Thalia.de

Von Genen und Embryonen

Embryonale Stammzellen, Klonen, künstliche Befruchtung - all das sind Schlag- und Reizworte für die gegenwärtige Gesellschaft. Die Tübinger Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard erklärt in klarer, knapper Form die Entwicklung der Biologie seit Darwin, erleichtert somit das Verständnis der biologischen Fakten, bevor sie Stellung bezieht zu den brisanten Fragen aus biologischer bzw. biomedizinischer Sicht.
Rezension
Kürze der Sprache und Prägnanz der Aussage zeichnen ein neues Buch der Medizin-Nobelpreisträgerin von 1995 aus, im dem von Genen und Embryonen die Rede ist. Zweifellos zwei Begriffe, die in diesen Tagen zu Schlagworten in der öffentlichen Diskussion geworden sind, ohne dass stets die notwendige Unterfütterung gegeben ist. Hier findet man auf konzentriertem Raum Antworten auf Fragen dazu. Und Feststellungen aus erster Hand, die manche Blase zum Platzen bringen. Es ist tatsächlich kaum glaublich, ein so komplexes Thema auf gut 60 Seiten abhandeln zu können - in präziser Sprache - ohne auf wissenschaftlichen Anspruch einerseits und Allgemeinverständlichkeit andererseits zu verzichten. Und das zu einem Preis, der mit Fug und Recht als sensationell zu bezeichnen ist. Die Autoren stellt Grundfragen und Fakten in gebotener Neutralität dar, ohne auf eigene Meinung zu strittigen Fragen zu verzichten. ... Eine ganz vorzügliche Bereicherung einer Diskussion, die längst nicht beendet ist. Neue Ruhr Zeitung Was derzeit möglich ist und was nicht, was Stand der Forschung ist, das beschreibt die Tübinger Nobelpreisträgerin in ihrem gerade einmal 70-seitigen Büchlein Von Genen und Embryonen. In klarer Sprache liefert die Autorin einen Überblick von Charles Darwins Evolutionstheorie bis hin zur Entschlüsselung des menschlichen Gen-Codes. Von Stammzellenforschung bis zum Klonen von Säugetieren. ... Christiane Nüsslein-Volhard stellt klar, was in ihren Augen Aufgabe der Wissenschaft ist und wo die Kompetenz der Wissenschaft endet; etwa bei der Frage, bis zu welchem Zeitpunkt mit befruchteten menschlichen Eizellen experimentiert werden darf. Ab wann ist ein Mensch ein Mensch? Wann beginnt die im Grundgesetz verankerte Schutzwürdigkeit des Menschen? ... Die Autorin bezieht durchaus Position. Sie prangert die Diskrepanz zwischen liberalem Abtreibungsgesetz und restriktivem Embryonenschutz in Deutschland als Doppelmoral an. Sie beklagt das Misstrauen der Politik den Forschern gegenüber, wodurch die deutsche biomedizinische Forschung international den Anschluss verpasse. Trotzdem ist Christiane Nüsslein-Volhard ein Buch gelungen, das nicht polarisiert, sondern vor allem das Basiswissen vermittelt, das eine Diskussion erst ermöglicht. Und das zum Preis von gerade einmal zwei Euro vierzig. Saarländischer Rundfunk, SR 2 Kulturradio, Bücherlese Hier ist fürs kleine Handgepäck das Wichtigste zusammengetragen, was man für eine fundierte Debatte über Stammzellenforschung, Klonen und Gendiagnostik an befruchteten Eizellen als Rüstzeug heute braucht. Der Tagesspiegel Es ist gelb, passt in die Jackentasche und hat nur 68 Seiten. Der Inhalt des Leichtgewichts gilt jedoch gemeinhin als schwere Kost - Gentechnik. Der Reclam Verlag hat jetzt eine Vortragsreihe der Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard als schmales Büchlein herausgebracht. Wer sich für Gene, Klonen und Stammzellenforschung interessiert, dem ist es als Einsteigerliteratur zu empfehlen. Die Biologin gibt einen kurzen Überblick über das Thema - von der Vererbungslehre bis zu den ethischen Debatten um das Klonen. Das Schöne an dem schnell durchgelesenen Büchlein - es ist für den Laien sehr gut verständlich. Und der Preis von 2,40 Euro wirkt zusätzlich leseanreizend. Märkische Oderzeitung Einen konzentrierten Überblick über die Entwicklung der Biologie seit Darwin bis zu den heute erforschten Prinzipien der Gestaltbildung gibt Nüsslein-Volhard in einem neuen Reclam-Heftchen. Dabei hilft sie mit zur Klärung vieler Reizworte der Gegenwart, als da sind: Gene, Genom, embryonale Stammzellen, künstliche Befruchtung. Reutlinger Generalanzeiger
Portrait
Christiane Nüsslein-Volhard, Studium in Frankfurt a. M. und Tübingen, Diplom in Biochemie, Tübingen (1968), Promotion Tübingen (1973), Postdoc in Basel und Freiburg, Gruppenleiterin am Europäischen Labor für Molekularbiologie, Heidelberg (1978-81) und am Friedrich-Miescher-Laboratorium der Max-Planck-Gesellschaft in Tübingen. Sie hat zahlreiche Preise erhalten u.a. den Leibnizpreis (1986), den Albert Lasker Award (1995) und den Nobelpreis für Medizin (1995).
Seit 2001 gehört sie dem nationalen Ethikrat der Bundesregierung an.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 68
Erscheinungsdatum April 2004
Serie Reclam Universal-Bibliothek 18262
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018262-8
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/7 mm
Gewicht 39
Verkaufsrang 57.953
Buch (Taschenbuch)
2,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17380267
    Junker, R: Darwins Rätsel
    von Reinhard Junker
    Buch
    3,95
  • 26224125
    Bioprozesstechnik
    Buch
    54,99
  • 29015948
    Gene sind kein Schicksal
    von Jörg Blech
    Buch
    9,99
  • 31572500
    Orthopädie, Unfallchirurgie
    von Joachim Grifka
    Buch
    34,95
  • 32222816
    Biotechnologie für Einsteiger
    von Reinhard Renneberg
    Buch
    39,95
  • 43862869
    Gentechnik - zwischen Hoffnung und Illusion
    von Antonia Donta
    Buch
    11,80
  • 909211
    Schöne, heile Welt?
    von Christian Mürner
    Buch
    12,50
  • 4136024
    Gentechnik in der Landwirtschaft, Pflanzenzucht und Lebensmittelproduktion
    von Sibylle Gaisser
    Buch
    94,95
  • 18230558
    Biotechnologie - Bafög-Ausgabe
    von William J. Thieman
    Buch
    29,95
  • 6151107
    Mathematik im Labor
    von Frank H. Stephenson
    Buch
    32,99
  • 25444671
    Psychoonkologie
    von Volker Tschuschke
    Buch
    49,99
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Nicholas Gr. Mankiw
    Buch
    39,95
  • 46183343
    Einführung in die Technische Chemie
    von Arno Behr
    Buch
    34,99
  • 28059608
    Subventionen in der Marktwirtschaft - Fluch oder Segen?
    von Christian Brokamp
    Buch
    15,99
  • 29222852
    Gentechnologie für Einsteiger
    von T. A. Brown
    Buch
    36,95
  • 5829364
    BeWerben
    von Sonja Sammüller
    Buch
    5,00
  • 14206892
    Taschenlexikon der Mittelmeerflora
    von Ruprecht Düll
    Buch
    13,65
  • 42403509
    Biohacking - Gentechnologie für Alle
    von Rüdiger Trojok
    Buch
    19,95
  • 42443054
    Biochemie kompakt für Dummies
    von John Moore
    Buch
    12,00
  • 11168489
    Genopoly
    Buch
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Von Genen und Embryonen

Von Genen und Embryonen

von Christiane Nüsslein-Volhard

Buch
2,40
+
=
Crescentia von Kaufbeuren

Crescentia von Kaufbeuren

von Irene Schlegel

Buch
2,00
+
=

für

4,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 18252

    3887740
    Lustige Lyrik
    von
    Buch
    3,60
  • Band 18256

    3887712
    Das Buch der daoistischen Weisheit
    von Zhuangzi
    Buch
    5,80
  • Band 18260

    3887928
    Kierkegaard
    von Tilo Wesche
    Buch
    7,80
  • Band 18261

    3888644
    Der Gral
    von Volker Mertens
    Buch
    7,40
  • Band 18262

    4560268
    Von Genen und Embryonen
    von Christiane Nüsslein-Volhard
    Buch
    2,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 18263

    3887711
    Russische Zaubermärchen
    von Alexander N. Afanasjew
    Buch
    6,00
  • Band 18264

    3887924
    Die Sophisten
    von Thomas Schirren
    Buch
    11,80
  • Band 18266

    4533087
    Fräulein Julie
    von August Strindberg
    (2)
    Buch
    3,00
  • Band 18267

    4560048
    Geschichte der Philosophie 09 in Text und Darstellung. Gegenwart
    von Pirmin Stekeler-Weithofer
    Buch
    10,80
  • Band 18272

    4547369
    Tristan und Isolde
    von Richard Wagner
    (1)
    Buch
    4,00