Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Was ist «gute» Demenzpflege?

Demenz als dissoziatives Erleben – ein Praxishandbuch für Pflegende

Menschen mit einer Demenz erleben ihren Zustand als ein wechselhaftes Geschehen bei dem
· kognitive Höchst- neben kognitiven Fehlleistungen bestehen
· neue Wahrnehmungen nicht mit bestehenden Erfahrungen verknüpft werden
· Wünsche, Denken und Handeln nicht mehr miteinander verbunden werden können
· Körperwahrnehmungen und autonome Reaktionen nicht mehr miteinander verknüpft werden können
· das Gefühl eines «Filmrisses» sich einstellt und Betroffene den Eindruck haben den Überblick zu verlieren und nicht mehr Herr ihres Selbst zu sein
· existenzielle Abhängigkeit von den Pflegenden oder der Umgebung besteht.
Ein solches Erleben des Selbst, bei dem vorübergehend oder anhaltend die integrative Funktion des Gehirns verloren geht, wird als dissoziatives Selbsterleben bezeichnet. Bei Menschen mit einer Demenz vermutet man, dass aufsteigende und absteigende Nervenbahnen mittlerer Regionen der Hirnrinde durch ein pathologisches Geschehen unterbrochen werden. Ausgehend von dem Verständnis einer Demenz als einem dissoziativen Geschehen entwickelt der Zürcher Stadtarzt Dr. Christoph Held einen Ansatz, um Menschen mit einer Demenz wirkungsvoll bei alltäglichen Aktivitäten zu verstehen und zu unterstützen. Typische alltägliche Situationen und Verhaltensweisen werden im Praxiskontext dargestellt, diskutiert und reflektiert. Gemeinsam wird nach guten individuellen und interdisziplinären Lösungen für die Betroffenen gesucht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783456752624
Verlag Verlag Hans Huber
Verkaufsrang 23.801
eBook (ePUB)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.