Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Vom Hitlerjungen aus Meiningen, im Krieg durch Europa und als Kriegsgefangener in Südfrankreich 1940?1949

– Meine Erinnerungen –

Autor: Ernst Köhler, Festeinband mit 86 Seiten und 30 Abbildungen, darunter 10 Farbfotos, 19 s/w Fotos und eine farbige Karte.
Rezension
Ernst Köhler wurde 1926 in Meiningen geboren. Hier ging er auf das Gymnasium und in die Lehre als Landwirtschaftsgehilfe.Im Oktober 1943 wurde er als 17-Jähriger zur Waffen-SS eingezogen. Nach seiner Ausbildung nahm er an zahlreichen Kriegseinsätzen an verschiedenen Frontabschnitten in ganz Europa teil. Im Buch berichtet er von jenen „schrecklichen Kriegsjahren“, vom „Furchtbaren und Unvorstellbaren, was Menschen durchleben können“.Im Mai 1945 kam er in amerikanische und im Mai 1946 in französische Kriegsgefangenschaft. Als er hier zum Bauer Louis Vidal in Gieussac in Südfrankreich kam, wo er bis Oktober 1949 blieb, lernte er menschliche Wärme und Gastfreundschaft kennen.Er entschied sich zur Rückkehr in seine Heimat, die in der damaligen DDR lag. Er wurde Landwirt in Hardisleben in Thüringen. Von 1966 bis 1986 arbeitete er als Rinderzuchtmeister in der ortsansässigen LPG. Dann war er von 1986 bis zum Ruhestand 1990 im Futtermittelbereich tätig.Bei einem Spaziergang mit seinem Freund – seinem Drängen – sein bewegtes Leben endlich einmal aufzuschreiben und so der Nachwelt zu hinterlassen „bin ich damals noch am gleichen Tag nachgekommen. Habe mich einfach hingesetzt und habe angefangen zu schreiben.“ Seit 2010 lebt Ernst Köhler in Gotha.
Portrait
Ernst Köhler wurde 1926 in Meiningen geboren. Hier ging er auf das Gymnasium und in die Lehre als Landwirtschaftsgehilfe.Im Oktober 1943 wurde er als 17-Jähriger zur Waffen-SS eingezogen. Nach seiner Ausbildung nahm er an zahlreichen Kriegseinsätzen an verschiedenen Frontabschnitten in ganz Europa teil. Im Buch berichtet er von jenen "schrecklichen Kriegsjahren", vom "Furchtbaren und Unvorstellbaren, was Menschen durchleben können".Im Mai 1945 kam er in amerikanische und im Mai 1946 in französische Kriegsgefangenschaft. Als er hier zum Bauer Louis Vidal in Gieussac in Südfrankreich kam, wo er bis Oktober 1949 blieb, lernte er menschliche Wärme und Gastfreundschaft kennen.Er entschied sich zur Rückkehr in seine Heimat, die in der damaligen DDR lag. Er wurde Landwirt in Hardisleben in Thüringen. Von 1966 bis 1986 arbeitete er als Rinderzuchtmeister in der ortsansässigen LPG. Dann war er von 1986 bis zum Ruhestand 1990 im Futtermittelbereich tätig.Bei einem Spaziergang mit seinem Freund - seinem Drängen - sein bewegtes Leben endlich einmal aufzuschreiben und so der Nachwelt zu hinterlassen "bin ich damals noch am gleichen Tag nachgekommen. Habe mich einfach hingesetzt und habe angefangen zu schreiben." Seit 2010 lebt Ernst Köhler in Gotha.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 86, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783867779326
Verlag Verlag Rockstuhl
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29162841
    Tagebuch eines Kriegsgefangenen
    von Anton Krämer
    eBook
    9,99
  • 31958792
    Das Reich der Düfte - Südfrankreich einmal anders
    von Katja Becher
    eBook
    16,99
  • 30943582
    Fünfunddreissig Tage Südfrankreich
    von Manuela J. Leichter
    eBook
    5,49
  • 28475585
    Gebrauchsanweisung für Südfrankreich
    von Birgit Vanderbeke
    eBook
    12,99
  • 43753954
    Für Deutschland in den Krieg
    von Dietger Lather
    eBook
    15,99
  • 42050587
    Südfrankreich Reiseführer Michael Müller Verlag
    von Ralf Nestmeyer
    eBook
    20,99
  • 43877780
    How Many Minutes?
    von Katherine Krieg
    eBook
    20,28
  • 39382156
    Die Schatten von London
    von Maureen Johnson
    (29)
    eBook
    10,99
  • 30873121
    Roosevelt und Hitler
    von Ronald D. Gerste
    eBook
    23,99
  • 42798908
    Erinnerungskriege
    von Oswald Überegger
    eBook
    24,99
  • 42635005
    Rosa Bordas, rouge du Midi
    von Francois Chevaldonne
    eBook
    24,19
  • 34067826
    Woina Pleni
    eBook
    8,99
  • 25762671
    Die Eliteschulen im Nationalsozialismus
    von Robert Griebsch
    eBook
    12,99
  • 30590199
    Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues"
    von Oleh Bey
    eBook
    12,99
  • 28390810
    ´´Kanonenfutter´´
    von Andreas Ploeger
    eBook
    34,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (7)
    eBook
    13,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    eBook
    11,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Hitlerjungen aus Meiningen, im Krieg durch Europa und als Kriegsgefangener in Südfrankreich 1940?1949

Vom Hitlerjungen aus Meiningen, im Krieg durch Europa und als Kriegsgefangener in Südfrankreich 1940–1949

von Ernst Köhler

eBook
18,99
+
=
Das große Verschweigen

Das große Verschweigen

von Sinda Dimroth

eBook
8,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen