Thalia.de

Von Sarajevo bis Bad Ischl

Vom Attentat bis zur Kriegserklärung

(1)
1914 wurden Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau Sophie in Sarajevo von Gavrilo Princip, dem Mitglied einer bosnisch-serbischen nationalen Bewegung, ermordet. Bald danach schickte Österreich-Ungarn ein sehr hartes Ultimatum nach Belgrad. Die serbische Regierung war bereit, alle Forderungen zu akzeptieren bis auf eine: Dass die k. u. k. Behörden in Serbien nach den Hintermännern des Attentates fahnden – nein, das ging nicht, das hätte die Souveränität Serbiens verletzt. War diese Forderung wirklich unerfüllbar? Gab es vielleicht andere Gründe, diese Forderung zurückzuweisen? Was geschah zwischen dem Attentat und der Kriegserklärung? Dieses Buch bringt Licht in die Geschichte, schlüsselt die wichtigsten Ereignisse auf und beschreibt die Hintergründe auf dem Weg zum Ende der Donaumonarchie.
Portrait
Johann Szegö, geboren 1936in Budapest. Von 1975 bis 2007 Präsident des Vereins der geprüften Wiener Fremdenführer; Silbernes Verdienstzeichen des Landes Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 18.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99300-138-4
Verlag Metroverlag
Maße (L/B/H) 221/149/27 mm
Gewicht 443
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 41055908
    Die verletzte Trommel
    von Lutz Musner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    27,90
  • 37352540
    Verdun 1916
    von Olaf Jessen
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 28536587
    Imperiale Gewalt und mobilisierte Nation
    von Lutz Raphael
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 37630246
    Das Lächeln der Henker
    von Anton Holzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 39272935
    "So geht das Morden täglich weiter"
    von Carl-August Graf Drechsel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 37947652
    Deutschland und der Erste Weltkrieg
    von Gerd Fesser
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 21459715
    Der Erste Weltkrieg
    von Daniel Marc Segesser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 37880103
    Endstation Sarajevo
    von Frank Gerbert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42469652
    Die Friedensmacher
    von Margaret MacMillan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 46420507
    Sie wollten den Krieg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 35328794
    Krieg in den Alpen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 37880299
    Aufrufe und Reden deutscher Professoren im Ersten Weltkrieg
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 42419297
    Verdun
    von Paul Jankowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 26146293
    Ludendorff
    von Manfred Nebelin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 40980160
    Verborgene Geschichte
    von Jim Macgregor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 39240461
    14 - Menschen - Krieg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 6405106
    Der Frieden von Versailles
    von Eberhard Kolb
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 35469618
    Juli 1914
    von Gerd Krumeich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,90
  • 35328813
    Wien 1914
    von Edgard Haider
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ultimativ
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2013

Nach den tödlichen Schüssen auf Franz Ferdinand und seiner Frau Sophie, wird seitens der Monarchie an Serbien ein Ultimatum gestellt. Und genau um dieses geht es in diesem Werk. Es dürfte ja auch schon in Vergessenheit geraten sein, dass die serbische Regierung dieses Ultimatum grundsätzlich akzeptierte. Nur die Suche... Nach den tödlichen Schüssen auf Franz Ferdinand und seiner Frau Sophie, wird seitens der Monarchie an Serbien ein Ultimatum gestellt. Und genau um dieses geht es in diesem Werk. Es dürfte ja auch schon in Vergessenheit geraten sein, dass die serbische Regierung dieses Ultimatum grundsätzlich akzeptierte. Nur die Suche nach den Hintermännern des Attentats durch k.u.k. Beauftragte hätte die Souveränität Serbiens eingeschränkt. Was geschah denn zwischen Attentat und Kriegserklärung?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Von Sarajevo bis Bad Ischl

Von Sarajevo bis Bad Ischl

von Johann Szegö

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
+
=
Die Julikrise

Die Julikrise

von Annika Mombauer

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

28,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen