Thalia.de

Was tue ich hier eigentlich?

Philosophisch denken lernen und nebenbei das Leben verstehen

(2)
Wie wollen Sie leben?

Leben wir unseren Traum oder die Träume anderer? Können wir überhaupt noch etwas mit Sicherheit wissen? Wie folgt man eigentlich seinem Herzen? Belügen wir uns selbst, und wenn ja: Wollen wir damit überhaupt aufhören? Welche Kraft können wir schöpfen, wenn uns der Tod im Leben begegnet? Und warum brauchen wir andere, um wir selbst zu sein?


Übersichtlich, humorvoll und anschaulich führt Nicolas Dierks den Leser durch philosophische Fragen, die uns alle betreffen. Dabei geht es ihm nicht nur um die großen philosophischen Traditionen. Vielmehr möchte er uns mit Hilfe lebensnaher Beispiele zu eigenen Gedanken anregen – so lernen wir nicht nur die Philosophie besser kennen, sondern auch uns selbst.
Rezension
Dieses Buch ist ein außerordentliches. ZEIT Wissen
Portrait
Nicolas Dierks, geboren 1973, ist Kulturwissenschaftler und Philosoph. Er promovierte an der Leuphana Universität Lüneburg über die Frage, warum das Neue in unserer Kultur so zentralen Stellenwert hat. Aktuell ist er in Lüneburg am Lehrstuhl für praktische Philosophie beschäftigt und erforscht, wie wir uns im Leben orientieren, indem wir Erzählungen über uns erfinden, ausprobieren und verändern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62861-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 211/137/25 mm
Gewicht 348
Auflage 2
Verkaufsrang 16.385
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17569689
    Der Sinn des Lebens
    von Terry Eagleton
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25782141
    Als meine Seele dunkel wurde
    von Merle Leonhardt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 42432638
    Hinten sind Rezepte drin
    von Katrin Bauerfeind
    (64)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 18252939
    Unser Leben, unsere Krankheit
    von Udo Ludwig
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45259599
    Atlas der ungewöhnlichsten Orte
    von Alan Horsfield
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 42555261
    Du kannst schaffen, was du willst
    von Jan Becker
    (6)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42473734
    Das Universum ist eine Scheißgegend
    von Martin Puntigam
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47878346
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45230323
    Haut nah
    von Yael Adler
    (11)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47871200
    Die Welt aus den Angeln
    von Philipp Blom
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (125)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 27702618
    Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 40026050
    Duden - Die deutsche Rechtschreibung
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 28967492
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (14)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45312915
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46135012
    Penguin Bloom
    von Bradley Trevor Greive
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Philosophie für den Alltagsgebrauch?
von NiWa aus Euratsfeld am 07.03.2015

„Philosophisch denken lernen und nebenbei das Leben verstehen“ - ein vielversprechender Untertitel, der nicht nur die Neugier weckt, sondern den Leser einmal über die wirklich wichtigen Fragen im Leben zum Nachdenken bringt. Das Buch ist in neun Kapitel eingeteilt, die sich den großen Fragen des menschlichen Lebens widmen. Unter anderem... „Philosophisch denken lernen und nebenbei das Leben verstehen“ - ein vielversprechender Untertitel, der nicht nur die Neugier weckt, sondern den Leser einmal über die wirklich wichtigen Fragen im Leben zum Nachdenken bringt. Das Buch ist in neun Kapitel eingeteilt, die sich den großen Fragen des menschlichen Lebens widmen. Unter anderem geht es um Selbsterfindung, Zweifel und die wirren unserer alltäglichen Lebenswelt, in der wir als Person bestehen möchten. Besonders gut hat mir gefallen, dass zu jeder Frage die Sichtweisen großer Philosophen - wie zB Platon, Foucault und Kant - erläutert, reflektiert sowie in Zweifel gezogen werden, und der deutliche Versuch unternommen wird, diese Sichtweisen auf diverse Lebensphasen zu übertragen. Hier muss ich gestehen, dass ich genau an dieser Stelle gescheitert bin. Mit großem Interesse habe ich mich den einzelnen Kapiteln gewidmet, die spannenden Erörterungen und den humorvollen Schreibstil des Autors genossen, allerdings habe ich es nicht geschafft, die abstrakten Weisheiten der Philosophie auf mein Leben zu übertragen und schon gar nicht, sie in meinen Alltag einzubetten. Trotzdem regt dieses Buch zum Verharren, in sich gehen und Nachdenken an, viele Stellen verlangen danach, zweimal gelesen zu werden und so manche Frage beschäftigt einen auch noch lange Zeit nach der Lektüre. Die Antwort auf die Frage, was ich hier eigentlich tue, habe ich leider nicht gefunden, aber doch wichtige Denkanstöße und nebenbei habe ich zwar nicht das Leben verstanden, aber dank dieser aufschlussreichen und erheiternden Lektüre auf angenehme Weise meine Philosophiekenntnisse aufgefrischt. © NiWa

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
der Mut, jetzt etwas zu ändern
von einer Kundin/einem Kunden aus Benglen am 22.01.2015

Jeder Mensch ist auf der Suche nach Antworten, die er aber in diesem Buch nicht findet, das aber mit Hilfe der von N. Dierks in gut verständlicher Sprache formulierten Gedanken der verschiedensten Philosophen - vom Altertum bis in die heutige Zeit - anregt und wertvolle Impulse für das eigene... Jeder Mensch ist auf der Suche nach Antworten, die er aber in diesem Buch nicht findet, das aber mit Hilfe der von N. Dierks in gut verständlicher Sprache formulierten Gedanken der verschiedensten Philosophen - vom Altertum bis in die heutige Zeit - anregt und wertvolle Impulse für das eigene Nachdenken vermittelt. Sehr beeindruckt haben mich die Aussagen von Sterbenden, was sie in ihrem Leben am meisten bereuen. Es lohnt sich unbedingt, darüber nachzudenken und den nächsten Schritt, etwas zu verändern, jetzt zu tun. Ich möchte mich bei Nicolas Dierks bedanken, dieses Buch geschrieben zu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Was tue ich hier eigentlich?

Was tue ich hier eigentlich?

von Nicolas Dierks

(2)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!

Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!

von Lisa Müller

(9)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen