Thalia.de

We Were Liars

(6)

We are the Liars. We are beautiful, privileged and live a life of carefree luxury. We are cracked and broken.

Portrait

E. Lockhart is the author of four books about Ruby Oliver: THE BOYFRIEND LIST, THE BOY BOOK, THE TREASURE MAP OF BOYS and REAL LIVE BOYFRIENDS. She also wrote FLY ON THE WALL, DRAMARAMA and HOW TO BE BAD (the last with Sarah Mlynowski and Lauren Myracle). Her novel THE DISREPUTABLE HISTORY OF FRANKIE LANDAU-BANKS was a Michael L. Printz Award Honor Book, a finalist for the National Book Award, and winner of a Cybils Award for Best Young Adult Novel. Visit her online at: emilylockhart.com or on Twitter: @elockhart

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 13.05.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4714-0398-9
Verlag Hot Key Books
Maße (L/B/H) 198/132/18 mm
Gewicht 195
Verkaufsrang 11
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
bisher 10,49

Sie sparen: 23 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42769827
    The Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (1)
    Buch
    7,40
  • 41817426
    Everything, Everything
    von Nicola Yoon
    Buch
    8,99
  • 38213813
    Anna and the French Kiss
    von Stephanie Perkins
    (3)
    Buch
    6,99
  • 36810420
    Fangirl
    von Rainbow Rowell
    (3)
    Buch
    7,99
  • 43830784
    A Banquet of Consequences
    von Elizabeth George
    Buch
    5,99 bisher 7,99
  • 44656071
    Holding Up the Universe
    von Jennifer Niven
    (4)
    Buch
    8,99
  • 36899539
    We Were Liars
    von E. Lockhart
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40015283
    None of the Above
    von I. W. Gregorio
    Buch
    15,99
  • 40898472
    The Selection Series Box Set
    von Kiera Cass
    Buch
    22,99
  • 36848926
    The Cuckoo's Calling
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Buch
    8,99
  • 44161834
    Career of Evil
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Buch
    9,60
  • 44364732
    The Ice Child
    von Camilla Läckberg
    Buch
    6,99
  • 28765447
    Jumping Off Swings
    von Jo Knowles
    Buch
    6,99
  • 6988880
    Looking for Alaska
    von John Green
    (3)
    Buch
    7,99
  • 43838626
    My Life Next Door
    von Huntley Fitzpatrick
    Buch
    8,99
  • 34044707
    Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
    von Ransom Riggs
    (1)
    Buch
    8,99
  • 45965122
    The Chemist
    von Stephenie Meyer
    Buch
    14,99
  • 36738695
    We Were Liars
    von E. Lockhart
    Buch
    14,99
  • 41786313
    Carry On
    von Rainbow Rowell
    (1)
    Buch
    8,99
  • 41777228
    The Hanging Tree
    von Ben Aaronovitch
    Buch
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Zutiefst berührender Jugendroman mit dramatischen Finale“

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte,brauchte ich erst mal einen Tag um es zu "verdauen" und die Bewertung schreiben zu können.Es hat mich unheimlich aufgewühlt und zum nachdenken bewegt,was bei einem Buch natürlich immer wünschenswert ist und für den Inhalt spricht.Über die Handlung möchte ich nichts weiter verraten,da man wirklich Nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte,brauchte ich erst mal einen Tag um es zu "verdauen" und die Bewertung schreiben zu können.Es hat mich unheimlich aufgewühlt und zum nachdenken bewegt,was bei einem Buch natürlich immer wünschenswert ist und für den Inhalt spricht.Über die Handlung möchte ich nichts weiter verraten,da man wirklich unvoreingenommen an das Buch gehen sollte,wenngleich es den Leser am Ende schon hart trifft,weil man nie mit so einer Wendung gerechnet hätte.
Der Schreibstil ist toll und die Charaktere überzeugend.Was zuerst wie ein Jugendroman über priviligierte Teenager in Neuengland beginnt,entwickelt sich zu einer spannenden,unvorhersehbaren Geschichte mit gesellschaftskritischen Elementen.

„Spannend und eindrucksvoll!“

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Je weniger man über die Geschichte weiß, desto besser eigentlich. Es geht um eine Gruppe von Freunden, die ihre Kindheit jeden Sommer in den Hamptons verbringt und unzertrennlich scheint. Doch ein Unglück scheint die Leben eines jeden nachhaltig zu verändern. Dann, viele Sommer später kommt es zu einem Wiedersehen...

Eine kurze,
Je weniger man über die Geschichte weiß, desto besser eigentlich. Es geht um eine Gruppe von Freunden, die ihre Kindheit jeden Sommer in den Hamptons verbringt und unzertrennlich scheint. Doch ein Unglück scheint die Leben eines jeden nachhaltig zu verändern. Dann, viele Sommer später kommt es zu einem Wiedersehen...

Eine kurze, sehr spannende und intensive Geschichte. „We were liars“ nimmt gefangen und lässt einen nach dem Ende verblüfft und fasziniert zurück.
Für Leser, die es gern spannend mögen und bestimmt nicht nur für Jugendliche.
Ein Buch von unglaublicher Kraft!

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

What a great book! A fascinating read. You won't know what to expect and then you'll wan tto read it again to see what you have missed. A great mystery. What a great book! A fascinating read. You won't know what to expect and then you'll wan tto read it again to see what you have missed. A great mystery.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Surprising end
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 16.04.2016

Definitely a book to read. Special in it's writing, the author knows how to trick the reader.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ebersbach-Neugersdorf am 03.02.2015

Die Review wurde original/ zuerst auf meinem Blog gepostet. Hier ist der Link: https://soundofavoice.wordpress.com/2014/10/02/we-were-liars-von-e-lockhart-review-spoiler-frei/ Mal ein kurzer Teaser: Wow. Dieses Buch ist echt Wow. Und ganz ehrlich? Ich habe mich echt lange davor gedrückt, zu diesem Buch eine Review zu schreiben. Denn dieses Buch ist so verzwickt, man kann es nur als... Die Review wurde original/ zuerst auf meinem Blog gepostet. Hier ist der Link: https://soundofavoice.wordpress.com/2014/10/02/we-were-liars-von-e-lockhart-review-spoiler-frei/ Mal ein kurzer Teaser: Wow. Dieses Buch ist echt Wow. Und ganz ehrlich? Ich habe mich echt lange davor gedrückt, zu diesem Buch eine Review zu schreiben. Denn dieses Buch ist so verzwickt, man kann es nur als Spoiler-Review schreiben! Aber keine Angst, ich sage Bescheid, wenn es soweit ist. :-) Meine Wertung: 5/5 Sterne. Und ja, diese Wertung kommt bei mir ziemlich oft vor. Aber die Bücher verdienen das eben. :-)) Ich kann jetzt natürlich nur von der englischen Orginalausgabe reden, aber es ist super geschrieben! Viele BookTuber kamen ja mit der Art und Weise nicht ganz klar. Also: Wie ist das Buch geschrieben? Ganz oft ist es so wie oben in der Inhaltsangabe. Kurze Sätze, die alle auf einer eigenen Zeile stehen. Sonst waren die Absätze ziemlich kurz (Was sehr gut ist, wenn man dauernd gestört wird und unterbrechen muss!). Ansonsten sind manchmal ziemlich absurde Metaphern. Wer es schon gelesen hat, weiß was ich meine. :-O Die Kapitel sind ganz normal mit Zahlenund im ganzen Buch sind 4 oder 5 kleine Geschichten ingebaut. Geht in das Buch, ohne irgendetwas zu wissen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sollte jeder Bücherwurm gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenau am 10.09.2014

Meiner persönlichen Meinung nach ist "We were liars" ein sehr gutes Buch. Ich würde es jedem der gerne liesst weiterempfehlen. Die volle Wucht der Geschichte bekommt man erst auf der letzten Seite nach dem letzten Satz zu spüren! In den letzten Kapitel fängt es an "klick" zu machen. Man... Meiner persönlichen Meinung nach ist "We were liars" ein sehr gutes Buch. Ich würde es jedem der gerne liesst weiterempfehlen. Die volle Wucht der Geschichte bekommt man erst auf der letzten Seite nach dem letzten Satz zu spüren! In den letzten Kapitel fängt es an "klick" zu machen. Man frägt sich wie man übersehen konnte was vor seiner eigenen Nase passiert. Eine meisterleistung der Autorin! Allerdings stimmt ich der Alterempfehlung nicht zu. Um alles was zwischen den Zeilen stand zu verstehen sollte man mindestens 14/15 Jahre alt sein...deshalb würde ich die Zielgruppe 15-21 Jahre nennen und natürlich jeder der in eine clevere Story entführt werden will.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
guter Roman mit überraschendem Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Hemer am 22.09.2015

Sehr oft hatte ich im Internet über diesen Roman gelesen, bei dem vor allem das unvorhersehbare Ende gelobt wurde. Zunächst erscheint einem die Figurenkonstellation komplexer als sie wirklich ist - je weiter man jedoch im Roman fortschreitet, umso überschaubarer wird sie. Generell lässt sich "we were liars" leicht lesen... Sehr oft hatte ich im Internet über diesen Roman gelesen, bei dem vor allem das unvorhersehbare Ende gelobt wurde. Zunächst erscheint einem die Figurenkonstellation komplexer als sie wirklich ist - je weiter man jedoch im Roman fortschreitet, umso überschaubarer wird sie. Generell lässt sich "we were liars" leicht lesen und gerade die Art und Weise, wie Emily Lockhart in diesem Werk mit der englischen Sprache umgeht, sorgt dafür, dass man das Buch nahezu verschlingen möchte - der Schreibstil bringt den Leser dazu die Gedanken der Protagonistin aufs tiefste nachempfinden zu können. Die Geschichte des Romans ist nicht all zu ausgefallen und komplex, jedoch ist dies auch nicht von Nöten. Die Autorin hat in meinen Augen ein Werk verfasst, das unterhält und durch den Twist zum Ende des Romans noch lange nachhallt. Als Leser fragt man sich nach beenden der ca. 300 Seiten - ist dies wirklich die Erklärung für alles? Man möchte am liebsten zurückblättern, um alles nochmal nachvollziehen zu können. -> Für einen Tag im Bett oder auf der Couch ein gelungener Roman, der, mit den richtigen Englischkenntnissen, schnell zu verschlingen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tragisch schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 20.03.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das man von dem Buch so gut wie gar nichts weiß ist genau der Grund, warum man es lesen möchte. E. Lockhart hat ein Talent den Leser zu fesseln. Das Ende war nicht abzusehen, was es noch empfehlenswerter macht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.05.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe dieses Buch wieder wegen Booksplosion gelesen und man bin ich froh um die Gruppe. Den es war wieder ein Buch auf dem ich von alleine nicht gekommen wäre. Es hat mich total überrascht und den Atem geraubt. Dies ist mein 4 Versuch was über das Buch zu schreiben... Ich habe dieses Buch wieder wegen Booksplosion gelesen und man bin ich froh um die Gruppe. Den es war wieder ein Buch auf dem ich von alleine nicht gekommen wäre. Es hat mich total überrascht und den Atem geraubt. Dies ist mein 4 Versuch was über das Buch zu schreiben und ich glaube je weniger ihr über dieses Buch wisst umso besser wird das Erlebnis für euch da bin ich mir sicher. Weniger ist wirklich mehr hier. Cadence verbringt jeden Sommer auf einer Privatinsel die ihrem Großvater gehört, sie ist immer mit ihre Cousine Mirren, Cousin Johnny und sein Freund Gat zusammen, sie bilden die „Liars“. Dieses Sommer ist aber etwas anderes, Cadence erholt sich immer noch von einem Unfall den sie im Sommer 15 hatte, sie kann sich gar nicht an den Unfall erinnern und sie hat viele Erinnerungslücken was Sommer 15 betrifft. Ihre Familie hat ärztliche Anweisungen nicht mit ihr über das geschehene zu sprechen, sie soll sich alleine erinnern, ihr Gehirn soll damit klar kommen wenn es dazu bereit ist. Ich saß die ganze Zeit da und fragte mich was zur Hölle passiert sein kann das sie so viel vergessen hat. Dieses Buch war absolut schön geschrieben. Es ist wie eine tragische, kläglich wunderbare Reise, die mich buchstäblich sprachlos gemacht hat. "Mein Vater hat einen letzten Koffer auf den Rücksitz des Mercedes geladen (er lässt Mama den Saab) und startete den Motor. Dann zog er eine Pistole und schoss mir in der Brust. Während ich auf dem Rasen stand, und ich fiel. Das Einschussloch öffnete sich weit und mein Herz rollte aus meinem Brustkorb auf und ab in ein Blumenbeet. Mama sagte ich soll mich zusammenreisen“ Ich meine, wirklich? So tragisch wunderbar geschrieben! Jeder sollte dem Buch zumindest eine Chance geben es ist unglaublich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

We Were Liars

We Were Liars

von E. Lockhart

(6)
Buch
7,99
bisher 10,49
+
=
All the Light We Cannot See

All the Light We Cannot See

von Anthony Doerr

(2)
Buch
7,85
bisher 10,49
+
=

für

15,84

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen