Thalia.de

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Roman. Ausgezeichnet mit dem Thaddäus-Troll-Preis 2012

(1)

Ein Kind noch, 16 Jahre alt, wird Janek Bilinski von deutschen Soldaten aufgegriffen und als Zwangsarbeiter verschleppt. Er ist stark, er hat Glück, und nach Kriegsende kann er sein Leben noch einmal neu beginnen. Wie schwer es war, ins Leben zurückzufinden, daran erinnert sich Bilinski jetzt, als alter Mann, da er dem Tod entgegengeht. Um die Angst und den Schmerz zu bannen, beginnt er seine Geschichte zu erzählen. Von seiner Liebe zu Paula, die ihn am Leben hielt und die nicht sein durfte, von Agota und schließlich von Hannah, die seine Augen hat und die nichts von ihm weiß. In einer klaren, fast nüchternen Sprache erzählt Sandra Hoffmann eine zutiefst berührende Geschichte.

Portrait
Sandra Hoffmann, 1967 geboren, studierte nach ihrer Ausbildung als Jugend- und Heimerzieherin Literaturwissenschaft, Mediävistik und Italienisch in Tübingen. Teilnahme an Workshops des "Studios für Literatur und Theater " in Tübingen, wo sie auch lebt. Veröffentlichung von Erzählungen. "schwimmen gegen blond" ist ihre erste Buchveröffentlichung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 30.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24028-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 208/128/20 mm
Gewicht 299
Verkaufsrang 95.117
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30212087
    Dinge, die wir heute sagten
    von Judith Zander
    Buch
    9,90
  • 26213976
    Stabat Mater
    von Tiziano Scarpa
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32017974
    Sogar Papageien überleben uns
    von Olga Martynova
    Buch
    9,99
  • 17564383
    Die Mittagsfrau
    von Julia Franck
    (1)
    Buch
    12,00
  • 32117617
    Halber Stein
    von Iris Wolff
    Buch
    21,00
  • 16501554
    Ach der
    von Christine Trüb
    Buch
    15,90
  • 15494009
    Das Herz des Urpferds
    von Peter Adolphsen
    Buch
    12,90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (17)
    Buch
    24,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (5)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Schmerzhafte Lebensbilanz“

Irene Hantsche, Thalia-Buchhandlung Jena, Goethe-Galerie

Die Frau gestorben, der Sohn im Ausland, er selbst schwerkrank und im Hospiz so gut es eben geht versorgt, so erzählt Janek Bilinski der „kleinen Schwester“ aus seinem Leben: Schmerzhafte Kriegserinnerungen, Begebenheiten der Nachkriegsjahre als polnischer Zwangsarbeiter in Deutschland, Erinnerungen an Frauen und an ein Kind. All Die Frau gestorben, der Sohn im Ausland, er selbst schwerkrank und im Hospiz so gut es eben geht versorgt, so erzählt Janek Bilinski der „kleinen Schwester“ aus seinem Leben: Schmerzhafte Kriegserinnerungen, Begebenheiten der Nachkriegsjahre als polnischer Zwangsarbeiter in Deutschland, Erinnerungen an Frauen und an ein Kind. All das mischt sich zwischen Delirium und Wirklichkeit zu einer Lebensbilanz und zu der Frage „was bleibt?“
Sandra Hoffmann erzählt aus der Perspektive ihres Protagonisten ohne Pathos, beinah still und doch mit gesteigerter Intensität. Schlicht und klar hallen ihre Worte lange nach und erinnern an eine Vergangenheit, die viele Leser nur noch aus Überlieferungen kennen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

von Sandra Hoffmann

(1)
Buch
17,90
+
=
Immer das Geld!

Immer das Geld!

von Hans Magnus Enzensberger

(1)
Buch
22,95
+
=

für

40,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen