Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Was Philosophen wissen

und was man von ihnen lernen kann

Herbert Schnädelbach demonstriert in vierzehn Kapiteln exemplarisch, was in der gegenwärtigen Philosophie verbindlich gelehrt und gelernt werden kann. Zusammengenommen sind seine Ausführungen ein brillanter Grundkurs in Philosophie.
Das Buch zeigt anhand ausgewählter Themen, dass der Ausdruck „philosophisches Wissen“ kein leeres Wort ist. Ungeachtet mancher Zweifel wissen Philosophen wirklich etwas; sie verfügen über einen Kernbestand wissenschaftlichen Wissens, der wenig umstritten ist und hinter dessen Einsichten nicht zurückfallen darf, wer heute nach den Regeln des Fachs philosophiert. Dieses Wissen hat sich in der neueren Philosophiegeschichte im ständigen kritischen Dialog mit dem Tradierten herausgebildet.
Es wird beispielsweise gezeigt, dass in der modernen erkenntnistheoretischen Diskussion niemand ernstgenommen wird, der immer noch mit den Modellen „Subjekt – Objekt“ oder „Bewusstsein – Gegenstand“ operiert, in der Semantik Bedeutung und Gegenstand miteinander gleichsetzt, in metaphysischen Fragen das Sein für eine Eigenschaft von Gegenständen hält oder in der Praktischen Philosophie Werte und Normen nicht auseinanderhält.
Portrait
Vor seiner Emeritierung war Herbert Schnädelbach Professor für Philosphie an den Universitäten Frankfurt am Main, Hamburg und an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Verfasser, Beiträger und Herausgeber zahlreicher Werke zu fast allen Bereichen der Philosophie. In den Jahren 1988–90 war Schnädelbach Präsident der Allgemeinen Gesellschaft für Philosophie in Deutschland – heute: Deutsche Gesellschaft für Philosophie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 237, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783406633614
Verlag C.H.Beck
Verkaufsrang 17.257
eBook (ePUB)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27626673
    Julia Valentinsband Band 20
    von Trish Wylie
    eBook
    2,99
  • 42783322
    Guter Rat zu Testament und Erbfall
    von Guido Ubert
    eBook
    14,99
  • 43089228
    250 Jahre rechtswissenschaftlicher Verlag C.H.Beck
    von Uwe Wesel
    eBook
    33,99
  • 42798962
    Vessel
    von Parneshia Jones
    eBook
    11,99
  • 32427089
    Still und starr ruht der Tod
    von Friederike Schmöe
    eBook
    8,99
  • 42370195
    'Ihr wißt, wollt es aber nicht wissen'
    von Markus Roth
    eBook
    13,99
  • 26068722
    Was können wir wissen?
    von Norbert Hoerster
    eBook
    9,49
  • 32211034
    Der Hundertjährige Krieg
    von Joachim Ehlers
    eBook
    7,99
  • 25412609
    Kriegerwitwen
    von Anna Schnädelbach
    eBook
    30,99
  • 25392912
    C# mit Methode
    eBook
    15,00
  • 42376201
    Die mittelalterliche Stadt
    von Felicitas Schmieder
    eBook
    14,99
  • 47369485
    Melody of Eden 1: Blutgefährten
    von Sabine Schulter
    (9)
    eBook
    4,99
  • 38797103
    Was mit dem weißen Wilden geschah
    von François Garde
    eBook
    15,99
  • 32394730
    Vernunft
    von Herbert Schnädelbach
    eBook
    8,99
  • 32191753
    Hagakure
    von Tsunetomo Yamamoto
    eBook
    10,99
  • 34008354
    Englische Mystik des Mittelalters
    von Wolfgang Riehle
    eBook
    41,99
  • 32394712
    Kant
    von Herbert Schnädelbach
    eBook
    8,99
  • 30411042
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    eBook
    8,99
  • 46340640
    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?
    von Michael Köhlmeier
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was Philosophen wissen

Was Philosophen wissen

von Herbert Schnädelbach

eBook
15,99
+
=
Protectors - 4-teilige Serie

Protectors - 4-teilige Serie

von Beverly Barton

eBook
18,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen