Thalia.de

Wer hat Angst vor einem Hasen?

Ein Bilderbuch über Freundschaft und Angst, über einen Hasen und einen Wolf und darüber, welche Erschütterungen Freundschaften manchmal aushalten müssen.
Wenn ein kleiner Wolf noch nie einen Hasen gesehen hat und ein kleiner Hase noch nie einen Wolf, können beide auch nicht wissen, vor wem sie Angst haben oder wen sie jagen sollen.
Auch Tom und Lulu geht es so - also werden sie Freunde, bringen sich gegenseitig nützliche Dinge bei und gehen gemeinsam angeln. Erst beim "Angst-vor-dem-Wolf"-Spielen, bekommt Hase Tom so große Angst vor Wolf Lulu, dass er nichts mehr von ihm wissen will und die Freundschaft aufkündigt. Lulu muss gehen, doch als auch er es in der Fremde mit der Angst zu tun bekommt, versteht er Tom und kehrt zu ihm zurück. So siegt die Freundschaft über ihre Angst. Ein Bilderbuch voller Kontraste und Farben, voller Perspektiven und Details, das in Frankreich ein moderner Bilderbuchklassiker wurde und in Spielfilmlänge verfilmt wurde. Ein Bilderbuch über Freundschaft und Angst, über einen Hasen und einen Wolf und darüber, welche Erschütterungen Freundschaften manchmal aushalten müssen.
Wenn ein kleiner Wolf noch nie einen Hasen gesehen hat und ein kleiner Hase noch nie einen Wolf, können beide auch nicht wissen, vor wem sie Angst haben oder wen sie jagen sollen.
Auch Tom und Lulu geht es so - also werden sie Freunde, bringen sich gegenseitig nützliche Dinge bei und gehen gemeinsam angeln. Erst beim "Angst-vor-dem-Wolf"-Spielen, bekommt Hase Tom so große Angst vor Wolf Lulu, dass er nichts mehr von ihm wissen will und die Freundschaft aufkündigt. Lulu muss gehen, doch als auch er es in der Fremde mit der Angst zu tun bekommt, versteht er Tom und kehrt zu ihm zurück. So siegt die Freundschaft über ihre Angst. Ein Bilderbuch voller Kontraste und Farben, voller Perspektiven und Details, das in Frankreich ein moderner Bilderbuchklassiker wurde und in Spielfilmlänge verfilmt wurde.
Rezension
"Eine Fabel voller Poesie." (Südwestfunk)
"Eine starke Botschaft, starke Farben, ein starkes Bilderbuch - will jemand mehr?" (Susanne Koppe, Die Zeit)
Portrait
Gregoire Solotareff, geboren 1953 in Alexandria, war zuerst Arzt, bevor er Kinderbücher veröffentlichte. Er lebt in Paris und gehört zu den erfolgreichsten Illustratoren Frankreichs. Für "Du groß, und ich klein" erhielt er 1997 den Deutschen Jugendliteraturpreis. Gregoire Solotareff ist Olga Lecayes Sohn.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 36
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 10.08.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89565-007-9
Verlag Moritz Verlag-GmbH
Maße (L/B/H) 321/228/10 mm
Gewicht 410
Abbildungen o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 32 cm
Auflage 1
Illustratoren Gregoire Solotareff
Buch (gebundene Ausgabe)
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44012867
    Eins, zwei, drei, Rätselei
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 5750842
    Der kleine Drache Kokosnuss 02 - Hab keine Angst!
    von Ingo Siegner
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 13887446
    Ab in die Kiste
    von Anouk Bloch-Henry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wer hat Angst vor einem Hasen?

Wer hat Angst vor einem Hasen?

von Gregoire Solotareff

Buch (gebundene Ausgabe)
12,80
+
=
Die Großen Kleinen: drunter und drüber

Die Großen Kleinen: drunter und drüber

von Doris Rübel

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=

für

25,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen