Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Warschauer Verstrickungen

Teodor Szacki ermittelt

(1)
Weil einem Mann ein Bratspieß durchs Auge ins Hirn getrieben wurde, muss Staatsanwalt Szacki – groß, schlank, eisgraue Haare, nicht uneitel – den heiligen Sonntag opfern und die Ermittlungen aufnehmen. Der Tote war Teil einer Therapiegruppe, und, da sind sich alle einig, der unglücklichste Mensch auf dieser an Unglücklichen nicht armen Welt. Der Mörder wird wohl trotzdem nicht gerade ein Wohltäter sein. Zur Lösung des Falls muss sich Szacki durch ein Dickicht aus Korruption und politischen Verstrickungen kämpfen. Und sein Engagement stößt nicht gerade auf Gegenliebe…
Rezension
»Doch es ist Miloszewski trotzdem ein spannender Roman gelungen, der, wie von ihm beabsichtigt, nicht nur unterhält, sondern auch von einer Gesellschaft und ihren vielen historischen, politischen und mentalen Verstrickungen erzählt.«, Deutschlandfunk "Büchermarkt", Marta Kijowska, 17.02.2016
Portrait
Zygmunt Miloszewski, geboren 1976 und früher Journalist bei Newsweek Polen, katapultierte sich mit »Warschauer Verstrickungen« in die erste Reihe der osteuropäischen Autoren, die gerade die internationale Krimiszene aufmischen. Für das Buch erhielt er den Preis Wielki Kaliber, die höchste polnische Auszeichnung für Kriminalliteratur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783827077967
Verlag EBook Berlin Verlag
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (49)
    eBook
    9,99
  • 43778141
    Von Menschen, Zellen und Waschmaschinen
    von Renee Schroeder
    eBook
    12,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42469614
    Weil es um die Menschen geht
    von Kilian Kleinschmidt
    eBook
    16,99
  • 43308106
    Entscheidungsschlacht um Warschau
    von Heinrich Stahl
    eBook
    9,99
  • 36131330
    Der verlorene Sohn von Tibet
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • 36945535
    Zu Janusz Korczaks Tagebuch aus dem Warschauer Ghetto 1942
    von Christian Honig
    eBook
    12,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (10)
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    18,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    4,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    14,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (12)
    eBook
    8,49
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Geld verleiht eine Aura von Freiheit und Selbstsicherheit“

Gerhard Scheibel, Thalia-Buchhandlung Erlangen

In seinem patriarchalischen Land macht der Herr Staatsanwalt Szacki einen auf Traummann und Supervater, bekommt es mit der Familien-Aufstellungstherapie zu tun, glaubt an Gerechtigkeit und seine Intuition. Aber alles ist so sonderbar und schon sind sie hinter ihm her. Erkenntnis: Stillhalten und den Kopf in den Sand stecken bietet keinen In seinem patriarchalischen Land macht der Herr Staatsanwalt Szacki einen auf Traummann und Supervater, bekommt es mit der Familien-Aufstellungstherapie zu tun, glaubt an Gerechtigkeit und seine Intuition. Aber alles ist so sonderbar und schon sind sie hinter ihm her. Erkenntnis: Stillhalten und den Kopf in den Sand stecken bietet keinen Schutz.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Ein interessanter Krimi aus Warschau
von Silke Schröder aus Hannover am 19.07.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

In Polen übernehmen die Staatsanwälte die Ermittlungen, die Kriminalpolizei hat, anders als in Deutschland, nur eine untergeordnete Rolle bei der Aufklärung eines Verbrechens. Und so spielt der Warschauer Staatsanwalt Teodor Szacki die entscheidende Rolle bei den Ermittlungen im Mordfall Henryk Telak. Zygmunt Miloszewski gibt in seinem 2007 erschienen Krimi... In Polen übernehmen die Staatsanwälte die Ermittlungen, die Kriminalpolizei hat, anders als in Deutschland, nur eine untergeordnete Rolle bei der Aufklärung eines Verbrechens. Und so spielt der Warschauer Staatsanwalt Teodor Szacki die entscheidende Rolle bei den Ermittlungen im Mordfall Henryk Telak. Zygmunt Miloszewski gibt in seinem 2007 erschienen Krimi interessante Einblicke in das alltägliche Leben in der polnischen Hauptstadt Warschau und in die Arbeit der dortigen Staatsanwaltschaft, die viel mit Korruption zu kämpfen hat - in der Gesellschaft wie in den eigenen Reihen. Seinen Held, den Staatsanwaltschaft Teodor Szacki, stellt er als echten Macho dar, der beharrlich an seinem Fall arbeitet und sich ebenso beharrlich um eine Freundin bemüht, da seine Frau ihm nicht mehr so attraktiv erscheint. Zwar haben die Ermittlungen um die therapeutischen Familienaufstellungen einige Längen, doch gelingt dem polnischen Autor Zygmunt Miloszewski mit “Warschauer Verstrickungen” trotzdem ein interessanter Krimi mit spannenden Einblicken in die polnische Gesellschaft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend!!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Der Autor erhielt für dieses Buch die höchste polnische Auszeichnung für Krimiliteratur. Zum Inhalt: In einem Kloster in Warschau wird ein Teilnehmer tot gefunden. Der Mörder kann nur einer der dort gewesenen Patienten gewesen sein, da das Gebäude nur für diese „Gruppentherapie“ vorgesehen war. Sehr spannend und gut konstruierter... Der Autor erhielt für dieses Buch die höchste polnische Auszeichnung für Krimiliteratur. Zum Inhalt: In einem Kloster in Warschau wird ein Teilnehmer tot gefunden. Der Mörder kann nur einer der dort gewesenen Patienten gewesen sein, da das Gebäude nur für diese „Gruppentherapie“ vorgesehen war. Sehr spannend und gut konstruierter Krimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Warschauer Verstrickungen

Warschauer Verstrickungen

von Zygmunt Miloszewski

(1)
eBook
8,99
+
=
Ein Körnchen Wahrheit

Ein Körnchen Wahrheit

von Zygmunt Miloszewski

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen