Thalia.de

Wer dich "Schwester" nennt, ist nicht immer dein Bruder

Mein Leben zwischen Hiphop, Moscheen und Männern, die eine Religion benutzen, um uns zu missbrauchen

Sahira Awad ist aufstrebende Hip-Hop-Sängerin und aktive Muslima, als sie 2005 ihr Debütalbum Frei Schnauze herausbringt und einen echten Achtungserfolg landet. Doch sie gerät an falsche Freunde und rutscht immer tiefer in eine extremistische Glaubensgemeinschaft hinein. Kurz vor Fertigstellung ihres zweiten Albums Mit reiner Absicht verliert sie sich im maßlos dogmatischen Glauben, lässt sich einreden, dass Musik im Islam verboten sei, und beendet – kurz vor dem Durchbruch – ihre Musikkarriere. Sie heiratet einen religiösen Fanatiker, trägt Vollverschleierung und muss in dieser Ehe Gewalt, Misshandlung und Erniedrigung ertragen. Nach einer Zeit des Martyriums trennt sie sich 2012 von ihrem Mann und schafft den Ausstieg aus der fundamentalistischen Szene. Schritt für Schritt kämpft sie sich jetzt zurück in ihr altes Leben. In ihrem Buch erzählt sie davon, wie radikale Fundamentalisten Menschen manipulieren, bis diese nicht mehr zwischen Richtig und Falsch unterscheiden können, und wie diese Fanatiker den Glauben missbrauchen, um Gewalt zu säen und die Menschen zu spalten und gefügig zu machen.
Ein bewegendes Schicksal und ein authentischer Erfahrungsbericht, wie Radikalisierung geschehen kann.
Portrait
Sahira Awad, geboren 1979 in Berlin, ist Sängerin, Songwriterin und baut derzeit ihr Statement-Modelabel Arts of Propaganda auf. Ihre Eltern stammen aus Palästina. Ihr halbes Leben verbrachte sie in der Hip-Hop-Szene und war mit vielen deutschen Rappern im Studio, u.a. mit Alpa Gun, Bushido und Deso Dogg, der durch seinen Kampf für den IS traurige Berühmtheit erlangte. In einer Phase der religiösen Radikalisierung wandte sie sich für einige Jahre ganz von der Musik ab, mittlerweile beginnt sie wieder in ihrem alten Leben Fuß zu fassen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-701-9
Verlag Mvg Verlag
Maße (L/B/H) 216/144/25 mm
Gewicht 389
Verkaufsrang 62.412
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45127800
    Wer sprach das erste Wort?
    von Martin Kuckenburg
    Buch
    24,95
  • 46264006
    Ich hole euch zurück
    von Joachim Gerhard
    Buch
    14,99
  • 45164971
    Ich bin eine andere
    von Dilan S.
    Buch
    14,99
  • 44626624
    Adele
    von Sarah-Louise James
    Buch
    22,00
  • 44402327
    Der IS und die Fehler des Westens
    von Nicolas Hénin
    Buch
    17,95
  • 45303552
    Die Zerreißprobe
    von Lamya Kaddor
    Buch
    16,99
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 43819046
    Geschichte ohne Grenzen?
    Buch
    39,95
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90
  • 40891124
    Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45315512
    Türkei verstehen
    von Gerhard Schweizer
    Buch
    9,95
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch
    9,95
  • 45064171
    Islam verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (1)
    Buch
    9,95
  • 45164924
    Terror in Deutschland
    von Elmar Thevessen
    Buch
    22,00
  • 45256876
    Geschichte der Reformation in Deutschland
    von Thomas Kaufmann
    Buch
    28,00
  • 45312978
    Was müsste Luther heute sagen?
    von Heiner Geissler
    Buch
    12,00
  • 37356639
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (2)
    Buch
    12,99
  • 44252794
    Jenseits aller Grenzen
    von Erich Follath
    (1)
    Buch
    24,99
  • 39304780
    Religion und Mythologie der Germanen
    von Rudolf Simek
    Buch
    19,95
  • 45154733
    Der Islam in Deutschland
    von Mathias Rohe
    Buch
    16,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wer dich

Wer dich "Schwester" nennt, ist nicht immer dein Bruder

von Sahira Awad

Buch
17,99
+
=
Der Islamismus und der Westen

Der Islamismus und der Westen

von Nasser El Massry

(1)
Buch
14,90
+
=

für

32,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen