Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wahrnehmungen und Einschätzungen

Ein autobiographischer Rückblick

Nach seinen Erfahrungen der NS-Zeit und der menschenfeindlichen gesellschaftlichen Strukturen und Umgangsweisen trifft Günter Dörnte die Entscheidung, Lehrer zu werden.
Trotz körperlicher Einschränkungen und Mangel an finanziellen Mitteln gelingt es ihm, an den Universitäten Göttingen und Hamburg Philologie, Geschichte, Geographie, Philosophie, Theologie und Pädagogik zu studieren. Inzwischen verheiratet, legt er die Staatsexamina für die Lehrämter an Volks- und Realschulen sowie an Gymnasien ab und arbeitet für drei Jahrzehnte in Hamburg als Lehrer im katholischen Schuldienst.
In seinem biographischen Rückblick berichtet und reflektiert der Autor sein Leben und seine Überzeugungen.
Portrait
1932 geboren und aufgewachsen in Hannover, verbrachte Günter Dörnte infolge der kriegsbedingten Zerstörungen mehrere Jahre in verschiedenen Orten und Städten Niedersachsens.
Nach einer schweren Erkrankung an Kinderlähmung 1948 legte er 1951 die Abiturprüfung ab. Er konvertierte zur Kath. Kirche und begann sein Studium der Philologie, Geschichte, Geographie, Philo-sophie, Theologie und Pädagogik an der Universität Göttingen. Später wechselte er an die Universität Hamburg. Er legte drei Staatsexamina für die Lehrämter an Volks-und Realschulen sowie an Gymnasien ab.
Um den Lebensunterhalt für sich und seine Familie zu sichern, unterbrach er mehrfach das Studium für Erwerbstätigkeit in Verwaltungen von Industrie und Behörden. 1962 begann er seinen Dienst als Lehrer im katholischen Schuldienst in Hamburg an der Haupt- und Realschule St. Marien (heute Domschule), wechselte einige Jahre später an das Sankt-Ansgar-Gymnasium und beendete dort 1992 seine Tätigkeit als Studie
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 348, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783734517471
Verlag Tredition
eBook (ePUB)
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254838
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    eBook
    24,99
  • 45254834
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    30,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (3)
    eBook
    7,99
  • 46530704
    Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    eBook
    16,99
  • 46676790
    Dem Leben so nah wie nie zuvor
    von Tanja Gutmann
    eBook
    22,99
  • 45395243
    Russensommer
    von Cornelia Schmalz-Jacobsen
    eBook
    15,99
  • 45481887
    Pioniere reiten los
    eBook
    19,99
  • 42239337
    Glück ist was für Augenblicke
    von Christine Nöstlinger
    eBook
    12,99
  • 41550053
    Che - Die Biographie
    von Jon Lee Anderson
    eBook
    12,99
  • 30837893
    Lotti Latrous
    von Gabriella Baumann-von Arx
    eBook
    7,99
  • 47361678
    "Man treibt sie in die Wüste"
    von Dora Sakayan
    eBook
    28,99
  • 46267500
    Bis wir frei sind
    von Shirin Ebadi
    eBook
    18,99
  • 44189512
    Serviert
    von Roland Trettl
    eBook
    17,99
  • 45346335
    Die Schwester
    von Kerstin Decker
    eBook
    19,99
  • 37332294
    Platzspitzbaby
    von Franziska K. Müller
    eBook
    14,99
  • 43077325
    Ariella Kaeslin - Leiden im Licht
    von Benjamin Steffen
    eBook
    19,90
  • 32534267
    Die Stille ist ein Geräusch
    von Juli Zeh
    eBook
    10,99
  • 40406480
    Geschichte eines Deutschen
    von Sebastian Haffner
    eBook
    11,99
  • 43378039
    Mroskos Talente
    von Ronald Reng
    eBook
    9,99
  • 45395001
    Helmut Schmidt
    von Thomas Karlauf
    eBook
    21,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wahrnehmungen und Einschätzungen

Wahrnehmungen und Einschätzungen

von Günter Dörnte

eBook
8,90
+
=
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf

eBook
19,99
+
=

für

28,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen