Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Weltverloren

Kriminalroman

Winter in Dresden. Journalistin Kirsten Bertram liegt im Krankenhaus. Dort lernt sie Marianne „Ännchen“ Kulka kennen, die von der Familie Erich Kästners abstammt und einer freikirchlichen Gemeinde angehört. Als Ännchen aus der Klinik entlassen wird, beschließt sie ihr Leben radikal zu ändern. Sie schließt sich einer Initiative an, die im Namen Kästners den Ausbau der Königsbrücker Straße in der Dresdner Neustadt verhindern will. Doch dann wird ein Praktikant des Erich Kästner Museums ermordet und Ännchen ist die Hauptverdächtige. Kirsten ist hingegen von ihrer Unschuld überzeugt und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln …
Portrait
Beate Baum beherrscht jenen lakonischen Stil, der gute Krimis auszeichnet. Dadurch bekommt die Handlung Tempo und Dramatik. Sie versteht es, Spannung aufzubauen. Da ist auch ein guter Schuss Kolportage dabei. Aber keine billige Action. So etwas liege ihr nicht, sagt Beate Baum. Sie beschreibt die knallharte Realität des Verbrechens, aber nie unterkühlt. Es ist ein Krimi mit Körpertemperatur, leicht erhöhter sogar - wie bei Liebenden eben, deren Gefühle in Aufruhr geraten. Kirsten, im Buch die Erzählerin, hat einiges mit der Autorin gemeinsam, wenn auch nicht alles. Beate Baum, Jahrgang 1963, stammt aus Dortmund, war in den 1990er Jahren bei einer Zeitung in Thüringen, seit 1998 lebt sie als freie Journalistin in Dresden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 276, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783839235164
Verlag Gmeiner Verlag
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34050800
    Jagd auf den Anwalt
    von Kai Leuner
    eBook
    8,99
  • 44106385
    Eine Reise nach Genf
    von Jacques Berndorf
    eBook
    7,99
  • 34103981
    Hotel Alte Liebe
    von Wolf S. Dietrich
    eBook
    8,99
  • 38224293
    Lügennetz
    von James Patterson
    (1)
    eBook
    8,99
  • 24491182
    Großeinsatz
    von Elke Schwab
    eBook
    8,99
  • 34050784
    Schüsse auf die Staatsanwältin
    von Kai Leuner
    eBook
    8,99
  • 42722905
    Heimzahlung
    von Christoph Beyer
    eBook
    8,99
  • 24604635
    Weltverloren
    von Beate Baum
    eBook
    8,99
  • 39030601
    Der Weinfälscher
    von Gisa Köpcke
    eBook
    9,99
  • 24555393
    Häuserkampf
    von Beate Baum
    eBook
    8,99
  • 29348937
    Wintergruft
    von Alida Leimbach
    eBook
    9,99
  • 34986473
    Auf Sendung
    von Beate Baum
    eBook
    9,99
  • 40990872
    Wiederkehr
    von Martina Kempff
    eBook
    8,99
  • 32736988
    Meine Wut ist jung
    von Gerhart Baum
    eBook
    13,99
  • 43954677
    Schwabens Schwarze Seele: 25 Krimis, 28 Rezepte
    von Anita Konstandin
    eBook
    7,99
  • 42498369
    Stableford
    von Rob Reef
    eBook
    6,99
  • 44178582
    Es geschah in Schöneberg
    von Susanne Goga
    (5)
    eBook
    7,99
  • 32071495
    Butterfly Code
    von Harlan Coben
    eBook
    7,99
  • 37383308
    Mord in der Vogelkoje
    von Kari Köster-Lösche
    eBook
    7,99
  • 42741917
    Gottlos
    von Karin Slaughter
    (3)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannend“

Petra Baldamus, Thalia-Buchhandlung Pirna

Winter in Dresden, Kampf gegen den Ausbau der Königsbrücker Landstraße, ein Mord, Beziehungsprobleme und vieles mehr – Stoff für einen neuen und spannenden Krimi in Sachsens Landeshauptstadt.

Die Journalistin Kirsten Bertram lernt Marianne „Ännchen“ Kulka, die von Erich Kästners Familie abstammt, im Krankenhaus kennen.

„Ännchen“
Winter in Dresden, Kampf gegen den Ausbau der Königsbrücker Landstraße, ein Mord, Beziehungsprobleme und vieles mehr – Stoff für einen neuen und spannenden Krimi in Sachsens Landeshauptstadt.

Die Journalistin Kirsten Bertram lernt Marianne „Ännchen“ Kulka, die von Erich Kästners Familie abstammt, im Krankenhaus kennen.

„Ännchen“ möchte auch schreiben. Ihre strenge religiöse Erziehung verbietet es ihr, doch sie möchte ihr Leben radikal ändern. Dabei gerät sie unter Mordverdacht, als ein junger Praktikant aus dem Erich-Kästner-Museum, mit dem sie in Kontakt war, ermordet aufgefunden wird.

Kirsten Bertram, überzeugt von „Ännchens“ Unschuld, ermittelt auf eigene Faust …

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Weltverloren

Weltverloren

von Beate Baum

eBook
8,99
+
=
Häuserkampf

Häuserkampf

von Beate Baum

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen