Thalia.de

Was kostet die Welt? Payments for Ecosystem Services in der Praxis

Payments for Ecosystem Services in der Praxis. Erfolgreiche PES-Beispiele aus Deutschland, Großbritannien und den USA

Mit einer Vielzahl von Instrumenten wird versucht, den zunehmenden Umweltproblemen zu begegnen. Dazu gehören auch „Payments for Ecosystem Services“, kurz PES. Unter diesem Schlagwort werden Programme und Projekte diskutiert, bei denen insbesondere Land und Forstwirte für die Bereitstellung sogenannter Ökosystemleistungen honoriert werden. Das Interesse in Politik und Wissenschaft ist groß.
Das vorliegende Buch stellt 19 erfolgreiche Beispiele für PES aus Deutschland, den USA und Großbritannien vor, ergänzt durch persönliche Interviews mit den Verantwortlichen. Informiert wird über die jeweiligen Zielstellungen, über Zahlungsmechanismen, Finanzierungskonzepte und beteiligte Akteure, aber auch über bestehende Probleme und Zukunftsaussichten. Daneben widmet sich das Buch den theoretischen Hintergründen von PES sowie den Herausforderungen, die hinsichtlich der Entwicklung und Umsetzung des Instruments zu beachten sind.
Das Buch wendet sich an eine breite Leserschaft: an Naturschützer, Behördenmitarbeiter, politische Entscheidungsträger, Studenten und interessierte Einzelpersonen. Es verdeutlicht, wo die Potenziale und Chancen, aber auch die Grenzen von PES liegen. Vor diesem Hintergrund plädieren die AutorInnen für einen kritischen Einsatz des Instruments und regen an, die Potenziale von PES im Zusammenspiel mit anderen umweltpolitischen Steuerungsstrategien weiter auszubauen.
Portrait
Bettina Matzdorf arbeitet mit ihrem Team am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. zu Fragen der Bereitstellung von Ökosystemleistungen und hat an der Universität Hannover eine Professur für Ökosystemdienstleistungen inne.
Carolin Biedermann, Kommunikations- und Umweltwissenschaftlerin, forscht am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. vor allem zu ökonomischen Umweltsteuerungsinstrumenten und zu Strategien der Naturschutzkommunikation.
Claas Meyer, Jurist und Agrarwissenschaftler, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. im Institut für Sozioökonomie und arbeitet zu Umweltgovernance und Institutionen.
Kristin Nicolaus, Dipl.-Ing. im Fach Landschaftsplanung, ist Doktorandin am Forschungszentrum für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Beteiligungsverfahren in Umweltentscheidungsprozessen und empirische Deliberationsforschung.
Claudia Sattler ist Agrarwissenschaftlerin. Sie hat an der Humboldt Universität Berlin promoviert und ist seit 1998 am ZALF e.V. beschäftigt. Ihre Forschung bezieht sich u.a. auf den Einsatz von Computermodellen als Entscheidungshilfe für ein umweltschonendes Landmanagement.
Sarah Schomers, Ökonomin, forscht seit 2009 zu ökonomischen Umweltsteuerungsinstrumenten am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. und promoviert im Rahmen der inter- und transdisziplinären Nachwuchsforschergruppe CIVILand.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Carolin Biedermann
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 04.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86581-715-0
Verlag Oekom
Maße (L/B/H) 273/213/15 mm
Gewicht 770
Abbildungen farbige Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 8932836
    Ökologisches Handeln als sozialer Prozess
    Buch
    49,99
  • 21383052
    Öko-Krieger
    von Emily Hunter
    Buch
    8,99
  • 39204411
    Ein guter Tag hat 100 Punkte
    von Thomas Weber
    Buch
    18,00
  • 2795811
    Luftanalytik
    von Klaus Lenz
    Buch
    20,00
  • 3107790
    Sozialwissenschaften
    von Edmund Brandt
    Buch
    34,95
  • 6314067
    Informativ und lebendig schreiben - fürs Umweltbewusstsein
    von Hans-Joachim Schlüter
    Buch
    12,00
  • 7933887
    Der Rechtsökologische Befund
    von Hans K. Wytrzens
    Buch
    8,90
  • 17690658
    Rückbau von Siedlungsabfalldeponien
    Buch
    49,99
  • 31197708
    Öko-intelligentes Produzieren und Konsumieren
    Buch
    49,99
  • 32490845
    Die Umweltverträglichkeitsprüfung
    Buch
    54,99
  • 32500459
    Effect of management strategies on the performance of ruminant livestock production systems and the safety of plant and animal products in the city of
    von Hamadoun Amadou
    Buch
    29,00
  • 4606352
    Transdisziplinäre Umweltforschung
    von Volker Hoffmann
    Buch
    29,90
  • 4481460
    Umwelt- und Sozialfolgen des Verfütterungsverbotes für tierische Proteinmehle
    von M. Braungart
    Buch
    15,00
  • 3108098
    Flugverkehr und Umwelt
    von Jürgen Armbruster
    Buch
    17,95
  • 3075271
    Dialogorientiertes Umweltmanagement und Umweltqualifizierung
    von Guido Becke
    Buch
    117,99
  • 37427841
    Internationaler Naturschutz
    Buch
    49,95
  • 37799289
    Postfossile Mobilität
    von Oekom verein e.V.
    Buch
    17,95
  • 11457850
    Energie und Umwelt im Donauraum
    von Hubert A. Steiner
    Buch
    12,55
  • 4157444
    Alternativen der kommunalen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung AKWA 2100
    von Michael Becker
    Buch
    58,99
  • 3126879
    Wege zur ökologischen Zeitenwende
    von Franz Alt
    Buch
    21,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was kostet die Welt? Payments for Ecosystem Services in der Praxis

Was kostet die Welt? Payments for Ecosystem Services in der Praxis

von Bettina Matzdorf , Carolin Biedermann , Claas Meyer , Kristin Nicolaus , Claudia Sattler

Buch
29,95
+
=
Der Kampf um das blaue Gold

Der Kampf um das blaue Gold

von Vandana Shiva

Buch
18,00
+
=

für

47,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen