Thalia.de

Was vom Tage übrigblieb

Roman. Ausgezeichnet mit dem Booker Prize 1989

(1)
Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.


Stevens dient als Butler auf Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Die Jahre vergehen, und Stevens lebt ergeben in seiner Welt, doch dann holt ihn eines Tages die Vergangenheit ein …



Portrait
Kazuo Ishiguro, 1954 in Nagasaki geboren, kam 1960 nach London, wo er Englisch und Philosophie studierte. 1989 erhielt er für seinen Weltbestseller »Was vom Tage übrigblieb«, der von James Ivory verfilmt wurde, den Booker Prize. Kazuo Ishiguros Werk wurde bisher in 28 Sprachen übersetzt. Sein Roman »Alles, was wir geben mussten« (Blessing, 2005) wurde mit Keira Knightley in der Hauptrolle verfilmt. Der Autor lebt in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 405
Erscheinungsdatum 13.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74430-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 152/95/25 mm
Gewicht 192
Originaltitel The Remains of the Day
Verkaufsrang 80.252
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6124618
    Was vom Tage übrigblieb
    von Kazuo Ishiguro
    (1)
    Buch
    8,99
  • 5775852
    Die Bienenhüterin
    von Sue Monk Kidd
    (11)
    Buch
    9,99
  • 17438439
    Die Eleganz des Igels
    von Muriel Barbery
    (16)
    Buch
    9,90
  • 42492149
    Der Feldhüter
    von Cormac McCarthy
    Buch
    14,99
  • 25997047
    Die Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch
    8,99
  • 42554990
    Der schmale Pfad durchs Hinterland
    von Richard Flanagan
    (1)
    Buch
    24,00
  • 40362119
    Pariser Trilogie. Abendgesellschaft, Außenbezirke, Familienstammbuch
    von Patrick Modiano
    Buch
    10,00
  • 40890998
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (37)
    Buch
    9,99
  • 15534953
    Das Haus an der Moschee
    von Kader Abdolah
    (9)
    Buch
    9,95
  • 42221850
    Kastelau
    von Charles Lewinsky
    Buch
    11,90
  • 17450210
    Hundert Tage
    von Lukas Bärfuss
    Buch
    9,99
  • 6399430
    The Remains of the Day - Was vom Tage übrigblieb
    von Kazuo Ishiguro
    (1)
    Buch
    8,80
  • 33851344
    Kaltblütig
    von Truman Capote
    (3)
    Buch
    12,90
  • 32018086
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (4)
    Buch
    10,99
  • 33658846
    Für den Rest des Lebens
    von Zeruya Shalev
    Buch
    9,99
  • 21005209
    Geh nicht fort
    von Margaret Mazzantini
    (3)
    Buch
    9,95
  • 2858549
    Das Gartenhaus. Großdruck
    von Thomas Hürlimann
    Buch
    8,95
  • 1539488
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (21)
    Buch
    10,00
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (7)
    Buch
    8,95
  • 39188276
    Der polnische Reiter
    von Antonio Munoz Molina
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Kazuo Ishiguro, Was vom Tage übrigblieb“

Karin Thuma, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein berührender Roman, der den Stil seiner Sprache und Gedankenwelt, die Gedankenwelt eines „Butlers“, einer Figur, die wir hierzulande und heutzutage nicht kennen, bis in die letzte Zeile durchhält!
Man atmet und spürt „Alt-England“.
In den Erinnerungen und Reflexionen von Mr. Stevens, Butler im Hause von Lord Darlington, spricht
Ein berührender Roman, der den Stil seiner Sprache und Gedankenwelt, die Gedankenwelt eines „Butlers“, einer Figur, die wir hierzulande und heutzutage nicht kennen, bis in die letzte Zeile durchhält!
Man atmet und spürt „Alt-England“.
In den Erinnerungen und Reflexionen von Mr. Stevens, Butler im Hause von Lord Darlington, spricht die europäische Geschichte seit den beiden Weltkriegen mit Details aus britischer Sicht. Ebenso lesen wir die ganz persönliche, tragische Geschichte eines nun alternden Mannes, der seine ganze Lebenskraft und Loyalität bedingungslos an seinen Beruf und an seine Herrschaft vergeben hat und darüber seine eigenen Gefühle nicht wahrzunehmen wagte.
Ein schöner, ein melancholischer Roman!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein wunderbarer, zutiefst bewegender und sehr, sehr melancholischer Roman. Ein wunderbarer, zutiefst bewegender und sehr, sehr melancholischer Roman.

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Nettes Buch für verregnete Herbsttage. Hatte es meiner Frau geschenkt und die fand es gut. Nettes Buch für verregnete Herbsttage. Hatte es meiner Frau geschenkt und die fand es gut.

Klaus Neumann, Thalia-Buchhandlung Solingen

Kazuo Ishiguro schreibt ganz großartig! Kazuo Ishiguro schreibt ganz großartig!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13866112
    Alles, was wir geben mussten
    von Kazuo Ishiguro
    (13)
    Buch
    9,99
  • 1539488
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (21)
    Buch
    10,00
  • 37437584
    Der kleine Freund
    von Donna Tartt
    (2)
    Buch
    9,99
  • 40890998
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (37)
    Buch
    9,99
  • 2895243
    Frühstück bei Tiffany
    von Truman Capote
    (3)
    Buch
    6,99
  • 41734268
    Wildfell Hall
    von Anne Bronte
    eBook
    4,49
  • 6098265
    Wiedersehen in Howards End
    von Edward Morgan Forster
    (1)
    Buch
    9,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Beeindruckend und bewegend
von Ulrike Seine aus Rheine am 15.09.2013

Stevens arbeitet als Butler auf Darlington Hall und ist seiner Herrschaft höchst ergeben. Sein eigenes Leben ist auf deren Wohlergehen ausgerichtet und viele Jahre scheint er Befriedigung darin zu finden. Alternd beginnt er zu erkennen, wie wenig er als Mensch, als Person gelebt hat und er keine Ahnung hat,... Stevens arbeitet als Butler auf Darlington Hall und ist seiner Herrschaft höchst ergeben. Sein eigenes Leben ist auf deren Wohlergehen ausgerichtet und viele Jahre scheint er Befriedigung darin zu finden. Alternd beginnt er zu erkennen, wie wenig er als Mensch, als Person gelebt hat und er keine Ahnung hat, wie es sich anfühlt zu lieben und geliebt zu werden. Dem Leser eröffnet sich eine höchst unbekannte Welt im letzten Jahrhundert, umspielt mit einer leichten Melancholie. Schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Was vom Tage übrigblieb

Was vom Tage übrigblieb

von Kazuo Ishiguro

(1)
Buch
9,99
+
=
Alles, was wir geben mussten

Alles, was wir geben mussten

von Kazuo Ishiguro

(13)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen