Thalia.de

Weil ich dich liebe, will ich dich gehen lassen

Nach dem Unfall meines Mannes kämpfte ich für seine Erlösung

"Ihr Schicksal hat ganz Frankreich bewegt." Le Monde
Rachels und Vincents Liebesglück scheint perfekt, bis Vincent einen schweren Unfall erleidet und ins Wachkoma fällt. Als klar ist, dass Vincent nicht ins Leben zurückfinden wird, kämpft Rachel dafür, dass sein Wunsch, nicht von medizinischen Apparaturen abhängig zu sein, respektiert wird. Sie und die Ärzte befürworten die Einstellung der lebenserhaltenden Maßnahmen, doch Vincents Eltern wollen ihren Sohn nicht gehen lassen. Für Rachel ist klar: Damit ihr geliebter Mann in Frieden sterben darf, wird sie auch vor Gericht für ihn eintreten. Der Bestseller aus Frankreich ist nicht nur eine bewegende und eindrucksvolle Liebesgeschichte, sondern auch ein mutiger Appell für einen selbstbestimmten, menschenwürdigen Tod.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60876-8
Reihe Erfahrungen
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/123/20 mm
Gewicht 217
Originaltitel Vincent. Parce que je l'aime, je veux le laisser
Auflage 1. Auflage 2016
Verkaufsrang 54.152
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.