Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wer ist Martha?

(1)
Viel Zeit bleibt nicht mehr, sagt der Arzt. Und die will gut genutzt sein, sagt sich Lewadski, der tattrige Ornithologe aus der Ukraine. Also reist er nach Wien, steigt im noblen Hotel Imperial ab und lernt im Fahrstuhl einen Altersgenossen kennen, dem der Lebensfaden auch schon reichlich kurz geworden ist. Wie die beiden Alten aus der Muppet Show in ihrer Loge sitzen die zwei beim Früchte-Wodka in der Hotelbar, kommentieren die Frisuren der Damen, rekapitulieren das mörderische vergangene Jahrhundert und träumen von der Revolution. Und langsam wird Lewadski das Geld zum Sterben knapp. »Wer ist Martha?« ist ein wunderbar kühner Roman, eine hymnische Feier des Lebens. Es geht um das Geheimnis unserer Existenz, die Freude am Dasein bis zum Schluss, die Würde des Menschen, die Liebe zur Schöpfung. Ein Roman über die letzten Dinge, in Frack und Fummel, so phantastisch und originell, so lebendig und frech, dass selbst der Tod nicht mehr aus dem Leben herauskommt.
Rezension
»Herausgekommen ist ein gewandter, eloquenter und liebenswerter Roman, in dem Marjana Gaponenko großes Einfühlungsvermögen und eine ebenso große Zuneigung zu ihren Figuren beweist. Hinter der fast
spielerischen Fassade verbergen sich allerdings einige Geheimnisse und Rätsel, wie etwa die schon im Titel gestellte Frage nach Martha. Und tatsächlich: wer ist denn nun eigentlich Martha?«
Irene Binal, ORF 26.08.2012
Portrait
Marjana Gaponenko wurde 1981 in Odessa (Ukraine) geboren. Sie nahm privaten Sprachunterricht und schreibt seit ihrem sechzehnten Lebensjahr auf Deutsch. Nach Aufenthalten in Krakau und Dublin lebt sie heute in Mainz und Wien. Ihr Romandebüt Annuschka Blume erschien 2010. Wer ist Martha? ist ihr erstes Buch im Suhrkamp Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 237, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783518794708
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 36.750
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42746435
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    eBook
    15,99
  • 37112706
    Wer stirbt schon gerne in Italien?
    von Michael Böckler
    (3)
    eBook
    6,99
  • 41178686
    Konzert ohne Dichter
    von Klaus Modick
    (1)
    eBook
    9,99
  • 36819203
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (31)
    eBook
    8,99
  • 32353606
    Die Macht der verlorenen Zeit
    von DeVa Gantt
    eBook
    7,99
  • 33831365
    Das Wetter in Afrika
    von Martha Gellhorn
    eBook
    9,99
  • 33831343
    Tanz der seligen Geister
    von Alice Munro
    eBook
    9,99
  • 33594386
    Der Vogel hat keine Flügel mehr
    von Angelika Schrobsdorff
    eBook
    16,99
  • 30934189
    Tödliche Mitgift
    von Eva Almstädt
    (2)
    eBook
    6,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    18,99
  • 32288132
    Wir bleiben in der Nähe
    von Tilman Rammstedt
    eBook
    6,99
  • 32725033
    Wohin sind wir unterwegs?
    eBook
    9,99
  • 42665498
    Kaliber
    von Ken Bruen
    eBook
    9,99
  • 32143628
    Schattenfangen
    von Louise Erdrich
    eBook
    9,99
  • 32891602
    Amerika
    von Franz Kafka
    eBook
    6,99
  • 40976255
    Der leere Thron
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42463672
    Gedenke mein
    von Inge Löhnig
    (4)
    eBook
    8,99
  • 29051281
    Der weiße Tiger
    von Aravind Adiga
    (2)
    eBook
    8,99
  • 32288135
    Erledigungen vor der Feier
    von Tilman Rammstedt
    eBook
    5,99
  • 32161691
    Vom Guten, Wahren und Schönen
    von Sibylle Lewitscharoff
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Für Ihren eReader!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ganz plötzlich ist der ukrainische Ornithologe Luka Lewadski 96 Jahre alt. Wo ist sie nur geblieben, die Zeit? Viel Zeit und viel Geld dafür hat er auch nicht mehr. Trotzdem reist er in das Luxushotel Imperial nach Wien und zurück zu seinen Kindheitserinnerungen. Großartig auf Deutsch geschrieben und einmalig erzählt vin dieser ukrainischen Ganz plötzlich ist der ukrainische Ornithologe Luka Lewadski 96 Jahre alt. Wo ist sie nur geblieben, die Zeit? Viel Zeit und viel Geld dafür hat er auch nicht mehr. Trotzdem reist er in das Luxushotel Imperial nach Wien und zurück zu seinen Kindheitserinnerungen. Großartig auf Deutsch geschrieben und einmalig erzählt vin dieser ukrainischen Autorin!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lesegenuss
von Barbara Loibnegger aus Wien am 10.09.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wie macht diese junge russische Autorin das, auf deutsch so sprachgewaltige, detailverliebte, berührende Texte zu verfassen? Ein wunderbares Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Wer ist Martha?

Wer ist Martha?

von Marjana Gaponenko

(1)
eBook
8,99
+
=
Lola Bensky

Lola Bensky

von Lily Brett

(1)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen