Thalia.de

Warhammer Invasion, Kartenspiel

Das Kartenspiel. Für 2 Spieler. Spieldauer: 60-120 Min.

(3)
Die Invasion beginnt! Uralte Zwistigkeiten brodeln in der Alte Welt und kochen in einem Schmelztigel des Krieges. Verbündete und Feinde richten sich gleichermaßen gegeneinander, um uraltes Erbrecht einzufordern - und verfallen dabei dem Rausch der Schlacht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 13 - 16
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet!
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 4015566010826
Genre Kartenspiele
Hersteller Heidelberger Spieleverlag
Gewicht 1210
Verkaufsrang 8.408
Spielwaren
25,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Unbekannte Lieferzeit
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31258481
    Munchkin Conan (Basisspiel)
    von Steve Jackson
    (1)
    Spielwaren
    14,99
  • 43949045
    Repos Production 692423 - 7 Wonders Duel
    von Antoine Bauza
    (4)
    Spielwaren
    24,99
  • 41612839
    Munchkin Panic (Spiel), deutsche Ausgabe
    Spielwaren
    27,99 bisher 32,95
  • 28963241
    Villen des Wahnsinns
    Spielwaren
    64,95
  • 33641775
    Asmodee 881974 - Schatten über Camelot
    Spielwaren
    32,53
  • 18787113
    Chaos in der alten Welt
    von Eric M. Lang
    Spielwaren
    37,99 bisher 42,99
  • 39305775
    Sprengstoff (Spiel)
    von Francois Lang
    Spielwaren
    16,95
  • 15791990
    Arkham Horror, deutsche Ausgabe
    (3)
    Spielwaren
    39,99
  • 38303405
    Obst und Gemüse im Korb für Kaufladen Holz, 23teilig
    Spielwaren
    15,99
  • 15619023
    Talisman: Magische Suche
    von Robert Harris
    (1)
    Spielwaren
    39,95
  • 39668440
    Myth (Spiel)
    von Brian Shotton
    Spielwaren
    52,99 bisher 79,95
  • 43807889
    Tichu Sonderausgabe (Kartenspiel)
    von Urs Hostettler
    Spielwaren
    14,99
  • 27340071
    Schlachten von Westeros
    (1)
    Spielwaren
    55,99
  • 34031453
    Descent 2. Edition: Reise ins Dunkel
    (6)
    Spielwaren
    69,95
  • 15612349
    Die drei ??? Geheimschrift
    (1)
    Spielwaren
    2,99
  • 14575599
    Die Zauberschule Magic: Gold Edition
    (2)
    Spielwaren
    27,99
  • 30596478
    Fairy Tale (Spiel)
    Spielwaren
    12,95
  • 43020281
    Twonster, Flashy Green, 23,5 cm, M
    Spielwaren
    11,99 bisher 16,99
  • 43822038
    Pegasus Spiele 17555G - Pixel Tactics
    Spielwaren
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Tolle Spielmechanik, tolles Thema
von Tifor aus bei Frankfurt am Main am 27.07.2011

Zunächst zum Thema des Spiels: Die Warhammer-Welt ist eine düstere Fantasy-Welt, die seit fast 30 Jahren existiert (zunächst als Hintergrund für das Tabletop-Spiel Warhammer) und ständig weiterentwickelt wurde. Bei Interesse gibt es viele Artikel im Netz zu diesem Thema. Zur Mechanik: Zwei Spieler spielen gegeneinander. Jeder sucht sich ein Deck (Kartenstapel... Zunächst zum Thema des Spiels: Die Warhammer-Welt ist eine düstere Fantasy-Welt, die seit fast 30 Jahren existiert (zunächst als Hintergrund für das Tabletop-Spiel Warhammer) und ständig weiterentwickelt wurde. Bei Interesse gibt es viele Artikel im Netz zu diesem Thema. Zur Mechanik: Zwei Spieler spielen gegeneinander. Jeder sucht sich ein Deck (Kartenstapel zusammengehöriger Karten) aus, wobei es 4 zur Auswahl gibt (in diesem - hier besprochenen - Basisspiel): Orks, Zwerge, Imperium (Menschen) und Chaos. In diesem Deck befinden sich Karten, die Einheiten, Gebäude oder besondere Aktionen beinhalten. Diese gilt es nun, Stück für Stück auf dem Tisch auszuspielen. Dabei werden sie um eine besonders große Karte gruppiert, die von Anfang an auf dem Tisch liegt, die das eigene Königreich repräsentiert. Je nachdem wo man nun seine Karten relativ zu dieser Königreichskarte ausspielt, haben sie unterschiedliche Auswirkungen. Entweder kann man mehr Karten pro Runde nachziehen, mehr Ressourcen nutzen (um Karten auszuspielen oder besondere Karteneffekte zu nutzen) oder den Gegner angreifen. Ziel ist es, durch Angriffe (oder Sonderkarten) das gegnerische Königreich so stark zu beschädigen, dass zwei der drei Zonen als zerstört gelten. Spieler, die mit Sammel-Kartenspielen vertraut sind, werden hier keine Schwierigkeiten mit den Regeln haben, Anfänger könnten zunächst etwas verwirrt sein, allerdings hilft es, wenn man tatsächlich einfach immer den Regeltext wörtlich ausführt. Manchmal scheint dann zwar eine Aktion unsinnig, macht aber Sinn, sobald man erkannt hat, wie bestimmte Kombinationen von Karten aufeinander Wirken. Die verschiedenen Decks sind von der Spielmechanik her sehr schön auf die entsprechende Rasse zugeschnitten: Orks gewinnen durch ständiges Angreifen, Zwerge sind eher defensiv und werden immer stärker, je länger sie spielen, Chaos hat viel Möglichkeiten, den Gegner außerhalb von Angriffen zu beeinflussen und das Imperium ist sehr flexibel, kann also gut auf Überraschungen reagieren. Die künstlerische Gestaltung und materielle Qualität der Karten ist super! Ich selbst besitze nur das Grundset, aber nach vielen gelesenen und gehörten Rezensionen scheint es so zu sein, dass jemand, der nur das Grundset besitzt, durchaus gegen Spieler bestehen kann, die einige Erweiterungen besitzen. Bei klassischen Sammelkartenspielen (z.B. Magic) kauft man ja Erweiterungen, bei denen man nicht weiß, welche Karten drin sind, außerdem ist es da so, dass besonders seltene Karten und Kartenkombinationen viel häufiger gegen Decks gewinnen, die nur häufige Karten beinhalten. Bei Warhammer Invasion weiß man zum einen bei den Erweiterungen genau, welche Karten enthalten sind, zum anderen muss man keine Erweiterungen kaufen um gegen Freunde mit vielen Erweiterungen zu bestehen. Ich hoffe, dass das jetzt alles nicht zu verwirrend war - mir gefällt das Spiel jedenfalls sehr, ebenso meiner Frau. Man kann mit diesem Set viel Spaß haben und wenn man irgendwann etwas Abwechslung haben möchte, kauft man sich einfach ein bis zwei Erweiterungspackungen. Außerdem ist die Spielmechanik so interessant, dass es auch sehr auf die eigentliche Taktik während des Spiels ankommt, nicht so sehr darauf, welche Karten man im Deck hat. Ach ja, einziger klitzekleiner Minuspunkt ist, dass es keine schöne Ordnung für die Karten gibt. Sie liegen ohne Hilfsmittel lose in der Box.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolle Illustrationen
von einer Kundin/einem Kunden aus Malente am 07.02.2016

Warhammer Invasion ist ein Kartenspiel für zwei Personen. Die Illustrationen sind sehr schön aufgemacht. Die Regeln sind nicht gerade leicht verständlich, ich habe aber Übung im Lesen von komplexen Regelwerken, daher war es gerade noch vertretbar. Die größte Enttäuschung ist die Qualität der Karten, das habe ich schon deutlich... Warhammer Invasion ist ein Kartenspiel für zwei Personen. Die Illustrationen sind sehr schön aufgemacht. Die Regeln sind nicht gerade leicht verständlich, ich habe aber Übung im Lesen von komplexen Regelwerken, daher war es gerade noch vertretbar. Die größte Enttäuschung ist die Qualität der Karten, das habe ich schon deutlich besser bei anderen Verlagen gesehen, ziemlich dünnes Material, daher ein Stern Abzug.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
NEttes Taktikspiel für 2, bei dürftigem Regelwerk
von Elsirion aus Markt Schwaben am 12.12.2011

Warhammer Invasion ist sicherlich ein interessantes LivingCard-Game für 2 Spieler; ideal, wenn man abends nach der Arbeit den Frust an der Stadt des Partners auslassen will. Man übernimmt dabei ein Volk der Alten Welt aus dem Warhammer Fantasy-Universum und stellt sich ein passendes Deck zusammen. In der Stadt gibt... Warhammer Invasion ist sicherlich ein interessantes LivingCard-Game für 2 Spieler; ideal, wenn man abends nach der Arbeit den Frust an der Stadt des Partners auslassen will. Man übernimmt dabei ein Volk der Alten Welt aus dem Warhammer Fantasy-Universum und stellt sich ein passendes Deck zusammen. In der Stadt gibt es drei Zonen: 1) "Königreich" für das Abgreifen von Ressourcen, die zum Ausspielen von Karten benötigt werden, "Quest" zum Nachziehen von Karten und besonderen Goodies, wenn man Quests bestreitet, sowie die "Angriffszone", in der das Heer zum Angriff auf die gegnerische Stadt loszieht. Jedes Volk ist dabei auf unterschiedliche Strategien angelegt, um es zu schaffen, zwei der drei gegnerischen Zonen in Brand zu stecken. Besonders negativ fällt jedoch die Erklärung der Spielregeln aus. Während bei anderen LivingCard-Games, wie Dominion, noch ausführlicher auf die einzelnen Karten eingegangen wird, kann man sich bei Warhammer Invasion allein auf den Kartentext beziehen. So blieb uns z.B. unklar, was "Opfere eine Einheit" bedeutet. Handelt es sich um ausgelegte Einheiten, womöglich auch nur aus derselben Zone, handelt es sich um Handkarten vom Typ "Einheit", die man ablegen muss. Hier war, je nach weiterem Kontext, die genaue Bedeutung nicht klar. Es gibt zwar dann auch unter den Expertenregeln einen Abschnitt "Opfern", der jedoch in seinen 5 Zeilen kein Wort dazu verliert. Auch die Unheitlichkeit bei Anweisungen mit "ein", "dein" und "gegnerisch" lässt zu viel Interpretationsfreiheit. Ein weiteres Beispiel ist die Erläuterung zu den Loyalitätspunkten. Die Regel zur Verrechnung der Loyalitätspunkte lässt es offen, das Beispiel widerspricht geradezu dem Erklärungsvideo von FFG. Dort wird das Symbol der Hauptstadt einberechnet, im Regelheft nach unserem Verständnis nicht. Vorzüge: + schönes Artwork und Layout + stabiles Material bei den Countern + abwechslungsreiche Strategien + Fantasy/ Warhammer-Universum Abzüge - überdimensionierter Karton - sehr dünne Spielkarten - dürftige Erklärung der Spielregeln Obwohl ich ein großer Fan der Warhammerspielwelt bin, ein gerade noch befriedigend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Warhammer Invasion, Kartenspiel

Warhammer Invasion, Kartenspiel

(3)
Spielwaren
25,99
+
=
Warhammer Invasion: Der Vierte Wegstein

Warhammer Invasion: Der Vierte Wegstein

Spielwaren
7,99
+
=

für

32,96

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen