Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern

Berufe aus vergangenen Zeiten

(1)
Die Welt der verschwundenen Berufe – vergnüglich erzählt und prachtvoll illustriert


Von Ammen, Quacksalbern oder Köhlern mag der ein oder andere schon gehört haben. Doch welche Arbeiten sich hinter Namen wie Sandmann, Rosstäuscher oder Beutetürke verbergen, weiß heute niemand mehr. Solchen verschwundenen Tätigkeiten forscht dieser wunderschön illustrierte Band nach. Mit detektivischem Spürsinn haben Michaela Vieser und Irmela Schautz in Archiven, auf Gemälden oder in Romanen ausgestorbene Berufe ausfindig gemacht und ihren gesellschaftlichen Hintergrund beleuchtet. Sie erzählen zum Beispiel, dass der Kaffeeriecher als Teil des preußischen Steuersystems in Häusern nach geschmuggeltem Kaffee schnüffelte, oder berichten vom Abtrittanbieter, der mit Eimern auf Messen eine schnelle Lösung für kleine und große Bedürfnisse anbot.


Eine höchst vergnügliche Alltagsgeschichte der Arbeit und des Wirtschaftens.


• Sittengemälde vergangener Zeiten und zugleich Wirtschafts- und Sozialgeschichte
• Geschenkbuch in liebevoller Ausstattung mit zahlreichen farbigen Originalillustrationen


Portrait
Michaela Vieser studierte Japanologie und asiatische Kunstgeschichte in London und verbrachte einen fünfjährigen Forschungs- und Arbeitsaufenthalt in Japan. Sie ist journalistisch u.a. für "Geo", "NZZ", "taz", "Financial Times Deutschland" und "Der Tagesspiegel" tätig, unterrichtet Japanische Ästhetik an der FH Potsdam und hat mehrere Bücher publiziert, zuletzt "Heimatkunde für Fortgeschrittene" (2008) und "Tee mit Buddha" (2009).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641040833
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook (ePUB)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29009465
    Angriff der Ritter
    von Thomas Bauer
    eBook
    7,99
  • 28203586
    Der Musikverführer
    von Christoph Drösser
    (1)
    eBook
    9,99
  • 29388388
    Lesereise Kanarische Inseln
    von Claudia Diemar
    eBook
    9,99
  • 20423083
    Schwertgesang
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40021398
    Die Geschichte der arabischen Völker
    von Albert Hourani
    eBook
    16,99
  • 25441891
    Die Deutschen von Karl dem Großen bis Rosa Luxemburg
    von Guido Knopp
    eBook
    11,99
  • 24478805
    Der große Trend, der kleine Sachzwang und das handelnde Individuum
    von Martin Jehne
    eBook
    12,99
  • 30656471
    Geschriebene Identität – Lebenslinien in Tagebüchern
    von Irmela Amelie Sperl
    eBook
    20,99
  • 32055232
    Neben der Spur
    von Ella Theiss
    (1)
    eBook
    8,99
  • 23602932
    Das Jungfrauenspiel
    von Sandra Lessmann
    (1)
    eBook
    8,99
  • 17202489
    Deutsche Gerechtigkeit
    von Roman Grafe
    eBook
    19,99
  • 25992179
    Baustelle Body
    von Sonya Kraus
    eBook
    7,49
  • 20423173
    Männer könnten auch anders
    von Constanze Kleis
    (1)
    eBook
    9,99
  • 25735352
    Das Tao der neuen Zeit
    von Jes Tyng-Yee Lim
    (1)
    eBook
    15,99
  • 31556911
    Irgendwas mit Mode
    von Susanne Pavlovic
    eBook
    9,99
  • 29703950
    Die Essensvernichter
    von Stefan Kreutzberger
    (1)
    eBook
    8,99
  • 26926755
    Don't worry, be German
    von John Doyle
    (1)
    eBook
    8,99
  • 24604950
    Kultur für Banausen
    von Tim Schleider
    (1)
    eBook
    7,99
  • 27082525
    Warum die Menschen sesshaft wurden
    von Josef H. Reichholf
    eBook
    9,99
  • 24954486
    Mein Leben ist so sündhaft lang
    von Ralph Giordano
    (1)
    eBook
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

„historisches Arbeitsamt“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine sehr gelungene Kulturreise durch verschiedene Zeitepochen und das dazugehörige Alltags - und Sozialleben ! Für verschiedene Begriffe, die sich bis heute gehalten haben - wie zum Beispiel das BLAU MACHEN findet man hier die Erklärung - in diesem Fall geht es um die Blaufärber, die Montags sehr viel Urin benötigten und ihre Arbeiter Eine sehr gelungene Kulturreise durch verschiedene Zeitepochen und das dazugehörige Alltags - und Sozialleben ! Für verschiedene Begriffe, die sich bis heute gehalten haben - wie zum Beispiel das BLAU MACHEN findet man hier die Erklärung - in diesem Fall geht es um die Blaufärber, die Montags sehr viel Urin benötigten und ihre Arbeiter zum Biertrinken nötigten und die daher gelegentlich mal am Montag wegen Alkoholgenuß ausfielen ! Vergnüglich und lehrreich zugleich - eine tolle Sammlung mit außergewöhnlich künstlerischen Illustrationen ! Also , falls mal jemand auf der Suche nach einem Beruf ist...vielleicht gibt es ja hier Anregungen ...

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Reminiszenz an vergangene Berufsbilder
von Michael Lehmann-Pape am 05.12.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dass ein Köhler zumeist im Wald seiner Tätigkeit nachging und mittels viel Holz und Feuer in Köhlerhütten Holzkohle herstellte, das mag noch weitgehend bekannt sein, obwohl der Beruf seit gut einem Jahrhundert bereits ausgestorben ist. Dass aber ein Kaffeeriecher nichts mit einem Gourmet zu schaffen hat, sondern als ausgewiesene... Dass ein Köhler zumeist im Wald seiner Tätigkeit nachging und mittels viel Holz und Feuer in Köhlerhütten Holzkohle herstellte, das mag noch weitgehend bekannt sein, obwohl der Beruf seit gut einem Jahrhundert bereits ausgestorben ist. Dass aber ein Kaffeeriecher nichts mit einem Gourmet zu schaffen hat, sondern als ausgewiesene „Spürnase“ im alten Preußen dazu diente, Schmuggelware zu entdecken, dass ein Abtrittanbieter keine Trittleitern vorbeibrachte, sondern mit zwei großen Eimern bewaffnet auf öffentlichen Veranstaltungen Erleichterung in Form einer primitiven Toilette anbot, dies sind sicherlich Informationen, die weitgehend unbekannt im Dunkel vergangener Zeit verschollen sind. Verschollen waren, müsste man besser sagen, denn Michaela Viesser und Irmela Schautz haben sich auf eine ganz besondere Spurensuche begeben. Längst nicht mehr ausgeübte, vielfach ganz vergessene Berufe haben die Autorinnen auf dieser Spurensuche gefunden und nun mit diesem Buch wieder neu in anschaulicher und lesenswerter Weise ins Bewusstsein gehoben. Berufe von ganz alltäglichen, lange die Städte begleitender Art wie Lumpenssammler, Rohrpostbeamtin, Scharfrichter und Wanderprediger werden vor Augen geführt, aber auch sehr exotische Tätigkeiten wie der Allesschlucker, der Urinwäscher (der sein eigenes Waschmittel im Körper bereits mitbrachte) und der Kammertürke. Was genau den Beruf eines Ameislers ausmachte oder was genau eigentlich ein Märbelpicker sein mag, all dies sind bestens aufbereitete Informationen zu insgesamt 24 verschiedenen, alten Berufen, die die Autorinnen im Buch bieten und damit in anregender Form mit einem leicht melancholischen Blick auf längst vergangene Zeiten auch ein Stück historisches und soziales Leben wieder ins Bewusstsein rücken. Das gesamte Buch ist aufwendig und ästhetisch ansprechend gestaltet, die Texte ausreichend, aber nicht ausufernd gehalten, die ein oder andere augenzwinkernde Betrachtung findet ihren Platz in den einzelnen Kapiteln ebenso, wie zu jedem der Berufe eine ansprechende, farbliche Zeichnung das Wesen des je beschriebenen Berufes in künstlerischer Gestaltung illiustriert. Ein Buch, das zum Verweilen und Schmökern einfach wie gemacht ist, mit einer Fülle von fundiert recherchierten Details aufwartet und dabei noch leicht und locker geschrieben ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kurzweilige Kulturgeschichte
von Gabriele Brohm aus Karlsruhe am 26.02.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wer eine Zeitreise der besonderen Art durch die Kulturgeschichte unternehmen möchte, hier wird sie geboten. Begeben wir uns auf Spurensuche nach alten, nicht mehr ausgeübten Berufen. Mit diesem liebevoll illustrierten Buch sollte man sich unbedingt ein ruhiges Plätzchen suchen, um eine ungestörte Lese-Auszeit nehmen zu können. Das Buch verspricht ein sehr originelles... Wer eine Zeitreise der besonderen Art durch die Kulturgeschichte unternehmen möchte, hier wird sie geboten. Begeben wir uns auf Spurensuche nach alten, nicht mehr ausgeübten Berufen. Mit diesem liebevoll illustrierten Buch sollte man sich unbedingt ein ruhiges Plätzchen suchen, um eine ungestörte Lese-Auszeit nehmen zu können. Das Buch verspricht ein sehr originelles Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern

Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern

von Michaela Vieser , Irmela Schautz

(1)
eBook
11,99
+
=
Der Teufel

Der Teufel

von Paul Metzger

eBook
5,49
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen