Thalia.de

Weinrot

Farbe der Begierde

(3)
Benjamin verliebt sich bereits mit acht Jahren in seinen geheimnisvollen Nachbarn. Mit 15 traut er sich endlich, den wunderschönen Mann anzusprechen und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihm. Doch Gabriel ist mehr als er zu sein scheint. Was verbergen er und sein ständiger Begleiter Niklas? Schnell wird Benjamin klar, dass er mit dem Feuer spielt. Die Situation eskaliert, Benjamin wird Opfer eines gewaltätigen Übergriffs.
Jahre später begegnet er den Männern wieder. Benjamin hat sich verändert, und dieses Mal glaubt er, das Spiel bestimmen zu können. Ein fataler Irrtum ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 317
Erscheinungsdatum 01.03.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-934442-39-9
Verlag Dead Soft Verlag
Maße (L/B/H) 213/149/18 mm
Gewicht 433
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 20.299
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43818934
    (Off) Switch
    von A. C. Lelis
    Buch
    14,95
  • 18695724
    Wer will schon einen Vampir? / Argeneau Bd.8
    von Lynsay Sands
    (6)
    Buch
    9,95
  • 16969397
    Skinchanger: Wildes Blut
    von Pandora Winter
    (2)
    Buch
    14,90
  • 15959654
    Magierblut - Die Dämonen des Caskáran
    von Simon Rhys Beck
    Buch
    12,80
  • 24106943
    Wolf inside
    von Sabine Koch
    (1)
    Buch
    13,95
  • 37362063
    Verbotene Versuchung
    von Kitty French
    (6)
    Buch
    9,99
  • 43583915
    Kyle & Jason: The Beginning
    von Andy D. Thomas
    Buch
    13,95
  • 42218643
    Kuroneko - Spiel mit mir!
    von Aya Sakyo
    Buch
    7,50
  • 20915457
    Etanas Söhne Teil 1 León, Alejandro & Nathan
    von Antje Jürgens
    (1)
    Buch
    16,99
  • 18699454
    Tanz des Verlangens / Immortals After Dark Bd. 4
    von Kresley Cole
    (13)
    Buch
    10,00
  • 29124385
    Vampire Club
    von Emilia Jones
    (1)
    Buch
    19,99
  • 18547113
    Drachenblut
    von Nero Impala
    Buch
    10,95
  • 11449510
    Liebe mich
    von Kingsley Stevens
    (1)
    Buch
    14,90
  • 23241081
    Bis dass der Tod euch scheidet
    von Justin C. Skylark
    (2)
    Buch
    13,95
  • 13946998
    Laura
    von Mona Vara
    (1)
    Buch
    15,90
  • 33793739
    Göttin der Rosen / Mythica Bd.5
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (4)
    Buch
    9,99
  • 43700680
    Liebe kennt keine Angst
    von Andrew Grey
    Buch
    8,95
  • 27672578
    Kronos-Division: Vampirischer Personenschutz mit Extras
    von Maren Frank
    Buch
    3,95
  • 44160936
    Queer - ganz normal verrückt
    von Simon Rhys Beck
    Buch
    12,50
  • 44037691
    Yvor und Yvi
    von Sabrina Georgia
    (2)
    Buch
    13,20

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Positiv überrascht....
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 14.08.2010

Das Buch dreht sich um die drei Hauptcharaktere, Benjamin, Gabriel und Niklas. Benjamin ist 15 Jahre und homosexuell. In einem Club trifft er eines Nachts auf die beiden homosexuellen Vampire Gabriel und Niklas. In Gabriel ist er seit er 5 Jahre ist verliebt, denn er ist sein Nachbar und hat... Das Buch dreht sich um die drei Hauptcharaktere, Benjamin, Gabriel und Niklas. Benjamin ist 15 Jahre und homosexuell. In einem Club trifft er eines Nachts auf die beiden homosexuellen Vampire Gabriel und Niklas. In Gabriel ist er seit er 5 Jahre ist verliebt, denn er ist sein Nachbar und hat sich als er mit 5 Jahren gestürzt ist und sich das Knie aufgeschlagen hat, einmal rührend um ihn gekümmert. Benjamin weis zunächst nicht das die beiden Vampire sind und lässt sich von Gabriel nach Hause bringen. Da er aber viel lieber mit zu Gabriel möchte, statt zu sich selber bezirzt er ihn so lange bis er schließlich nach gibt und ihn mit nimmt. In Gabriels Wohnung kommt es nun zum erstaml dazu er er Benjamin beißt. Dieser ist davon sehr angetan und tut es als "perverse" Neigung abstempeln. Die beiden beginnen eine, wie es zunächst scheint, leidenschaftliche Affäre. Aber Gabriels Freund Niklas versucht immer dazwischen zu funken. Er gibt vor sich Sorgen zu machen da Ben noch so jung sei. In Wirklichkeit steckt aber was ganz anders dahinter... Eines Tages kommt es durch Gabriel zu einem gewaltsamen Übergriff auf Ben. Dieser wird dann durch Niklas total verstört von der Straße aufgelesen. Niklas behällt Ben für 2 Tage bei sich um zu verhindern das irgendjemand seine Verletzungen zu sehen bekommt. Als Ben wieder gesund ist und nach Hause geht, sieht er den Möbelwagen vor der Tür stehen...Gabriel zieht aus. 5 Jahre später trifft er die beiden Männer wieder... und ist völlig faziniert von.... Niklas!!! Für Gabriel hat er nichts mehr übrig... Von hier an beginnt eigentlich eine neue Geschichte. Das Buch hat mich total gefesselt, auch wenn es um homosexualität geht. Es ist teilweise detaliert beschrieben aber nicht billig. Ich war wirklich sehr angenehm überrascht. Die 3 Hauptcharaktere sind mir sehr symphatisch und wurden auch gut beschrieben. Es gab eine Szene im Buch die mir die Tränen in die Augen getrieben hat und sowas passiert bei mir wirklich nicht oft. Das Buch wurde in der ich Form geschrieben und lässt sich fließend und gut lesen. Es wurde auch in 3 große Teile unterteilt. Im ersten Teil geht es um Benjamin mit 15 Jahren und was er da so erlebt mit den beiden. Im zweiten Teil geht es um Benjamin mit 20 Jahren, als er die beiden wieder trifft. Und im dritten Teil geht es um die Beziehung zwischen Benjamin und Niklas. Ich denke auch wir Frauen können dieses buch ohne Bedenken lesen. Viele nehmen ja sofort Abstand wenn sie das Wort "schwul" hören. Aber ich habe es nicht bereut das Buch gelesen zu haben und würde auch weiterhin Romane mit homosexuellen Vampiren lesen. Die Geschichte von Benjamin hat mich wirklich sehr berührt, denn es ist nichts erfundenes, sondern etwas aus dem normalen leben. Ok das mit den Vampiren jetzt nicht, aber die Geschichte die dahinter steht, kann jedem von uns genauso passieren. Ich kann es sehr empfehlen und das Buch gehört auf jeden Fall zu einem meiner Lieblingsbücher!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine Überraschung!
von dunkleNacht am 01.10.2009

Als ich mir das Buch bestellt habe, habe ich damit gerechnet, an einen dieser plumpen, schlecht geschriebenen Romane zu geraten. Allerdings wurde ich positiv überrascht. Die meiste Zeit über geht es in diesem Roman zwar um Bens (Protagonist) Romanzen und eine wirkliche Handlung, außer die von zwischen"menschlichen" Beziehungen kann... Als ich mir das Buch bestellt habe, habe ich damit gerechnet, an einen dieser plumpen, schlecht geschriebenen Romane zu geraten. Allerdings wurde ich positiv überrascht. Die meiste Zeit über geht es in diesem Roman zwar um Bens (Protagonist) Romanzen und eine wirkliche Handlung, außer die von zwischen"menschlichen" Beziehungen kann man auch nicht erwarten, allerdings hat mich der Roman trotzdem dazu gebracht, mir die Nacht um die Ohren zu schlagen. (So oft passiert das nicht mehr bei mir, also ist das schon etwas besonderes.) Das, was mich an diesem Roman am meisten verwundert hat, ist die Tatsache, wie gut er geschrieben ist. Ich habe selten einen homoerotischen Roman mit guter Wortwahl vor mir gehabt. Wer homoerotische Romane mag und keine Probleme damit hat, dass keine sonstige Handlung (außer der Beziehungen der Figuren zueinander) enthalten ist, wird diesen Roman als sehr erfrischend empfinden, da er wirklich einem etwas Neues zwischen all den schlecht geschriebenen anderen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Weinrot

Weinrot

von A. C. Lelis

(3)
Buch
14,95
+
=
Söhne der Sünde

Söhne der Sünde

von A. C. Lelis

Buch
10,95
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen