Thalia.de

Nur bis zum 20.02.2017 versandkostenfrei bestellen**

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Ungekürzte Lesung. Ausgezeichnet mit dem Thaddäus-Troll-Preis 2012

Als 16-Jähriger wird Janek Bilinski von deutschen Soldaten aufgegriffen und als Zwangsarbeiter verschleppt. Er hat Glück. Onkel Stani, der einzige Überlebende seiner Familie, nimmt ihn nach Kriegsende bei sich auf. Wie schwer es war, ins Leben zurückzufinden, daran erinnert sich Bilinski jetzt als alter Mann, da er im Hospiz dem Tod entgegensieht. Um die Angst und den Schmerz zu bannen, beginnt er der jungen Schwester seine Geschichte zu erzählen. Von seinen Träumen, von seiner großen Liebe Paula, von Agota, die er dann zur Ehefrau nahm, und schließlich von Hannah, seiner Tochter, die nichts von ihm weiß.

Portrait
Sandra Hoffmann, 1967 geboren, studierte nach ihrer Ausbildung als Jugend- und Heimerzieherin Literaturwissenschaft, Mediävistik und Italienisch in Tübingen. Teilnahme an Workshops des "Studios für Literatur und Theater " in Tübingen, wo sie auch lebt. Veröffentlichung von Erzählungen. "schwimmen gegen blond" ist ihre erste Buchveröffentlichung.
Ulrich Pleitgen, 1946 in Hannover geboren, hatte nach seiner Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover, Engagements am Berliner Schillertheater, den Schauspielhäusern in Basel, Frankfurt, Bochum, am Staatstheater Stuttgart und gehörte bis 1989 zum Ensemble des Hamburger Thalia-Theaters. Zu seiner Bühnenkarriere gehört 1972 die Verleihung des "Berliner Kunstpreises" von der Akademie der Künste Berlin als bester Nachwuchsschauspieler und 1980 als "Bester Schauspieler des Jahres" aus der Truppe von Claus Peymann in Bochum. Im Fernsehen ist Ulrich Pleitgen in vielen Serien zu sehen, u. a. Tatort , Nicht von schlechten Eltern und Jenny & Co. Im Bereich Film erhielt er ebenfalls Auszeichnungen wie den "Goldenen Bär" Berlin für den Film Stammheim Der Prozess (1986) und 1994 den "Bambi".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Ulrich Pleitgen
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 13.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783899033878
Genre Roman
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 1
Spieldauer 303 Minuten
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

**Versand­kosten­freiheit gilt nur für Liefer­ungen inner­halb Deutsch­lands | Die Versand­kosten entfallen, sobald Sie in Ihrem Kunden­konto eingeloggt sind

Buchhändler-Empfehlungen

„Schmerzhafte Lebensbilanz“

Irene Hantsche, Thalia-Buchhandlung Jena, Goethe-Galerie

Die Frau gestorben, der Sohn im Ausland, er selbst schwerkrank und im Hospiz so gut es eben geht versorgt, so erzählt Janek Bilinski der „kleinen Schwester“ aus seinem Leben: Schmerzhafte Kriegserinnerungen, Begebenheiten der Nachkriegsjahre als polnischer Zwangsarbeiter in Deutschland, Erinnerungen an Frauen und an ein Kind. All Die Frau gestorben, der Sohn im Ausland, er selbst schwerkrank und im Hospiz so gut es eben geht versorgt, so erzählt Janek Bilinski der „kleinen Schwester“ aus seinem Leben: Schmerzhafte Kriegserinnerungen, Begebenheiten der Nachkriegsjahre als polnischer Zwangsarbeiter in Deutschland, Erinnerungen an Frauen und an ein Kind. All das mischt sich zwischen Delirium und Wirklichkeit zu einer Lebensbilanz und zu der Frage „was bleibt?“
Sandra Hoffmann erzählt aus der Perspektive ihres Protagonisten ohne Pathos, beinah still und doch mit gesteigerter Intensität. Schlicht und klar hallen ihre Worte lange nach und erinnern an eine Vergangenheit, die viele Leser nur noch aus Überlieferungen kennen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

von Sandra Hoffmann

Hörbuch (CD)
19,99
+
=
Das violette Automobil

Das violette Automobil

von Edith Nesbit

Hörbuch (CD)
9,99
+
=

für

29,08

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen