Thalia.de

Weihnachtsglitzern

Roman

(7)
Das Fest der Liebe mit der Autorin des Bestsellers ›Die Sommerfrauen‹Die Familie, die Liebe und Feiertage voller Überraschungen: Das perfekte Buch für einen Abend am Kamin – Sternenfunkeln inklusive Eloise Foley liebt Weihnachten. Für sie ist es eine Zeit der Wunder und Träume, die schönsten Tage des Jahres. Sie freut sich auf gemütliche Abende im Kreise der Familie und mit ihrem Freund Daniel. Der sieht Weihnachten allerdings in einem ganz andern Licht, denn Daniel besitzt ein Restaurant und hat im Dezember kaum Zeit für Eloise. Nun bleibt ihr umso mehr Zeit bleibt, sich um ihr kleines Antiquitätengeschäft zu kümmern. Ganz besonders freut sich Eloise auf den alljährlichen Wettbewerb um die schönste Weihnachtsdekoration in den Läden von Savannah, und sie dekoriert liebevoll ihr Antiquitätengeschäft. In einer alten Kiste findet sie eine blaue, glitzernde Brosche in Form eines Weihnachtsbaums. Davon inspiriert erschafft sie die Weihnachtswunderwelt »Blue Christmas«, passend zum berühmten Elvis-Presley-Song. Doch an einem chaotischen Verkaufstag verschwindet die Brosche – und eine geheimnisvolle Fremde hinterlässt Eloise Geschenke an den seltsamsten Orten. Purer Zufall oder wahre Weihnachtsmagie?»Einfach blättern, schmökern und genießen.« SWR1
Rezension
wärmt das Herz wie ein Abend am Kamin und macht richtig Lust auf Weihnachten Petra 20131201
Portrait
Mary Kay Andrews wuchs in Florida auf, studierte in Georgia Journalismus und arbeitete dann einige Jahre als Redakteurin. Inzwischen hat sie mehrere Romane veröffentlicht und unterrichtet Kreatives Schreiben. Mary Kay Andrews lebt mit ihrer Familie in Atlanta, aber im Sommer zieht es sie zu ihrem liebevoll restaurierten Ferienhaus auf Tybee Island, eine wunderschöne Insel vor der Küste Georgias, USA.
Zitat
»wärmt das Herz wie ein Abend am Kamin und macht richtig Lust auf Weihnachten«
Petra, 1.12.2013
»Für lange Vorweihnachtsabende empfohlen.«
Freya Rickert, EKZ Bibliotheksservice, 11.11.2013
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 23.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19807-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/25 mm
Gewicht 242
Originaltitel Blue Christmas
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 3.443
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32174302
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (24)
    Buch
    9,99
  • 45255290
    Weihnachtsglitzern
    von Mary Kay Andrews
    Buch
    12,00
  • 39187888
    Winterzauber wider Willen / Snow Crystal Bd. 1
    von Sarah Morgan
    (14)
    Buch
    9,99
  • 35048055
    Lieblingsmomente
    von Adriana Popescu
    (8)
    Buch
    9,99
  • 44066641
    Kein Sommer ohne Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (50)
    Buch
    9,99
  • 32017483
    Ein Geschenk von Tiffany
    von Karen Swan
    (7)
    Buch
    8,99
  • 34626125
    Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung
    von Sheila Roberts
    (2)
    Buch
    8,99
  • 42426315
    Mit Liebe gewürzt
    von Mary Kay Andrews
    (26)
    Buch
    9,99
  • 32174243
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (9)
    Buch
    9,99
  • 45165514
    Hotel der Herzen
    von Nora Roberts
    Buch
    9,99
  • 40927208
    Inselhochzeit
    von Sandra Lüpkes
    (3)
    Buch
    9,99
  • 32724661
    Rosenzauber
    von Nora Roberts
    (9)
    Buch
    9,99
  • 42435893
    Winterglück
    von Debbie Macomber
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45165462
    Mistelzweig und Weihnachtszauber
    von Lisa Jackson
    Buch
    9,99
  • 28782105
    Winterwunder / Jahreszeitenzyklus Bd. 4
    von Nora Roberts
    (22)
    Buch
    9,99
  • 45217352
    Rendezvous zum Weihnachtsfest
    von Katie Fforde
    Buch
    15,00
  • 45165396
    Winterliebe
    von Nora Roberts
    Buch
    9,99
  • 45228822
    Mit dem Schlitten auf Wolke sieben
    von Jenny Hale
    (3)
    Buch
    9,90
  • 45165047
    Vertrauen ist gut, küssen ist besser
    von Susan Mallery
    Buch
    9,99
  • 44253303
    Der Wahnsinn, den man Liebe nennt
    von Clara Römer
    (11)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Buch das einen in die richtige Stimmung für die Festtage bringt. Zauberhafte Momente in der Weihnachtszeit machen dieses Buch auch zu einem perfekten Weihnachtsgeschenk. Ein Buch das einen in die richtige Stimmung für die Festtage bringt. Zauberhafte Momente in der Weihnachtszeit machen dieses Buch auch zu einem perfekten Weihnachtsgeschenk.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
0
3
1
0

Herzallerliebst!
von Janine2610 am 12.12.2014

Eloise ist so eine liebe, nicht nachtragende Person, die man sofort ins Herz schließt. Ich habe ihre Art, aus noch so sehr schief gelaufenen Situationen das Beste zu machen, richtig bewundert. Das hat sie zu einer wirklich sympathischen Person gemacht, von der ich gerne noch mehr gelesen hätte. (Ich bin... Eloise ist so eine liebe, nicht nachtragende Person, die man sofort ins Herz schließt. Ich habe ihre Art, aus noch so sehr schief gelaufenen Situationen das Beste zu machen, richtig bewundert. Das hat sie zu einer wirklich sympathischen Person gemacht, von der ich gerne noch mehr gelesen hätte. (Ich bin froh, zu wissen, dass es mit dem Buch "Winterfunkeln" eine Fortsetzung gibt, die ich dann gerne nächstes Jahr zu Weihnachten lesen werde.) Die anderen Hauptcharaktere waren ebenfalls allesamt toll skizziert und unverwechselbar beschrieben, sodass ich nie durcheinander gekommen bin. Jeder einzelne hatte etwas Sympathisches, Liebenswertes an sich. Hat mit wirklich gut gefallen! Eigentlich habe ich an dieser süßen Geschichte, die schlicht und einfach unterhaltsam war, gar nichts zu bekriteln. Das, was ich ob des Covers erwartet habe, habe ich auch geboten bekommen: jede Menge Weihnachtsdeko, bunte, prächtige Farben und eine schöne, mitunter sicher auch leicht kitschige Story, die einen herzerwärmenden Ausgang gefunden hat. "Weihnachtsglitzern" hat mir also sehr gut gefallen. Eine herzige, leichte Geschichte für zwischendurch, die man zum Einstimmen aufs Weihnachtsfest lesen kann. Und die ich liebend gerne weiterempfehle!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Gute Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 14.01.2014

Ich habe das Buch passend zur Weihnachtszeit gelesen. Es war gut geschrieben so dass es gut zu lesen war und ich es schnell durch hatte. Mary Kay Andrews Bücher sorgen immer für gute Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Weihnachten all-inclusive!
von Karina am 25.02.2016

Jedem, der Weihnachten liebt, kann ich das Buch nur empfehlen. Es hat Witz, Charme, Liebe, Momente zum Schmunzeln, Freundschaft und alles, was man sich zu Weihnachten wünscht: Glitzern! Es glitzert hier ohne Ende. Ich glaube zum nächsten Weihnachtsfest lese ich es noch einmal... obwohl, der Nachfolger ist schon auf... Jedem, der Weihnachten liebt, kann ich das Buch nur empfehlen. Es hat Witz, Charme, Liebe, Momente zum Schmunzeln, Freundschaft und alles, was man sich zu Weihnachten wünscht: Glitzern! Es glitzert hier ohne Ende. Ich glaube zum nächsten Weihnachtsfest lese ich es noch einmal... obwohl, der Nachfolger ist schon auf meinem Tolino. Ich hatte allerdings so viele Winter-/Weihnachtsbücher und wollte mir dieses aufheben, dass ich es noch nicht angefangen habe. Mal sehen, ob ich noch 10 Monate warten kann....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gemütliches Lesevergnügen in der Vorweihnachtszeit
von eisdrache am 05.12.2013

Eigentlich bin ich ja eine passionierte Krimi-Leserin, aber die Magie der Vorweihnachtszeit, die Sehnsucht nach richtig schönen, altmodischen Winterweihnachten, der Kekserlduft und Lichterglanz ließen mich zu diesem Buch greifen – nicht zuletzt wegen des ansprechenden Covers. Eigentlich habe ich genau das gefunden, was ich insgeheim erwartet habe: eine unspektakuläre... Eigentlich bin ich ja eine passionierte Krimi-Leserin, aber die Magie der Vorweihnachtszeit, die Sehnsucht nach richtig schönen, altmodischen Winterweihnachten, der Kekserlduft und Lichterglanz ließen mich zu diesem Buch greifen – nicht zuletzt wegen des ansprechenden Covers. Eigentlich habe ich genau das gefunden, was ich insgeheim erwartet habe: eine unspektakuläre Handlung, großteils liebenswerte Personen, ein bisschen Romantik, Kitsch und Weihnachtsglanz… Das Buch ist keine Sensation, aber wunderbar geeignet für einen gemütlichen Lesenachmittag an einem verschneiten Wintertag!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider zu wenig Glitzern
von Carina O. aus Wehrheim am 04.11.2013

Beschreibung: Eloise Floey wohnt in Savannah und hat dort einen kleinen Antiquitätenladen. Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit findet in der Stadt ein Wettbewerb um die schönste Weihnachtsdekoration statt. Durch ihre Konkurrenz von Gegenüber angetrieben erschafft sie die Weihnachtswunderwelt "Blue Christmas".  Ihr Freund Daniel hingegen, kann Eloise Euphorie nicht teilen. Durch schlechte... Beschreibung: Eloise Floey wohnt in Savannah und hat dort einen kleinen Antiquitätenladen. Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit findet in der Stadt ein Wettbewerb um die schönste Weihnachtsdekoration statt. Durch ihre Konkurrenz von Gegenüber angetrieben erschafft sie die Weihnachtswunderwelt "Blue Christmas".  Ihr Freund Daniel hingegen, kann Eloise Euphorie nicht teilen. Durch schlechte Erinnerungen an seine Kindheit, geht er dem Ganzen aus dem Weg und ist froh. wenn sich die Weihnachtszeit dem Ende neigt.  Doch dann geschehen merkwürdige Dinge. Es werden kleine Dinge gestohlen, Essen wird entwendet und der davongelaufene Hund sitzt am nächsten Morgen im Truck.  Meine Meinung: Das Cover finde ich sehr gelungen. Es ist sehr weihnachtlich gestalten und ruft auch direkt die Atmosphäre hervor. Auf der Innenseite gibt es eine kleine Soundtrackliste, die es einem beim anhören sehr leicht macht, das richtige Gefühl zu kriegen. Doch leider ist sind die Lieder auch schon das einzige, was die Weihnachtsstimmung weckt.  Man erfährt ein wenig über Eloise und ihren Freund Daniel, über ihre Arbeit in dem Landen und kann mit erleben, wie sie die Weihnachtsdekoration in ihrem Laden ändert. Leider konnte ich mir diese nicht vorstellen, da mir doch ein paar Details gefehlt haben Auch das man sehr wenig über die Gründe für Daniels Abneigung erfährt finde ich schade. Es fehlt daher so ein wenig an Spannung.  Das der Übeltäter für die merkwürdigen Geschehnisse sehr schnell überführt wird, hat mir auch nicht sonderlich gut gefallen. Auch hat mich die Geschichte um den Täter nicht wirklich überzeugt.  Auch das Ende konnte mich dann nicht mehr wirklich überzeugen. Es war für einen sehr kurzen Augenblick die weihnachtliche Atmosphäre da, aber genauso schnell war sie wieder verschwunden.  Die Rezepte und Tipps am Ende waren ganz gut, und ich könnte mich vorstellen eins von den Rezepten mal auszuprobieren. An sich hat sich das Buch sehr gut lesen lassen. Der Schreibstil ist sehr flüssig, sodass man sehr schnell vorankommt.  Fazit: Leider haben mir in der Geschichte die Emotionen gefehlt. Auch die Liebe kam mir ein wenig zu kurz, sodass ich leider nicht mehr als 3 Sterne geben kann.  Als Roman für zwischendurch ganz okay, aber als wirkliche Weihnachtslektüre nicht wirklich zu empfehlen. 

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nette Einstimmung auf Weihnachten
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2013

Zugegeben, dieses Buch ist nicht gerade Pulitzerpreis verdächtig. Aber ich liebe Romane, die zu Weihnachten spielen. Und dieses Buch liest sich wirklich nett und flüssig, sehr gut geeignet, um einen entspannten Lesesonntag warm eingemummelt am Sofa zu verbringen. Im Mittelpunkt steht Eloise, Inhaberin eines kleinen Ladens, die im... Zugegeben, dieses Buch ist nicht gerade Pulitzerpreis verdächtig. Aber ich liebe Romane, die zu Weihnachten spielen. Und dieses Buch liest sich wirklich nett und flüssig, sehr gut geeignet, um einen entspannten Lesesonntag warm eingemummelt am Sofa zu verbringen. Im Mittelpunkt steht Eloise, Inhaberin eines kleinen Ladens, die im Gegensatz zu ihrem Freund Weihnachten sehr liebt und versucht, ihm und seiner Familie ein schönes Fest zu bereiten, viel Kitsch inklusive, aber genau so soll es ja zu Weihnachten sein, oder?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mit 2,5 Sternen eher langweilig.
von Petra Donatz am 15.12.2014

Meine Meinung Die Story Ich hatte mich wegen des Klappentextes auf ein tolles Buch gefreut, welches meine Weihnachtsstimmung noch verbessern sollte. Jedoch konnte mich die Story nicht wirklich von Hocker hauen. Das Buch ist Streckenweise ziemlich langatmig, teils schon richtig langweilig. Die Handlung plätschert nur so dahin, so das man sich... Meine Meinung Die Story Ich hatte mich wegen des Klappentextes auf ein tolles Buch gefreut, welches meine Weihnachtsstimmung noch verbessern sollte. Jedoch konnte mich die Story nicht wirklich von Hocker hauen. Das Buch ist Streckenweise ziemlich langatmig, teils schon richtig langweilig. Die Handlung plätschert nur so dahin, so das man sich manches mal fragt, was wollte die Autorin damit nur bezwecken. Die Lovestory kommt hier wirklich zu kurz und läuft nur so am Rande mit. Hauptsächlich erleben wir die Protagonistin Eloise dabei, wie sie auf Auktionen teure Dinge ersteigert, sei es für ihren Laden oder für Geschenke. Oder wie sie sich mit dem schwulen Konkurrenten Paar von gegenüber streitet, eigentlich wegen Nichtigkeiten. Das beste fand ich die Abschnitte, wo es um die Stadtstreicherin geht, welche Eloise so manches mal unterstützt. Die sich zum Schluss als jemand völlig anderes entpuppt. Der Schreibstil Über den Schreibstil gibt es nichts zu meckern. Er lässt sich leicht und flüssig lesen. Jedoch konnte er bei mir auch keine großen Gefühle wecken, oder sogar das Kopfkino fördern. Die Charaktere Leider blieben mir die ganzen Charaktere des Buches zu unpersönlich und ich kann und will auch nicht viel über sie schreiben. Sie waren einfach zu unspektakulär. Mein Fazit Ein Weihnachtsroman ohne viele Gefühle. Streckenweise sehr langweilig. Ziemlich oberflächliche Charaktere. Von mir gibt es 2, 5 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Weihnachtsglitzern
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 19.01.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Weihnachstglitzern ist eine schöne, rührseelige Weihnachtsgeschichte, die ans Herz geht und fast nebenan spielen könnte. Das Buch liest sich leicht und flüssig. Etwas für Frauen, die im Leben stehen und dennoch das Träumen nicht verlernt haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Weihnachtsglitzern
von einer Kundin/einem Kunden aus Süßen am 30.12.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein sehr schönes Buch zur Weihnachtszeit - sehr gut zu lesen - sehr empfehlenswert - sehr nette Geschichte - ideal für eine paar ruhige Minuten

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Weihnachtsglitzern

Weihnachtsglitzern

von Mary Kay Andrews

(7)
Buch
8,99
+
=
Winterfunkeln

Winterfunkeln

von Mary Kay Andrews

(4)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen