Thalia.de

Wer flüchtet schon freiwillig

Die Verantwortung des Westens oder warum sich unsere Gesellschaft neu erfinden muss

"Wir sind hier, weil ihr unsere Länder zerstört"
Die Flüchtlingsbewegungen nach Europa verweisen auf ein grundlegendes Problem, nämlich auf die Ungerechtigkeit unserer Weltwirtschaftsordnung.
Katja Kipping beschreibt prägnant und eindeutig Fluchtursachen und plädiert für ein Europa der Einwanderung.
Die täglich hier ankommenden Geflüchteten fallen in die bis dato vermeintlich heile Welt des Merkel’schen Biedermeiers. Sie führen uns unsere Mitverantwortung am Zustand dieser Welt vor Augen. Ihre Botschaft lautet: So wie wir wirtschaften und handeln, wie wir arbeiten, konsumieren und Politik machen – so kann es nicht weitergehen. Katja Kipping, Vorsitzende der linken und Sozialpolitikerin, beschreibt unsere Mitverantwortung an der aktuellen Situation und wie wir dem zunehmenden Rassismus begegnen sollten. Sie sagt, was jetzt konkret hier bei uns zu tun ist und zeigt, wie Europa gestärkt, solidarischer und offener aus den jetzigen Herausforderungen hervorgehen kann.
Rezension
„Katja Kipping hat ein Buch geschrieben, das nicht der Logik der Überforderung folgt, das nicht aus Rücksicht auf die Wählerschaft das Lied der … besungenen Kapazitätsgrenzen mitsummt. Es ist ein Buch, das ein stückweit außerhalb der üblichen Debatte über den Umgang mit Flüchtlingen steht. Offenbar ist manches nur noch dort zu denken.“
Tom Strohschneider, Neues Deutschland
Portrait
Katja Kipping ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestags, sozialpolitische Sprecherin und Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE. Sie studierte Slawistik mit den Nebenfächern Amerikanistik und Öffentliches Recht an der TU Dresden und ist Gründungsmitglied des Instituts Solidarische Moderne e.V., dessen Vorstand sie angehört.
Katja Kipping ist verheiratet, hat ein Kind und lebt in Berlin und Dresden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-133-5
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 216/134/22 mm
Gewicht 306
Auflage 1
Verkaufsrang 56.940
Buch (Paperback)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 40402047
    Zum Weltfrieden
    von Michael Wolffsohn
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 38836908
    Die Macht der Ehrlichen
    von Bernhard Bueb
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 52372388
    Arbeiten & Feminismus
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33710281
    Freiheit statt Kapitalismus
    von Sahra Wagenknecht
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 43646523
    Die autoritäre Revolte
    von Volker Weiss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 54423128
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42725983
    Serviert
    von Roland Trettl
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 44127915
    Der Zufall, das Universum und du
    von Florian Aigner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Christoph Quarch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 48975151
    Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
    von Philip Kovce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 47873534
    Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47832404
    Der totale Rausch
    von Norman Ohler
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 48778693
    What's App, Mama?
    von Robert Campe
    Buch (Paperback)
    14,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wer flüchtet schon freiwillig

Wer flüchtet schon freiwillig

von Katja Kipping

Buch (Paperback)
16,00
+
=
Kennst du die?

Kennst du die?

von Manfred Mai

Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

35,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen