Thalia.de

Was Atheisten glauben

Lebenshaltung Atheismus – Menschsein in einer »gottlosen Welt«


Was glauben Atheisten? Wie lebt es sich in einer »gottlosen Welt«?


Franz M. Wuketits gibt in seinem neuen Buch eine umfassende Antwort: Er zeigt, wie Atheisten das Leben sehen, wie sie dem Tod begegnen und wie sie in einer objektiv sinnlosen Welt doch einen Sinn in ihrem Leben finden. Atheismus ist ein Lebensentwurf, »Gottlosigkeit« führt keineswegs zu Nihilismus und Amoralismus. Atheisten sind eben auch Humanisten, die durchaus auf moralische Prinzipien bauen – allerdings bedürfen sie dabei keiner höheren, gottgegebenen Werte. Das Buch versteht sich als Einladung, eine andere Weltsicht zu bedenken.




Wie Atheisten das Leben sehen und einen Sinn finden
Vom Nutzen des Unglaubens: Eine Einladung, sich auf die Gedankenwelt der Atheisten einzulassen



Portrait
Franz M. Wuketits, geboren 1955 ist österreichischer Biologe, Hochschullehrer und Wissenschaftstheoretiker. Er studierte Zoologie, Paläontologie, Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Universität in Wien.
Seine Arbeitsgebiete sind hauptsächlich: Geschichte und Theorie der Biowissenschaften, Evolutionstheorie, Evolutionäre Ethik, Evolutionäre Erkenntnistheorie und Soziobiologie.
Von 1987 bis 2004 war er Lehrbeauftragter für Philosophie der Biologie an der Universität Graz. Seit 2005 ist er Lehrbeauftragter an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Daneben hat er Lehraufträge und Gastprofessuren an mehreren anderen Universitäten wahrgenommen. Seit 2002 ist er stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Konrad Lorenz Instituts für Evolutions- und Kognitionsforschung in Altenberg (Niederösterreich).
Er ist Autor verschiedener Bücher zum Thema Ethik, Biologie, Evolution und lebt in Wien..
1982 wurde er mit dem Österreichischen Staatspreis für Wissenschaftliche Publizistik ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 24.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-08503-6
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 222/150/23 mm
Gewicht 358
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14532581
    Der freie Wille. Die Evolution einer Illusion
    von Franz M. Wuketits
    Buch
    24,80
  • 32050808
    Zivilisation in der Sackgasse
    von Franz M. Wuketits
    (1)
    Buch
    19,95
  • 32069270
    Die Patin
    von Gertrud Höhler
    (3)
    Buch
    21,95
  • 42473682
    Das Fest der Intriganten
    von Leonhard Horowski
    Buch
    39,95
  • 38489414
    Gefühlte Zeit
    von Marc Wittmann
    Buch
    12,95
  • 42465704
    Dement, aber nicht bescheuert
    von Michael Schmieder
    (2)
    Buch
    19,99
  • 23862622
    Wie der Mensch wurde, was er isst
    von Franz M. Wuketits
    Buch
    19,80
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    22,99
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    20,00
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    24,00
  • 33793841
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    Buch
    9,99
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Buch
    12,00
  • 42725983
    Serviert
    von Roland Trettl
    (1)
    Buch
    22,99
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (2)
    Buch
    18,00
  • 39179303
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (2)
    Buch
    12,99
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (2)
    Buch
    8,90
  • 45165725
    Redefreiheit
    von Timothy Garton Ash
    Buch
    28,00
  • 45030199
    Eure Dummheit kotzt mich an
    von Rayk Anders
    Buch
    14,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was Atheisten glauben

Was Atheisten glauben

von Franz M. Wuketits

Buch
19,99
+
=
Der Unterschied

Der Unterschied

von Thomas Suddendorf

Buch
22,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen