Thalia.de

Vogelfrei um die Welt

Vom Suchen und Finden

(2)
"Heute bin ich endlich frei"
Nach außen scheint ihr Leben perfekt: Marion Vogel hat einen gut bezahlten Job als Versicherungskauffrau, eine geschmackvoll eingerichtete 2-Zimmer-Wohnung in München, einen netten Freund. Und so erwischt es die 23-jährige kalt, als ihr ausgerechnet im Urlaub in Ägypten klar wird, dass sie ihr behütetes Leben dringend umkrempeln muss, wenn sie wirklich glücklich werden will.
Hals über Kopf beendet sie Ihre Beziehung, kündigt den Job - und wagt den Neustart als Tauch-Guide in Ägypten. Der Auftakt zu einer langen Reise zu sich selbst: Sie wird Fotografin und reist jahrelang um die Welt, um ihre Sehnsucht nach fernen Ländern und fremden Kulturen zu stillen, die Freiheit zu genießen und die eigene Spiritualität zu finden.
Heute ist Marion Vogel wieder zurück in München. Nach jahrelanger Arbeit für eine Boulevardzeitung arbeitet sie heute für diverse Magazine, Wirtschafts-, Kunst- und soziale Projekte. Privat hat sie die große Liebe gefunden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Marion Vogel, Martina Unterfrauner
Seitenzahl 383
Erscheinungsdatum 02.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945296-22-6
Verlag Kastner Druckhaus
Maße (L/B/H) 208/131/32 mm
Gewicht 509
Abbildungen mit Abbildungen, Kt.
Buch (Taschenbuch)
17,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44128503
    Time stand still!
    von Alf Lietza
    Buch
    20,70
  • 16909455
    Weltreise
    von Dieter Kreutzkamp
    Buch
    16,00
  • 30201478
    Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?
    von Christian Sander
    (3)
    Buch
    39,70
  • 43764976
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!
    von Martin Krengel
    (1)
    Buch
    14,99
  • 40928028
    #10Tage
    von Christoph Karrasch
    (3)
    Buch
    14,99
  • 42151637
    Mein Plan ist kein Plan
    von Patrick Fichter
    Buch
    24,95
  • 42570869
    Allein durch die Wildnis
    von Sarah Marquis
    Buch
    15,00
  • 33810658
    Frauen erkunden die Welt
    von Mary Tiegreen
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32859420
    Schnullerbacke down under
    von Maike Brünink
    Buch
    16,80
  • 43137052
    Einmal Rund Herum
    von Peter Angele
    Buch
    35,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 43279627
    Das Wort kennt keine Zeit
    von Georg Ihmann
    Buch
    11,80
  • 42462664
    Mittendurch statt drüber weg
    von Peer Bergholter
    Buch
    12,99
  • 41042980
    Happy End
    von Nina Sedano
    Buch
    14,95
  • 42541527
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Philipp Rusch
    (4)
    Buch
    14,99
  • 42570833
    Gebrauchsanweisung für Zürich
    von Milena Moser
    Buch
    14,99
  • 42460219
    Stempelmädchen
    von Julia Karich
    Buch
    14,80
  • 40993751
    Viel Lärm um mich
    von Martell Beigang
    (2)
    Buch
    18,00
  • 30832192
    101 Reisen, die Sie nie vergessen werden
    Buch
    7,95
  • 38836914
    Journeyman
    von Fabian Sixtus Körner
    (2)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Eine gelungene Mischung aus Erfahrungs- und Reisebericht
von Monika Schulte aus Hagen am 22.10.2016

Marion Vogel ist 23 Jahre alt, hat eine kleine nette Wohnung in München, arbeitet als Versicherungskauffrau und hat einen Freund. Dann macht sie Urlaub in Ägypten. Dieser Urlaub wird ihr bisheriges Leben auf den Kopf stellen. Auf einmal möchte sie etwas ganz anderes. Auf einmal lebt sie ihre Träume.... Marion Vogel ist 23 Jahre alt, hat eine kleine nette Wohnung in München, arbeitet als Versicherungskauffrau und hat einen Freund. Dann macht sie Urlaub in Ägypten. Dieser Urlaub wird ihr bisheriges Leben auf den Kopf stellen. Auf einmal möchte sie etwas ganz anderes. Auf einmal lebt sie ihre Träume. Sie kündigt ihren Job und trennt sich von ihrem Freund. In Ägypten wagt sie einen Neustart als Tauch-Guide, doch Ägypten wird nicht ihr einziges Ziel bleiben. Viele weitere Stationen werden folgen: Australien, Südostasien, die USA, Afrika, Indien, Kap Verde, Spanien und immer wieder München. Ein großes Abenteuer beginnt. Fremde Länder, fremde Kulturen. Marion Vogel lernt viele Länder und viele Menschen kennen. Sie reist jahrelang um die Welt, hat immer wieder Sehnsucht nach neuen Zielen. Nur auf Reisen scheint sie sich frei und glücklich zu fühlen. Sie ist rast- und ruhelos und doch auf der Suche zu sich selbst. Nach vielen Jahren zurück in München, arbeitet sie ihre Vergangenheit auf, fasst alles in Worte, schreibt dieses Buch und weiß endlich, wo sie hingehört. „Vogelfrei um die Welt – Vom Suchen und Finden“ - es ist eine gelungene Mischung aus Reise- und Erfahrungsbericht. Der Leser lernt unheimlich viel über ferne Ziele kennen, über Land und Leute. Der Leser bekommt aber auch einen sehr privaten Einblick in das Leben der Autorin und ihrer Suche nach dem eigenen, dem wahren Ich. Beim Lesen spürt man regelrecht ihre Unruhe, ihre Rastlosigkeit. Manches Mal habe ich gedacht, Mädchen, komm doch endlich mal zur Ruhe, mach mal Pause! Doch Marion Vogel ist halt so, wie sie ist. Wäre sie nicht so, würde es wahrscheinlich auch dieses Buch nicht geben. Da die Autorin Fotografin ist, darf der Leser sich auch an wunderbaren Fotos erfreuen. „Vogelfrei um die Welt – Vom Suchen und Finden“ - macht Lust darauf, Neues zu entdecken. Nicht nur ein Reisebericht, sondern auch ein Mutmacher für alle, die schon längst etwas Neues beginnen wollten. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
„Geh einfach los. Glaube an dich selbst und vertraue auf den Weg.“
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 05.01.2016

Die junge Marion Vogel hat eigentlich keinen Grund unzufrieden mit ihrem Leben zu sein, doch trotzdem stellt sie während des Urlaubes fest, dass dieses Leben sie nicht ausfüllt und ihr etwas Wichtiges fehlt. Sie beschließt kurzerhand alles hinzuschmeißen und den Schritt ins Ungewisse zu wagen. Also reist sie los,... Die junge Marion Vogel hat eigentlich keinen Grund unzufrieden mit ihrem Leben zu sein, doch trotzdem stellt sie während des Urlaubes fest, dass dieses Leben sie nicht ausfüllt und ihr etwas Wichtiges fehlt. Sie beschließt kurzerhand alles hinzuschmeißen und den Schritt ins Ungewisse zu wagen. Also reist sie los, auf der Suche nach ihrer Leidenschaft und sich selbst?zunächst als Tauchguide in Ägypten - dann entdeckt sie die Fotografie für sich. ?Mein Leitsatz für diese Reise stammte aus Marlo Morgans ?Traumreisende?: ?Geh einfach los. Glaube an dich selbst und vertraue auf den Weg.? Ich finde es außerordentlich mutig von ihr als Frau alleine solche Reisen zu unternehmen und beneidenswert, dass sie diesen Schritt in die Ungewissheit gewagt hat. Dabei kommt sie ganz unten an und schafft es umso stärker aus diesem Loch hervorzugehen. Sie erzählt im Laufe des Buches immer mehr über sich selbst, ihre Sorgen, Probleme und Ängste. Es hat mir besonders gefallen, dass sie auch keine Scheu hatte auf die unangenehmen Momente ihrer Reise einzugehen. Auch der Weg, den sie in Deutschland als Fotografin geht, ist sehr erlebnisreich. Das Buch liest sich sehr schnell und hat mich sofort gefangen genommen. Ich habe es nur ungerne aus der Hand gelegt und die eingestreuten Fotos haben es mir noch leichter gemacht, mich in der bildhaften Erzählung zu verlieren. ?Überall in diesem Land waren atemberaubende, goldene Pagoden zu besichtigen, damit verdeutlichen die Myanmarer ihren Glauben zur Lehre Buddhas.? Was mir allerdings nicht besonders gefallen hat sind zum einen die zunehmenden Abschnitte über ihre Suche nach der großen Liebe und ihre damit verbundenen Sorgen. Meiner Ansicht nach sind die bereisten Länder, Menschen und Erfahrungen in diesen Ländern dadurch zum Ende hin etwas zu kurz geraten. Zum anderen gefiel mir die leicht spirituelle Richtung, die das Buch nach einer Weile einschlägt, nicht so sehr. Das ist allerdings nur ein kleiner Abzug in meiner Gesamtwertung, denn ?Vogelfrei um die Welt? ist wirklich ein außerordentlich toller und kurzweiliger Reisebericht, der sich wie ein Roman liest.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vogelfrei um die Welt

Vogelfrei um die Welt

von Marion Vogel

(2)
Buch
17,80
+
=
Boarderlines

Boarderlines

von Andreas Brendt

(2)
Buch
9,95
+
=

für

27,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen