werden die wichtigsten Innovationen und Entwürfe aus dieser Zeit beschrieben und in fantastischen Fotografien vorgestellt. Misha de Potestad präsentiert einen informativen Style-Guide und eine Quelle der Inspiration für alle Liebhaber eines außergewöhnlichen, rauen Designs voll schlichter Schönheit.
Rezension
"Das Beste aus den Jahren 1900 bis 1950." AD - Architectural Digest, 02/15
Portrait
Misha de Potestad ist Journalistin und Stylistin, die seit vierzig Jahren über Themen der Inneneinrichtung und des Designs berichtet und Artikel für die französischen Magazine Elle und Elle Décor schreibt.
Eva Dewes, geb. 1969, Studium der Kunstgeschichte, Lateinischen Philologie und Klassischen Archäologie in Saarbrücken, Wien und Pisa; Magister artium in Lateinischer Philologie, Promotion zum Dr. phil. in Kunstgeschichte; berufliche Tätigkeit in den unterschiedlichsten kulturellen Bereichen (Museum, Kunsthandel, Universität); mehrjähriger Forschungsaufenthalt in Italien; seit mehreren Jahren freiberuflich tätig als Kunsthistorikerin, Lektorin, Übersetzerin und Kulturjournalistin; zahlreiche Übersetzungen von Sach- und Fachbüchern in den Bereichen Kunst, Kultur und Reise.
Patrice Pascal ist Fotograf, dessen Arbeiten im Rahmen von Artikeln und Werbung in zahlreichen Magazinen publiziert wurden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 02.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-03998-9
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 261/210/27 mm
Gewicht 1221
Originaltitel Vintage Industrial: Living With Machine Age Design, by Misha de Potestad; Photography by Patrice Pascal
Abbildungen mit 224 Farbabbildungen
Fotografen Patrice Pascal
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48024019
    Vintage Industrial Interiors
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 48047501
    Urban Living
    von Marion Hellweg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • 31020334
    Interiors Now! 3
    von Ian Phillips
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 46061399
    J. K. Rowlings magische Welt: Filmzauberei, Band 1: Figuren und Orte aus den Filmen
    von Joanne K. Rowling
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 41042944
    Wohnen zum Wohlfühlen
    von Kerstin Wolandewitsch
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45287797
    Nordisch Wohnen im Industrial Style
    von Rikke Larsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 42710739
    Homestories
    von Delia Fischer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 41137485
    Schöner Wohnen Design & Klassiker (1/2015)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 39178303
    Lofts
    Buch (Taschenbuch)
    4,95
  • 21353076
    Autobiographische Schriften
    von Thomas Bernhard
    Buch (Kunststoff-Einband)
    55,00
  • 39188325
    Leonard Bernstein
    von Jonathan Cott
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40941625
    Harry Potter - Magische Orte aus den Filmen
    von Jody Revenson
    (14)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    39,99
  • 40941459
    Harry Potter: Die Welt der magischen Wesen
    von Jody Revenson
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    39,99
  • 16544545
    Das Geographische Seminar / Physische Geographie
    von Helmut Saurer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 44339206
    Fälschungen, Verwandlungen
    von Burkhard Müller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 40974292
    Low Budget. Moderne Einfamilienhäuser unter 250.000 €
    von Thomas Drexel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,99
  • 37188347
    Ambulanzmanual Pädiatrie von A-Z
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 45250555
    Queen - Pomp, Rock & Circumstances
    von Phil Sutcliffe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 45161447
    Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Designikonen, die heute noch aktuell sind
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.03.2015

Im frühen 20. Jahrhundert wurden Möbel und Leuchten designt, die noch heute Architekten und Designer beeinflussen. In dieser Zeit fand die Industrialisierung statt, neue Produktionsmethoden entstanden, die eine Massenproduktion erlaubte. Dadurch entwickelte sich ein neues Design, dass heute noch gültig ist. Die Beispiele zeigen eindeutig, wie die Möbel von... Im frühen 20. Jahrhundert wurden Möbel und Leuchten designt, die noch heute Architekten und Designer beeinflussen. In dieser Zeit fand die Industrialisierung statt, neue Produktionsmethoden entstanden, die eine Massenproduktion erlaubte. Dadurch entwickelte sich ein neues Design, dass heute noch gültig ist. Die Beispiele zeigen eindeutig, wie die Möbel von damals unsere heutigen Designer noch beeindrucken, in Form und Funktion. An den „alten“ Möbeln ist interessant, dass sie gradlinig von der Gestaltung sind, weil jedes Detail, jede Verbindung nachvollziehbar, erlebbar ist. Viele Formen von Möbeln und Leuchten finden wir ähnlich in aktuellen Kollektionen wieder. Unglaublich ist, wie der Autor diese Vielfalt an Möbeln zusammengetragen hat. Die Fotos wurden nicht geschönt, sie zeigen Patina und Geschichte der Objekte. Die Detailaufnahmen lassen die Produktionsmethoden erkennen. Das macht die Möbel so einzigartig, auch deshalb, weil man jedes Teil auseinander schrauben und erneuern kann. Und das beste ist, dass man diese Möbel mit jedem Einrichtungsstil kombinieren kann, da sie zeitlos sind. Die große Vielfalt und der Einfallreichtum stellen eine ergiebige Inspirationsquelle für Designer von heute dar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vintage Industrial Style

Vintage Industrial Style

von Misha de Potestad

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
+
=
Design Basics

Design Basics

von Gerhard Heufler

Buch (Taschenbuch)
34,00
+
=

für

73,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen