Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wenn sie nur wüssten

Thriller

(13)
Ohne jegliche Erinnerung erwacht ein Mann auf dem Rasen vor einem Haus in der Stadt Winston Creek. Die Leute scheinen ihn zu kennen, aber woher? Ist er wirklich der erfolgreiche Bestsellerautor John Housten? Langsam flackern Erinnerungsblitze auf, die jedoch das Dunkel seiner Vergangenheit nicht erhellen. Als ihn aber merkwürdige Botschaften erreichen und ein verwahrloster Mann Forderungen stellt, muss er sich plötzlich mehrere Fragen stellen. Wer ist dieser ominöse Penner und was will er von ihm? Warum verlor er seine Erinnerungen? Und was steckt wirklich hinter dieser Stadt?
Eine spannende Reise voller Geheimnisse und skrupelloser Taten beginnt. Und an ihrem Ende verbirgt sich weit mehr, als es den Anschein hat.
Thomas Seidl kreiert wieder einen temporeichen, fesselnden Thriller, der den Leser bis zum Schluss nicht loslassen wird. Facettenreich kommt die mysteriöse Wahrheit ans Licht, und ganz nach dem Motto „Erwarten Sie das Unerwartete“ ist diese nicht vorherzusehen.
Portrait
Nach drei Top 10 Büchern in den verschiedensten Charts, erscheint nun der neueste Streich von Thomas Seidl. »Wenn sie nur wüssten«, wird Sie begeistern. Ganz nach dem Motto: Erwarten Sie das Unerwartete.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739342740
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 6.910
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36270470
    Dornteufel
    von Eva Almstädt
    eBook
    6,99
  • 44672747
    Heißkalte Angst
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 37471087
    Nachts kommt der Tod
    von Linwood Barclay
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32560249
    Todsünde
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    8,99
  • 39981628
    Todesurteil
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    8,99
  • 45800277
    Redux - Das Erwachen der Kinder
    von Thomas Kowa
    (19)
    eBook
    6,99
  • 45310379
    Die Blutmauer
    von Raimon Weber
    (1)
    eBook
    6,99
  • 44146425
    Wenn du mich tötest
    von Karen Winter
    eBook
    9,99
  • 42873168
    Weil wir zusammengehören
    von Anouska Knight
    eBook
    9,99
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 46437507
    Konklave
    von Robert Harris
    eBook
    17,99
  • 44409807
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (8)
    eBook
    12,99
  • 40779214
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (2)
    eBook
    11,99
  • 22146885
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    (7)
    eBook
    9,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43595848
    Trilogie des Tötens - 3 Tony Braun Thriller
    von B. C. Schiller
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
1
1

hat mich richtig gepackt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 12.04.2016

Im Rahmen einer Leserunde konnte ich den Thriller schon vorab lesen. Vom Anfang an fragt man sich, was um alles in der Welt geht hier nur vor sich. Die Fragen häufen sich und die Spannung steigt. Hier versteht es der Autor die Schrauben immer fester zu ziehen und mit... Im Rahmen einer Leserunde konnte ich den Thriller schon vorab lesen. Vom Anfang an fragt man sich, was um alles in der Welt geht hier nur vor sich. Die Fragen häufen sich und die Spannung steigt. Hier versteht es der Autor die Schrauben immer fester zu ziehen und mit einem Knall einem etwas noch größeres vor die Nase zu setzen. Ohne zu Spoilern kann ich nicht mehr ins Detail gehen, man muss es schon selbst erleben. Nur so viel sei noch gesagt, Hochspannung ist garantiert und Nichts ist so wie es scheint...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Fesselnder Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 21.09.2016

Man fragt sich am Anfang wo diese Geschichte hinführen soll und wird immer wieder in die Irre geführt. Gut geschriebener Thriller, der Autor versteht es, den Leser gefangen zu nehmen. Sehr empfehlenswert, ich gebe die 5 Sterne sehr gerne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Packend und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Waltrop am 24.04.2016

Ich bin durch Zufall auf diese Buch gestoßen und musste es auf einmal durchlesen.Sehr spannend und gut geschrieben.Empfehlenswert und lesenswert.Mehr will ich nicht verraten ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn sie nur wüssten
von einer Kundin/einem Kunden aus Barsbüttel am 13.11.2016

Wenn sie nur wüssten... Am Anfang des Buches habe ich mich das auch gefragt. Sehr verwirrend das ganze und man wird ständig in die irre geleitet. Clever geschriebener Krimi mit der Hintergrundidee von Minority Report. Und im Übrigen ist die Idee sehr klever, auch wenn ich hoffe, dass wir... Wenn sie nur wüssten... Am Anfang des Buches habe ich mich das auch gefragt. Sehr verwirrend das ganze und man wird ständig in die irre geleitet. Clever geschriebener Krimi mit der Hintergrundidee von Minority Report. Und im Übrigen ist die Idee sehr klever, auch wenn ich hoffe, dass wir in Zukunft auf solche Aufklärungsmethoden noch verzichten können. Ich musste am Ende des Buches oft an die Heisenbergsche Unschärferelation denken. Bei der Beobachtung eines Vorgangs wird immer Einfluss auf den Vorgang selbst genommen. Barbara C. Parr

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnder Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 15.09.2016

Man ist bei diesem Buch von der ersten Minute an gefesselt.Spannung pur bis zur letzten Seite,konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Mit eins der besten Bücher die ich je gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurzer schauriger KrimiThriller
von Sally am 25.06.2016

Ich bin durch ganz dummen Zufall auf „Wenn sie nur wüssten“ gestoßen, dachte ehm nur so wenig Seiten … kann ne gut sein, besonders für so wenig Geld. Da habe ich mich so richtig geirrt, das Buch hat alles was ein guter KrimiThriller haben muss ! In so... Ich bin durch ganz dummen Zufall auf „Wenn sie nur wüssten“ gestoßen, dachte ehm nur so wenig Seiten … kann ne gut sein, besonders für so wenig Geld. Da habe ich mich so richtig geirrt, das Buch hat alles was ein guter KrimiThriller haben muss ! In so wenig Seiten so viele Wendungen, man ist so schnell drinnen, wow einfach nur Schon die in den ersten Seiten ist man schnell drinnen und man fiebert richtig mit, man denkt ok ende und dann boom eine Wendung, dann denkt man ok fertig und dann wieder eine Wendung.Man kommt kaum noch hinterher, wo man sich fragte, ist alles falsch und erlogen ? Kann man der Wirklichkeit noch trauen?? Dieser Thriller beweist, nicht jeder guter Thriller muss 300 seiten und mehr haben !! Danke für die spannenden Stunden

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unerwartet packend
von milabrita am 08.06.2016

Thomas Seidl hat es mit diesem Buch geschafft mich vollkommen zu überraschen. Immer wenn man als Leser glaubt des Rätsels Lösung zu haben, nimmt die Handlung einen überraschend anderen Verlauf. Sehr packend! Ich wollte unbedingt wissen wie es weitergeht. Gerne mehr davon! Kaum eine Chance das Buch zur Seite... Thomas Seidl hat es mit diesem Buch geschafft mich vollkommen zu überraschen. Immer wenn man als Leser glaubt des Rätsels Lösung zu haben, nimmt die Handlung einen überraschend anderen Verlauf. Sehr packend! Ich wollte unbedingt wissen wie es weitergeht. Gerne mehr davon! Kaum eine Chance das Buch zur Seite zu legen. Gerne mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was ist los in Winston Creek?
von Kasin am 05.06.2016

Da ist was faul in Winston Creek, dass waren meine ersten Gedanken beim lesen. Eine Stadt wie aus dem Bilderbuch, wäre da nicht dieser Mann gewesen. Erwacht ohne Erinnerung, anfänglich aber nur, denn Stück für Stück kehrt sie zurück und bringen eine Wahrheit ans Licht die alles überschattet. "Wenn sie... Da ist was faul in Winston Creek, dass waren meine ersten Gedanken beim lesen. Eine Stadt wie aus dem Bilderbuch, wäre da nicht dieser Mann gewesen. Erwacht ohne Erinnerung, anfänglich aber nur, denn Stück für Stück kehrt sie zurück und bringen eine Wahrheit ans Licht die alles überschattet. "Wenn sie nur wüssten" aus der Feder des Autors Thomas Seidl ist mit seinen 271 Seiten ein gelungener Psychothriller. Sehr viel Unerwartetes, Wendungen mit Überraschungseffekt und einer Story die gleichermaßen abgedreht wie durchaus real wirkend ist. Aber erst einmal kurz zur Story : Ein Mann ohne Erinnerung, Menschen die ihn kennen und ihm helfen der Erinnerung auf die Sprünge zu helfen. Ein seltsamer Penner der Botschaften überbringt und dem Erinnerungslosen somit Stück um Stück offenbart wer er wirklich ist.Mordfälle, real oder Fantasiegebilde? Der Thrillerautor John Huston erlebt einen Alptraum, wenn es denn einer ist! Beim lesen dieses Thrillers habe ich mich vollkommen in die Geschichte um diesen John Houston eingelesen. Viele Dinge die mir anfänglich sehr seltsam vorkamen haben im Laufe des lesens eine Bedeutung bekommen. Richtig gut gefielen mir die Schilderungen um diesen Obdachlosen. Seine Botschaften habe ich erst nicht verstanden, sie waren kurz und knapp aber je mehr er zu Wort kam um so mehr öffnete der Autor meine Augen um zu sehen was dieser John ist. Ebenfalls ansprechend geschildert waren diese Gefängnisszenen. Ein weiterer sehr gut dargestellter Prota war Austen Campell, ein Anwalt mit Anstand und Moral um den ich doch so in mancher Situation etwas Angst hatte. Der Autor Thomas Seidl schildert die Situationen sehr lebhaft und bildlich, bei vielen Szenen stand ich förmlich daneben. Auch diese Schilderungen zu den Büchern des Protagonisten Housten haben mich auf diese so neugierig gemacht, wenn es sie geben würde - genau mein Lesegenre :-) Der Hauptprotagonist ist voller Wut, ja fast schon voller Hass und diese Schilderungen zu seinen Gedanken, Taten und Planungen haben sich im Laufe des Buches zu einer klaren Erkenntnis geformt. Nichts ist so wie man denkt das es ist. Verwirrend manchmal, da ist wirklich ungestörtes lesen von Vorteil. Aber blickt man hinter alles und sieht das Gesamtbild dann passt einfach alles zusammen. Ein sehr wichtiges Element in der Geschicht ist eine Art Helm, mehr sage ich jetzt hier nicht um das spoilern zu vermeiden. Das hatte mich sehr interessiert und neugierig gemacht, da ich solch eine "Erfindung" noch in keinem Buch erlesen habe. Das nenn ich mal schriftstellerische Fantasie. Sehr spannend, anfangs unterschwellig, zwischendurch fast schon mal mysteriös und zum Schluss hin nochmal so richtig in Fahrt. Der Epilog hat dann seinen Teil dazu beigetragen dass meine letzten Fragen beantwortet wurden. Was eine unterhaltsame Psychotour! Es wird durchaus blutig und gewalttätig hat aber an mehreren Stellen durchaus Humor vorhanden, der mich schon zum schmunzeln brachte. Gerne vergebe ich 5 von 5 Sternen, für diese mal so ganz andere Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr spannend, nichts scheint wie es ist
von einer Kundin/einem Kunden aus Elsterberg am 30.04.2016

Der Triller ist sehr spannend geschrieben, hat mich sehr beeindruckt. Hatte ihn in Kürze gelesen.Es scheint nicht so wie es ist. Empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Kufstein am 07.04.2016

In John Houstens Welt tun sich verborgene und verschlungene Wege auf. Nie ist man als Leser sicher wohin einen der Autor Thomas Seidl führen will. Auf alle Fälle spannend und super zum Lesen bis zum Schluss, wo man dann, ein sehr überraschtes Ende findet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von Nele aus Villach am 06.04.2016

In Wenn sie nur wüssten geht es um einen Mann der sein Gedächtnis verloren hat. Die Ausgangslage verspricht Spannung und die erhält der Leser. Fesselnd las ich das Buch zu Ende und muss sagen, Thomas Seidl hat mich positive überrascht. Ein Autor den man im Auge behalten sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verworrener Thriller
von maleur aus Berlin am 22.08.2016

John Housten erwacht vor einem Haus ohne sich erinnern zu können. Der Schreibstil ist einfach. Die Dialoge waren häufig eher plump. Die Atmosphäre der Situationen und Begebenheiten konnte mich nicht erreichen. Die Gedanken und Gefühle des Protagonisten blieben entweder verborgen oder ließen mich unberührt. Ich habe es sehr bedauert,... John Housten erwacht vor einem Haus ohne sich erinnern zu können. Der Schreibstil ist einfach. Die Dialoge waren häufig eher plump. Die Atmosphäre der Situationen und Begebenheiten konnte mich nicht erreichen. Die Gedanken und Gefühle des Protagonisten blieben entweder verborgen oder ließen mich unberührt. Ich habe es sehr bedauert, nicht vorher eine Leseprobe gelesen zu haben, dann hätte ich das Buch nicht gekauft. Ich war gleich nach dem Prolog drauf und dran den Thriller nicht weiter zu lesen. Es kommt zu Brutalitäten aus dem Nichts. Auch zwischendurch hat mich das Ganze eher ermüdet, habe dann aber durchgehalten. Mir war beim Erwerb des Romans schon klar, dass die Amnesie keine natürliche Ursache hat und ich mich auf eine utopische Idee einlasse. Dennoch hat mir die Umsetzung des Themas nicht zugesagt. Zuviel Gewalt, zuviel Wiederholungen, zuwenig Emotionen. Die Gewalt liegt zwar im Charakter des Protagonisten begründet, deswegen muss es mir aber noch lange nicht gefallen. Es gibt zwar überraschende Wendungen, aber insgesamt gesehen war ich froh, das Ende erreicht zu haben. Mir hat das Buch leider nicht gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wirre Handlungen in einer wirren Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Althofen am 05.11.2016

Das Buch ist sehr verwirrend geschrieben. Der Hauptdarsteller ist ein unfreundlicher Mensch der über der Moral steht. Ich muss gestehen, das ich es nur bis zur Hälfte geschafft habe und danach aufgegeben habe. Die vielen Fäden der Handlung haben sich für mich einfach nicht entwirrt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wenn sie nur wüssten

Wenn sie nur wüssten

von Thomas Seidl

(13)
eBook
2,99
+
=
Das Kind

Das Kind

von Sebastian Fitzek

(10)
eBook
9,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen