Thalia.de

Was unser Gesicht über unseren Charakter offenbart.

Das 2x3 der Psycho-Physiognomik

Was macht eine gute Führungskraft oder einen erfolgreichen Verkäufer aus? Seine eigene Persönlichkeit und seine Fähigkeit, die Persönlichkeit seines Kommunikationspartners richtig einzuschätzen.
Persönlichkeitsprofile werden in der Praxis vielfach mit Hilfe von Persönlichkeitstests oder verhaltensbeobachtenden Assessmentcentern ermittelt. So gut diese wissenschaftlich wirklich ausgereiften Methoden auch sind, im täglichen Miteinander können Sie nicht eingesetzt werden.
Gute Führungskräfte und erfolgreiche Verkäufer sind in der Regel ausgezeichnete Zuhörer (oder besser: "Hinhörer"), exzellente Beobachter und versierte Experten in verbaler und nonverbaler Kommunikation. Beliebte Werkzeuge von "Kommunikationsprofis" sind: Transaktionsanalyse, NLP, Verkaufskybernetik und Körpersprache.
All diese Methoden basieren auf Beobachtungen des menschlichen Verhaltens. Sie sagen, was ein Mensch tut und mit welcher Intention bzw. Absicht er etwas tut. Aber die Frage, WARUM ein Mensch etwas tut, kann keine dieser Methoden wirklich beantworten.
Profiler greifen in Phasen, in denen sie nicht mit Persönlichkeitstests arbeiten können, gerne auf Persönlichkeitsmodelle zurück, die das Verhalten von Menschen kategorisieren und Motive bzw. Beweggründe für deren Handeln liefern. Wenn man die Persönlichkeit mit Hilfe von nur vier Verhaltensausprägungen analysiert, gibt das zwar ein erstes gutes Grobbild, aber die individuellen und innersten Motivationen bleiben im Dunkeln verborgen. In der Regel sehen wir nur, was der Mensch uns auch zeigen will.
Das ist das Problem.
Die Analyse der Körpersprache ist eine der wenigen Möglichkeiten, an den wahren, "echten" Menschen heranzukommen. Die gesprochenen Worte können wir manipulieren, bevor wir sie aussprechen. Auch die Stimme oder nervöses Wackeln mit einzelnen Körperteilen können wir zum großen Teil kontrollieren. Aber andere Elemente wie Erröten, Schwitzen oder die Pupillenweite lassen sich nur sehr schwer kontrollieren. Innerhalb der Psychologie wird der Bereich, der sich mit der Persönlichkeit des Menschen befasst, als Differentielle Psychologie bezeichnet. In diesem Bereich blüht die Konstitutionspsychologie eher im Schatten. Die Konstitutionspsychologie befasst sich mit der Ableitung psychischer Eigenschaften von Menschen aus deren äußerer Erscheinung beziehungsweise Konstitution, d.h. die körperlichen, seelischen und geistigen Anlagen eines Menschen spiegeln sich in seiner äußeren Erscheinung, in den Formen, Farben, Spannungen, Strahlungen und Bewegungen wider. Es gibt nur wenige Bücher, die sich mit der Konstitutionspsychologie befassen. Leider sind die meisten Bücher entweder so kompliziert, dass sie für das Selbststudium ungeeignet sind oder aber sie sind oberflächlich, strukturlos und unvollständig. Die verwendeten Fotos sind oft nur bedingt brauchbar und die Zeichnungen stammen teilweise aus Büchern, die so alt sind, dass das Copyright bereits abge-aufen ist. Diese Lücke möchte dieses Buch schließen.
"Warum schafft sie denn die paar Kilometer Radfahren nicht?" Er (groß, drahtig, kantig, sehnig) hat mal wieder keine Ruhe und schlägt ihr (klein, zart und von heller feiner Haut) vor, doch mal eben eine kleine Radtour zu machen. Sie willigt um des lieben Friedens willen ein und los geht es. Nach drei Kilometern und fünf Häuserecken hält sie das 30 km/h Schnitt-Tempo von ihm nicht mehr durch und gibt auf. "Wieso kannst Du das bisschen Fahrradfahren nicht aushalten? Wir haben doch gerade erst angefangen. Das verstehe ich nicht!" Jeder von uns kennt ähnliche Situationen. Wir schließen von uns auf andere und sind dann enttäuscht, wenn unsere Erwartungen unerfüllt bleiben. Doch wie langweilig wäre unser Leben, wenn wir alle gleich wären. Die Unterschiede der Menschen machen unser Leben interessanter, aber auch komplizierter. Aber ohne gegenseitige Akzeptanz und Toleranz geht es nicht.
Ob wir einen Menschen mögen oder nicht, ist nur selten eine bewusste Entscheidung. Der Volksmund sagt: Die "Chemie" muss stimmen oder der "Funke" muss überspringen.
Unser Unbewusstsein speichert unsere Erfahrungen mit anderen Menschen, sucht nach Gesetzmäßigkeiten, ordnet sie und legt Schubladen an. Eine Erfahrung setzt sich dabei aus vielen verschiedenen Komponenten zusammen, wie den äußeren Rahmenbedingungen, der Situation an sich, dem Verhalten des Kommunikationspartners, seinem Erscheinungsbild und den ausgetauschten Worten.
Jede neue Erfahrung wird mit einer bereits abgespeicherten Erfahrung aus der Vergangenheit verglichen und in Relation gesetzt, das nennt man Menschenkenntnis. Menschen sind von Natur aus neugierig und beobachten gerne ihre Mitmenschen. Wir lernen aus unseren Beobachtungen und Erfahrungen, ein Leben lang. Das macht uns Menschen so einzigartig, aber auch so gefährlich. Denn jede Medaille hat zwei Seiten, das dürfen wir niemals vergessen. Hüten sie sich vor Schubladendenken, schieben Sie Vorurteile zu Seite, bleiben Sie wertfrei. Den Begriff "Beurteilung" streichen Sie an dieser Stelle bitte aus Ihrem Wortschatz. "Beurteilen" hängt sehr nahe mit "verurteilen" zusammen und wir wollen in Zukunft nur noch "erkennen". Das ist neutraler und verführt nicht zu emotionalen Interpretationen. Die Aufgabe, anderen Menschen gegenüber (und vor allen Dingen sich selbst gegenüber) objektiv zu sein, ist schon anspruchsvoll genug. Objektivität, exaktes Sehen und einfühlsames Erkennen sind die obersten Ziele bewusster Menschen-kenntnis. Objektivität und Einfühlsamkeit schließen sich dabei keineswegs gegenseitig aus. Gottfried Keller sagte hierzu sehr treffend: "Studiere die Menschen nicht, um sie zu überlisten und auszubeuten, sondern um das Gute in ihnen zu wecken und in Bewegung zu setzen." Samy Molcho hat in diesem Zusammenhang gesagt: "Der Körper ist ein Handschuh der Seele, seine Sprache das Wort des Herzens". Treffender kann man es nicht ausdrücken.
Die hier vorgestellte visuelle Persönlichkeitsanalyse orientiert sich eng an der Arbeit von Carl Huter, der den Menschen immer ganzheitlich betrachtet hat. Die Erkenntnisse Huters sind sehr komplex und untrennbar mit einer Ethik verbunden, die den Menschen veranlasst, sich und seine Mitmenschen liebevoll und mit Verständnis für ihre naturellbedingten Bedürfnisse zu betrachten. Gleichzeitig sollten Sie nicht mehr vermessen und beurteilen, sondern empathisch erkennen, wen Sie vor sich haben. So distanziert sich die Psycho-Physiognomik Huters grundsätzlich vom üblichen Schubladendenken andeter Theorien. "Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Teile", sagte bereits Aristoteles. Schauen Sie niemals nur auf ein einzelnes Merkmal, sondern immer auf die Summe aller Merkmale und die Relation zueinander. Es müssen immer alle Merkmale miteinander abgewogen werden! Bitte vergessen Sie das nie.
Dieses Buch wird Ihnen helfen, die unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse zu erkennen, die auf drei Grundnaturellen basieren: Bewegung, Ruhe und Empfindung. Das Bewegungsnaturell als Tat- und Willenstyp, das Ruhenaturell als wirtschaftlich denkender Typ und das Empfindungsnaturell, für das Ideenreichtum und Harmonie das Wichtigste sind. Diese drei Naturelle existieren in jedem Menschen, jedoch in unterschiedlichen Gewichtungen. Die Lebensumstände erfolgen aus dieser anlagenbedingten Sicht, und jedes Naturell ist überzeugt, dass seine Perspektive die einzig "wahre" ist. Typisch Mensch halt. Menschen können nur das tun, wozu ihre inneren Kräfte (zusammen mit den Umwelteinflüssen) sie befähigen. Hat man dieses Prinzip erkannt, so wächst das eigene Verständnis für die Aktionen und Reaktionen der Mitmenschen. Diese ins Bewusstsein gerückte Menschenkenntnis nenne ich "Bewusste Menschenkenntnis".
Sind Sie bereit, das Eigenschaften- oder Naturell-Profil von sich selbst und von anderen Menschen zu erkennen? Möchten Sie Vorurteile gegenüber anderen Menschen
abbauen? Wollen Sie sich Ihrer Stärken und Schwächen bewusst werden und mit Ruhe und Selbstvertrauen Ihre weiteren Pläne angehen? Dann ist dieses Buch das richtige für Sie. Ihre Lebenseinstellung wird sich ändern und Sie werden Energien sparen. Sie werden verständnisvoller und gelassener, der naturellgerechte Umgang mit anderen Menschen wird Ihr Leben freier und fröhlicher machen. Die meisten Bilder in diesem Buch machen keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen, sondern konzentrieren sich auf die reinen Formen und Merkmale. Jeder Mann hat weibliche Anteile und jede Frau männliche Anteile, die sich in den Formen ausdrücken. Mit dieser Reduktion möchten wir Ihnen helfen, leichter auf die reine Formensprache einzugehen. Aus diesem Grund gibt es bei den Profilzeichnungen auch nur einen angedeuteten Haaransatz. Durch ein Abmildern der Formen werden die dargestellten Naturelle weiblicher und/oder jünger. Sehen Sie eine Ausprägung daher bitte immer in Relation zum Geschlecht und zum Alter. Dass wir auf Fotos verzichtet und uns für die reduzierte Form der "Strichzeichnung" entschieden haben, soll Ihnen helfen, sich auf die reine Form zu konzentrieren. So wird es Ihnen von Beginn an leichter fallen, durch Haartrachten und Bekleidung hindurch die Körper- und Kopfformen zu erkennen. Die Idee, Strichzeichnungen anstelle von Fotos zu verwenden, geht zurück auf den Physiognomen Otto Malig.

Portrait

Norbert Pelzer
Profiler, Mediator BWA, Trainer und Coach
Vorstandsmitglied und Referent des Deutschen Verbandes für Psycho-Physiognomik nach Carl Huter e.V.
Dr. Ute Grabowski
Promovierte Berufs- und Eignungspsychologin, Dipl.-Math./FH für Wirtschafts-, Finanz- und Versicherungswesen, Trainerin
Konstitutionspsychologie nach Carl Huter (Psycho-Physiognomik) und William H. Sheldon (Somatotyping)
Referentin und Trainerin des Deutschen Verbandes für Psycho-Physiognomik nach Carl Huter e.V.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 29.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944471-84-6
Verlag Caralin Verlag
Maße (L/B/H) 216/175/17 mm
Gewicht 538
Auflage 1
Verkaufsrang 77.910
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 12678497
    Praxis der Psycho-Physiognomik
    von Wilma Castrian
    Buch
    34,99
  • 39175470
    Hände im Gesicht
    von Eric Standop
    Buch
    6,95
  • 44637437
    Handbuch der Menschenkenntnis
    von Carl Huter
    Buch
    16,25
  • 40891239
    Innerwise-Heilmeditationen
    von Uwe Albrecht
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35361514
    Krankheiten auf einen Blick erkennen
    von Heiko Gärtner
    Buch
    19,99
  • 42000572
    Verbale Attacken - nie mehr sprachlos bei unfairen Angriffen
    von Katja Kerschgens
    Buch
    14,95
  • 44185435
    Ewige Jugend
    von Donna Leon
    (4)
    Buch
    24,00
  • 14240623
    Achtsamkeit und Meditation im täglichen Leben
    von Jon Kabat-Zinn
    (1)
    Buch
    19,90
  • 42347304
    Lies mal 3 - Das Heft mit der Robbe
    von Peter Wachendorf
    Schulbuch
    3,30
  • 33024501
    Digitale Gesichtserkennung: Theoretischer Überblick und praktische C++-Implementierung
    von Andreas G. Ranftl
    Buch
    24,00
  • 43756076
    Die Physiognomik von Kopf und Gesicht
    von Fritz Aerni
    Buch
    40,40
  • 35072438
    Mimikresonanz
    von Dirk Eilert
    Buch
    25,00
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (54)
    Buch
    19,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    15,90
  • 46417077
    Was ich an dir liebe - Adventskalender
    von Alexandra Reinwarth
    (1)
    Kalender
    6,99
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (15)
    Buch
    22,95
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (128)
    Buch
    22,00
  • 3153490
    Lebensfreude-Kalender 2017
    von Rolf Merkle
    (18)
    Kalender
    7,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was unser Gesicht über unseren Charakter offenbart.

Was unser Gesicht über unseren Charakter offenbart.

von Ute Grabowski , Norbert Pelzer

Buch
24,90
+
=
Der Buddha, Geoff und ich

Der Buddha, Geoff und ich

von Edward Canfor-Dumas

(4)
Buch
12,95
+
=

für

37,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen