Thalia.de

Was uns bleibt ist jetzt

(7)
Ich warte auf dich am Rande der Welt
Jam durchlebt die erste große Liebe zu Reeve so intensiv wie nichts zuvor. Dann stirbt Reeve und für Jam macht das Leben keinen Sinn mehr. Ein Internat für traumatisierte Teenager soll helfen, und speziell eine exklusive Literaturklasse, der Jam zusammen mit nur vier anderen Schülern zugeteilt wird. Ihre Lehrerin, Mrs Q, gibt ihnen Tagebücher mit. Nichts Neues, denkt Jam, aber als die Jugendlichen dann wirklich nachts darin schreiben, geschieht etwas Unvorstellbares: Sie gelangen nach Belzhar, in die Welt ihrer eigenen Vergangenheit vor dem schrecklichen, alles verändernden Ereignis. Gierig saugt Jam die Zeit mit Reeve in sich auf. Doch mit jeder Seite nähert sich der Tag, an dem sie sich der Wahrheit stellen muss. Ist sie bereit, ihre Zukunft zu opfern, um in der Vergangenheit glücklich zu sein, oder gibt sie der Zukunft eine Chance, sie noch glücklicher zu machen?
Rezension
"Sehr gut geschrieben [...], präzise aber auch originell." WDR 1Live
Portrait
Meg Wolitzer veröffentlichte zahlreiche preisgekrönte und erfolgreiche Romane, zuletzt die von Publikum und Presse "Die Interessanten", "Die Stellung" sowie "Die Ehefrau". Ihre Kurzgeschichten erschienen in der Sammlung "The Best American Short Stories" und zwei ihrer Bücher wurden verfilmt. Viele ihrer Romane standen auf der New York Times Bestsellerliste. "Was uns bleibt ist jetzt" ist ihr erster Roman für jugendliche Leser. Meg Wolitzer lebt mit ihrer Familie in New York City.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 21.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16294-1
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 227/149/37 mm
Gewicht 590
Originaltitel Belzhar
Verkaufsrang 49.398
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39182621
    Zerbrochener Mond
    von Sally Gardner
    (5)
    Buch
    16,90
  • 42433424
    Rabensommer
    von Elisabeth Steinkellner
    (1)
    Buch
    12,95
  • 41860801
    Mind Games
    von Teri Terry
    (39)
    Buch
    17,95
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    (11)
    Buch
    14,99
  • 42436224
    Wenn der Mond am Himmel steht, denk ich an dich
    von Deborah Ellis
    Buch
    14,99
  • 42436188
    Wir haben das KZ überlebt - Zeitzeugen berichten
    von Reiner Engelmann
    (1)
    Buch
    16,99
  • 42436220
    Und plötzlich klopft mein Herz
    von Kat Spears
    (3)
    Buch
    12,99
  • 40396103
    Bannwald / Bannwald-Trilogie Bd. 1
    von Julie Heiland
    (15)
    Buch
    16,99
  • 42435746
    Plötzlich Fee 03 - Herbstnacht
    von Julie Kagawa
    (1)
    Buch
    8,99
  • 42437355
    Eiskalte Sehnsucht / Dark Elements Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (37)
    Buch
    16,90
  • 42435911
    Die Nacht gehört den Wölfen
    von Wulf Dorn
    (6)
    Buch
    14,99
  • 42433346
    Herz Slam
    von Jaromir Konecny
    (2)
    Buch
    12,99
  • 42393542
    Nächster Halt: Zukunft 01
    von Jean-Michel Payet
    Buch
    12,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (35)
    Buch
    17,99
  • 37822624
    Das Lächeln der Leere
    von Anna S. Höpfner
    (5)
    Buch
    7,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (52)
    Buch
    19,99
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    19,99
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    14,95
  • 35146849
    Bezler, D: Dunkler Zwilling
    von Doris Bezler
    (4)
    SPECIAL
    3,99 bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Neuanfang“

S. Knöpper, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Jam verliert ihre erste große Liebe. Ein Internat für traumatisierte Teenager soll ihr helfen. Dort darf sie den Literaturkurs von Mrs. Q. besuchen, in dem außer ihr nur noch vier andere Schüler sind. Mrs. Q. verteilt alte Tagebücher, in das die Schüler zweimal die Woche schreiben und es am Ende des Halbjahres abgeben sollen. Jam macht Jam verliert ihre erste große Liebe. Ein Internat für traumatisierte Teenager soll ihr helfen. Dort darf sie den Literaturkurs von Mrs. Q. besuchen, in dem außer ihr nur noch vier andere Schüler sind. Mrs. Q. verteilt alte Tagebücher, in das die Schüler zweimal die Woche schreiben und es am Ende des Halbjahres abgeben sollen. Jam macht sich unmotiviert an ihre neue Aufgabe und muss sich dadurch der eigenen Vergangenheit stellen. Langsam beginnt bei ihr ein schmerzhafter Heilungsprozess.
"Was uns bleibt ist jetzt" ist ein unglaublich intensiver Roman. Die Geschichte hat mich sehr sehr berührt.

„Eine berührende, mitreißende und tragisch schöne Geschichte! “

V. Harings, Thalia-Buchhandlung Bergisch-Gladbach

Wie geht man mit einem Erlebnis um das alles für dich verändert hat? Jam soll das im Internat für traumatisierte Jugendliche lernen, doch eigentlich will sie dort überhaupt nicht sein.
Doch durch den Literaturkurs in dem nur ausgewählte Schüler sind, lernt sie viel über das Leben und sich selbst. Und das mysteriöse Tagebuch was sie
Wie geht man mit einem Erlebnis um das alles für dich verändert hat? Jam soll das im Internat für traumatisierte Jugendliche lernen, doch eigentlich will sie dort überhaupt nicht sein.
Doch durch den Literaturkurs in dem nur ausgewählte Schüler sind, lernt sie viel über das Leben und sich selbst. Und das mysteriöse Tagebuch was sie schreiben sollen, führt sie in eine Zeit in der noch alles gut war.
Schaffen Sie und die anderen Schüler es, dadurch wieder ins Leben zurück zu finden?

Ein Buch was ich nur schwer aus der Hand legen konnte, so sehr hat es mich gepackt.

„Vergangenheit oder Zukunft?“

Ilse Juliane, Thalia-Buchhandlung Dresden

Fünf Jugendliche erleben etwas traumatisches...
Sie glauben nie mehr froh werden zu können...
Doch schon bald entdecken sie, dass das Leben weiter gehen kann und das es kein schlechtes Leben sein muss.

Ein berührendes und hoffnungsvolles Buch, welches bis zum Schluss wirklich spannend bleibt!!
Fünf Jugendliche erleben etwas traumatisches...
Sie glauben nie mehr froh werden zu können...
Doch schon bald entdecken sie, dass das Leben weiter gehen kann und das es kein schlechtes Leben sein muss.

Ein berührendes und hoffnungsvolles Buch, welches bis zum Schluss wirklich spannend bleibt!!

„Die Vergangenheit holt uns ein“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Jam will einfach sich einfach nur in Ruhe ihrem Verlust hingeben und die Zeit an dem seltsamen Internat hinter sich bringen. Durch ein Tagebuch gerät sie in eine Gedankenwelt und muss sich der Wahrheit stellen.
An dieses Ende habe ich mit keiner Silbe gedacht. Ein wunderbares Buch über Liebe, Freundschaft und die Zeit.
Jam will einfach sich einfach nur in Ruhe ihrem Verlust hingeben und die Zeit an dem seltsamen Internat hinter sich bringen. Durch ein Tagebuch gerät sie in eine Gedankenwelt und muss sich der Wahrheit stellen.
An dieses Ende habe ich mit keiner Silbe gedacht. Ein wunderbares Buch über Liebe, Freundschaft und die Zeit.

„Scheinbar muss immer jemand sterben, damit die Geschichte gut werden kann.“

Mathilda Amende, Thalia-Buchhandlung Dresden

Jams Freund starb zur Blütezeit ihrer Beziehung - ein heftiger Schock für die junge Teenagerin, die von nun an traumatisiert in ihrem Zimmer vor sich hin vegetiert. Zur Schule geht sie schon eine Weile nicht mehr und auch so lässt sie ihr Schicksal einfach nur so über sich ergehen. Ihre Eltern schicken sie deshalb auf ein Internat für Jams Freund starb zur Blütezeit ihrer Beziehung - ein heftiger Schock für die junge Teenagerin, die von nun an traumatisiert in ihrem Zimmer vor sich hin vegetiert. Zur Schule geht sie schon eine Weile nicht mehr und auch so lässt sie ihr Schicksal einfach nur so über sich ergehen. Ihre Eltern schicken sie deshalb auf ein Internat für "besondere Schüler", die alle ähnliche Erlebnisse durchgemacht haben wie Jam. Dort landet sie in einem ebenso besonderen Literaturkurs, der sich in diesem Jahr mit dem bekannten Werk "Die Glasglocke" von Sylvia Plath auseinandersetzt. Als sich nach und nach seltsame Geschehnisse aneinanderreihen will Jam sofort wieder nach Hause, bis die Tätigkeiten im Literaturkurs sich zu verselbstständigen scheinen und buchstäblich eine Tür in eine andere, eine bessere Welt, öffnen.

Vielleicht liegt es an Meg Wollitzers Schreibstil oder an der wiederkehrenden Thematik des "sterbenden Geliebten", aber ich muss sagen: Das Buchcover hat mich mehr überzeugt als die Geschichte selber. Um mich in die Handlung einzufinden, habe ich verhältnismäßig lange gebraucht und der mystische Touch, den das Buch mit sich bringt hat mir nicht unbedingt zugesagt.
Ich hatte mich auf einen tollen Roman gefreut, der eventuell weniger klischeehaft ist und der vor allem (ähnlich wie "Solitaire" von Alice Oseman) einen wirklichen Einblick in das Leben eines normalen Teenagers bietet und vor allem den Aspekt der Literaturverweise mehr ausnutzt. Allerdings gestaltete sich für mich der rote Faden unerwartet vorhersehbar und kalkulierbar. An und für sich ist es ein gut gelungenes Buch, aber es hat meinen Erwartungen einfach nicht entsprochen. Für einen klassischen Jugendroman gab es für mich zu viele mystische Elemente und das Ende erschien mir ein bisschen zu einfach.
Wer diesen Funken Magie in einer beinahe alltäglichen Handlung reizvoll findet, mag sicher auch das Buch. In diesem Fall muss ich jedoch leider passen und nur drei Sterne geben.

Kirsten Küper-Jagsteit, Thalia-Buchhandlung Neuss

Erwachsenwerden ist eben kein Ponyhof! Wie man trotzdem ziemlich nah drankommt? Plath lesen und Tagebuch schreiben. Ein Buch mit hammermäßigem Ende! Erwachsenwerden ist eben kein Ponyhof! Wie man trotzdem ziemlich nah drankommt? Plath lesen und Tagebuch schreiben. Ein Buch mit hammermäßigem Ende!

Sibylle Steinhauer, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Das Buch hat mich eingesogen und erst nach der letzten Seite wieder ausgespuckt. Eine Story, die einen nicht loslässt, über das Leben in der Glasglocke. Großartig! Das Buch hat mich eingesogen und erst nach der letzten Seite wieder ausgespuckt. Eine Story, die einen nicht loslässt, über das Leben in der Glasglocke. Großartig!

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein berührendes Buch über das Leben! Jam ist traumatisiert vom Verlust ihres Freundes und muss in einem Internat mithilfe besonderer Tagebücher lernen, damit zu leben. Sehr gut! Ein berührendes Buch über das Leben! Jam ist traumatisiert vom Verlust ihres Freundes und muss in einem Internat mithilfe besonderer Tagebücher lernen, damit zu leben. Sehr gut!

Lisa Schott, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein tiefgründiges, kostbares Buch! Ein tiefgründiges, kostbares Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Jam muss sich entscheiden, ob sie in der Vergangeheit stecken bleibt oder sich der Zukunft zuwendet. Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte mit einer überraschenden Wendung! Jam muss sich entscheiden, ob sie in der Vergangeheit stecken bleibt oder sich der Zukunft zuwendet. Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte mit einer überraschenden Wendung!

Lisa Franzkowiak, Thalia-Buchhandlung Köln

Schöne Geschichte über den Verlust und wie man darüber hinweg kommt. Lässt sich schnell und flüssig lesen, und am Ende kommt die Überraschung! Schöne Geschichte über den Verlust und wie man darüber hinweg kommt. Lässt sich schnell und flüssig lesen, und am Ende kommt die Überraschung!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40396124
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (80)
    Buch
    16,99
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    (11)
    Buch
    14,99
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (35)
    Buch
    17,99
  • 44068396
    Mein Herz wird dich finden
    von Jessi Kirby
    (69)
    Buch
    16,99
  • 44253174
    We All Looked Up
    von Tommy Wallach
    Buch
    12,99
  • 44429484
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (12)
    Buch
    19,99
  • 39145595
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (21)
    Buch
    9,95
  • 40402026
    Love you, hate you, miss you
    von Elizabeth Scott
    Buch
    6,00
  • 41026688
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (53)
    Buch
    16,90
  • 44098755
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    (16)
    Buch
    14,99
  • 45306196
    Wir beide in Schwarz-Weiß
    von Kira Gembri
    (1)
    Buch
    14,99
  • 39182625
    Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam
    von Jennifer Gooch Hummer
    (7)
    Buch
    17,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

Tolles Buch !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2015

Jam ist ein ganz normales, fröhliches Mädchen bis zu dem Zeitpunkt, als sie ihre erste große Liebe Reeve, verliert. Ihre Eltern schicken sie in eine Schule in Wooden Barn. Dort kommen Teenager hin, die etwas schweres in ihrem Leben durchmachen mussten und nciht mit ihren Problemen klar kommen. Sie... Jam ist ein ganz normales, fröhliches Mädchen bis zu dem Zeitpunkt, als sie ihre erste große Liebe Reeve, verliert. Ihre Eltern schicken sie in eine Schule in Wooden Barn. Dort kommen Teenager hin, die etwas schweres in ihrem Leben durchmachen mussten und nciht mit ihren Problemen klar kommen. Sie kommt in einen Kurs von Mrs Q, wo nur 5 Schüler unterrichtet werden. Alle bekommen ein Tagebuch, das magische Kräfte besitzt. Während sie in dieses Tagebuch schreiben sind sie in Belzhar, einer anderen Welt. Am Ende des Halbjahres müssen sie es wieder abgeben und müssen eine schwierige Entscheidung treffen... Ein Buch, das von Anfang an spannend ist und mich sehr überrascht hat. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was uns bleibt ist jetzt!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2015

Jam erlebt mit Reeve ihre erste große Liebe. Sie ist davon überzeugt, dass sie für immer zusammen bleiben. Als Reeve plötzlich stirbt, fällt Jam in ein schwarzes Loch. Sie verbringt ihre Tage nur noch im Bett, geht nicht mehr zur Schule und redet mit niemanden. Deswegen wird sie von... Jam erlebt mit Reeve ihre erste große Liebe. Sie ist davon überzeugt, dass sie für immer zusammen bleiben. Als Reeve plötzlich stirbt, fällt Jam in ein schwarzes Loch. Sie verbringt ihre Tage nur noch im Bett, geht nicht mehr zur Schule und redet mit niemanden. Deswegen wird sie von ihren Eltern und ihrem Psychologen in ein Internat für traumatisierte Jugendliche geschickt. Dort soll sie lernen, damit fertig zu werden. Jam sträubt sich anfangs und sieht keinen Sinn darin, diese Schule zu besuchen. Außerdem muss sie einen Kurs für auserwählte Literatur belegen. Ein Kurs, in dem nur 5 Schüler sind. Die alte Lehrerin Mrs. Q gibt ihnen in der ersten Stunde ein leeres Tagebuch mit der Bitte, dieses am Ende des Semesters wieder abzugeben. Bald merken die 5 Jugendlichen, dass dieses Tagebuch verborgene Kräfte hat und ihnen beim Schreiben die Möglichkeit gibt, in ihre vergangene "heitere Welt" einzutauchen. Doch am Ende des Semesters müssen sie sich entscheiden; wollen sie in einer Welt leben, in der jeder von ihnen einen schwere Schicksalsschlag hatte oder können sie den KOpf heben, um endlich nach vorne zu sehen. Eine tolle Geschichte die mich wirklich überrascht hat. Bis zu den letzten Kapiteln wusste man nicht, was wirklich hinter dem Schicksalsschlag von Jam steckt und wie sich die Jugendlichen entscheiden werden. Unbedingt lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Was uns bleibt ist jetzt

Was uns bleibt ist jetzt

von Meg Wolitzer

(7)
Buch
17,99
+
=
Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

von Nicola Yoon

(29)
Buch
16,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen