Thalia.de

Wer einmal war

Das jüdische Grossbürgertum Wiens 1800-1938 A-K

Georg Gaugusch leistet in seinem Handbuch der "Jüdischen Familien Wiens" Einzigartiges: Er lässt uns Einblick nehmen in ein Netzwerk von gut 500 Familien, das sich im 19. Jahrhundert als geschlossenes Milieu in Wien herausbildete. Das Handbuch hat deshalb einen so wichtigen Stellenwert, weil es eine Zeit beschreibt, in der es - begünstigt durch die rechtliche Gleichstellung nach den josephinischen Reformen und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Emanzipationsprozess - erstmals zu kulturellen und wissenschaftlichen Spitzenleistungen und einem selbstbewussten Zusammenleben von Juden mit der christlichen Mehrheitsgesellschaft in der Monarchie kam.
Das vom Autor zusammengetragene reichhaltige empirische Material regt zudem zu neuen sozialwissenschaftlichen Fragestellungen an, wenn er etwa Krankheitsbilder, Bildungswege und neue Berufsfelder benennt.
Vor allem aber ist das Lexikon der "Jüdischen Familien Wiens" ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die Forschung und ein Denkmal für die jüdische Existenz in Österreich.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1000
Erscheinungsdatum 18.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85002-750-2
Verlag Amalthea Verlag
Maße (L/B/H) 249/182/73 mm
Gewicht 2714
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
128,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29048867
    Frühstück bei mir - Besondere Begegnungen
    von Claudia Stöckl
    (3)
    Buch
    19,95
  • 45154655
    Werner von Siemens
    von Johannes Bähr
    Buch
    29,95
  • 28945618
    Schräglage
    von Gerti Senger
    (1)
    Buch
    21,40
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch
    39,95
  • 21466398
    Altsteinzeit von A-Z
    Buch
    39,95
  • 14984342
    Filmexil: Migration jüdischer Filmkünstler zur Zeit des "Dritten Reiches"
    von Alexander Biehle
    Buch
    10,99
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    Buch
    24,95
  • 30507896
    Puppenhaus und Zinnsoldat
    von Katrin Unterreiner
    Buch
    22,95
  • 32142329
    Camillo Castiglioni
    von Dieter Stiefel
    Buch
    29,90
  • 29409829
    Nationale Volksarmee
    von Marco Metzler
    Buch
    118,00
  • 29004880
    Überlebenslauf
    von Felix Dvorak
    Buch
    22,95
  • 29011523
    Die Welt in Flammen
    von Amy Chua
    Buch
    24,99
  • 3075487
    Luxus aus Wien 2
    von Reinhard Engel
    Buch
    37,00
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90
  • 45346449
    Offen gesagt Band 3 Zum aktuellen Zeitgeschehen
    von Tassilo Wallentin
    Buch
    18,50
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    12,00
  • 37356639
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (3)
    Buch
    12,99
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch
    19,95
  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Buch
    18,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wer einmal war

Wer einmal war

von Georg Gaugusch

Buch
128,00
+
=
L-R

L-R

von Georg Gaugusch

Buch
108,00
+
=

für

236,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen